Slacklining fuer Anfaenger

Wie balanciere ich denn auf diesem Seil? Slacklining für Anfänger


Slacklining ist ein richtig cooler Sport für den Sommer. Du trainierst damit deine Koordination, dein Gleichgewicht und deine Konzentration. In diesem Artikel habe ich schon vorgestellt, was Slacklining genau ist und wie es funktioniert.

Heute möchte ich darauf eingehen, wie man als Anfänger am besten mit dem Slacklining startet. Ich zeige dir, welche Slackline du dir zulegen solltest und wie du deine ersten Schritte auf der Slackline machst.

Ich bin Anfänger. Welche Slackline ist die Richtige?

Du solltest direkt von Anfang an auf gute Qualität achten, denn wer billig kauft, kauft doppelt. Kaufe dir lieber gleich eine gute Slackline, die sich auch einfach anbringen lässt und du hast für die erste Zeit einen guten Begleiter an der Hand.

Besonders empfehlenswert für Anfänger sind die Slacklines von Gibbon, denn die bringen eine gute Qualität mit und sind auch schon in günstigen Varianten erhältlich.

Hier findest du eine Auswahl vier guter Slacklines, die sich für Anfänger hervorragend eignen. Damit solltest du fürs Erste wirklich gut bedient sein.

Wie und wo bringe ich die Slackline am besten an?

Um deine Slackline richtig zu spannen, solltest du dir am besten zwei stabile Bäume suchen, die etwa 5-10 Meter voneinander entfernt sind. Je kürzer der Abstand, desto einfacher fallen die ersten Schritte.

Wie du die Slackline genau spannst, ist von Hersteller zu Hersteller ein Bisschen unterschiedlich, im Prinzip ist der Aufbau aber sehr ähnlich. Hier findest du ein Video, welches dir genau zeigt, wie eine Slackline installiert wird.

Ganz wichtig: Baumschutz nicht vergessen, denn du möchtest die Rinde des Baums ja nicht zerstören, oder? Ist die Slackline dann aufgespannt, kann es auch schon losgehen.

Wenn du gerade keine zwei Bäume zur Hand hast, dann kannst du deine Slackline auch an einem Slackline-Gestell anbringen. So kannst du selbst im Wohnzimmer üben und bist nicht auf gutes Wetter angewiesen, denn das haben wir in Deutschland ja nicht allzu oft…

Anfaenger Tipps beim SlackliningWas sind die ersten Schritte beim Slacklining für Anfänger?

Ob du Schuhe anziehst, oder Barfuß über die Slackline balancierst, bleibt dir überlassen. Ohne Schuhe bekommst du evtl. ein besseres Gefühl für die Slackline. Möchtest du Schuhe tragen, kann es besonders bei schmalen Slacklines etwas eng werden.

Suche dir am Besten erst einmal jemanden, der dir hilft. Gehe langsam über die Slackline und halte dich bei einem Kumpel am Arm oder an der Schulter fest. Bleib auch ruhig mal an einer Stelle stehen und versuche auf der Stelle zu balancieren.

Wenn du ein Gefühl für die Slackline bekommen hast, solltest du zunächst das Aufsteigen üben. Versuche es am Besten gleich von beiden Seiten, denn so bekommst du noch ein besseres Gefühl und du kannst später leichter balancieren. Setze einen Fuß auf die Slackline und drücke dich langsam hoch. Versuche dabei zu vermeiden, dass die Slackline zittert.

Wie geht jetzt das Balancieren auf der Slackline?

Beim Slacklining solltest du immer nach vorne schauen. Fixiere am besten einen Baum oder einen anderen festen Gegenstand. Spüre das Seil mit deinen Füßen, ohne dabei nach unten zu sehen.

Bevor du versuchst über die gesamte Slackline zu laufen, versuche lieber erst einmal an Ort und Stelle zu balancieren. Wenn du das Gefühl raus hast, fällt es dir später viel leichter, über die gesamte Slackline zu laufen.

Übe zunächst, dein Gleichgewicht zu halten und dann dich fortzubewegen.

Am Besten, du trainierst jeden Tag ein wenig, damit du eine Routine bekommst und nicht aus der Übung kommst.

Dieses Video zeigt dir noch mal zusammengefasst die wichtigsten Schritte fürs Balancieren auf der Slackline.

Wenn du diese einfachen Schritte befolgst, wirst du schnell vom Slackline-Anfänger zum Fortgeschrittenen und es macht von Mal zu Mal mehr Spaß. Hast du dich schon mal am Slacklining probiert? Wie ist es dir dabei ergangen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website benutzt Cookies, um dir eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Bitte klicke auf den Button, um zuzustimmen. Ja, einverstanden Detaillierte Datenschutzinfos