Quad fahren in NRW – Die besten Touren 2022

Eine Quad-Tour über Stock und Stein ist ein echtes Abenteuer. Das knatternde Geräusch der Motoren, wunderschöne Landschaften und einsame Waldwege vermitteln ein Gefühl von Freiheit und jede Menge Glücksgefühle. Das ist genau der Grund, weshalb sich so viele Menschen auf einen Quad-Ausflug freuen, bei dem sie mal so richtig den Gashahn durchziehen können.

Es ist einfach ein tolles Gefühl, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und im ständigen Auf und Ab tolle Manöver durchzuführen. Das macht in der Gruppe ganz besonders viel Spaß, zumal geführte Touren mit einem professionellen Guide ein hohes Maß an Sicherheit garantieren.

Im Westen Deutschlands sind die Voraussetzungen dafür besonders gut. Der nächste Startort zum Quad fahren in NRW ist meist nicht weit entfernt und ein paar Mitstreiter schnell gefunden. Das sind oft Menschen aus dem persönlichen Umfeld, aber auch vor Ort lernt man immer wieder Menschen mit der gleichen Leidenschaft kennen.

Das Abenteuer verbindet und führt in landschaftlich reizvolle Gegenden mit tollen Aussichtspunkten, gleichzeitig bietet jede Quad-Tour in NRW immer wieder tolle Herausforderungen. Das kann der Wechsel zwischen Straße, Schotter oder Waldweg sein, aber auch steile Anstiege, die Fahrt über Brücken, durch Tunnel und so manche Pfütze steigern die Laune.

Schnell hast du den Dreh raus und meisterst alle Aufgaben, dabei weißt du deinen professionellen Begleiter immer an deiner Seite. Der achtet darauf, dass nichts passiert und kein Teilnehmer beim Quad fahren in NRW die Felder der lokalen Bauern verwüstet.

Noch mehr Adrenalin gibt es übrigens beim „Fallschirmspringen in NRW“; und in meinem Artikel „Freizeitaktivitäten NRW | Die 25 besten Ausflugsziele und Unternehmungen“ findest du weitere coole Unternehmungen für deinen Aufenthalt im Westen Deutschlands.

So kommst du zu deinem Quad-Abenteuer

Quad fahren in Nordrhein-Westfalen - die sechs besten Touren

Eine Quad-Tour ist online schnell gebucht, nur das Ziel musst du vorher finden. Wir haben dir deshalb eine Übersicht mit 6 verschiedenen Touren in NRW zusammengestellt, die dich in verschiedene Regionen zwischen Sauerland und Emsland führen.

Du kannst entscheiden, ob beim Quad Fahren in NRW asphaltierte Straßen oder Offroad-Pisten nach deinem Geschmack sind und wie viel Zeit du auf dem Quad verbringen möchtest. Von der einstündigen Schnupper-Fahrt bis zur vierstündigen Halbtagestour kannst du frei wählen.

Gute Laune ist die Hauptsache, auf passende Kleidung solltest du aber ebenso nicht verzichten. Das ist so wichtig wie eine ordentliche physische Verfassung, bei maximaler Action braucht dir ein Muskelkater am nächsten Tag aber wirklich nicht peinlich sein.

Nun ist es aber Zeit, dich schon mal mental auf deinen Trip vorzubereiten. Wähle aus den besten Quad-Touren in NRW diejenige aus, bei der dein Adrenalinspiegel das höchste Level erreicht oder deine Leidenschaft maximal befriedigt wird. Alle Angebote haben ihre individuelle Note und garantieren tolle Stunden in freier Natur.

Quad-Abenteuer durch das Sauerland

Auf und ab im Sauerland - Quadtour bei Hagen

Die Quad-Tour in der Nähe von Hagen* ist genau das Richtige für alle Fans aus dem Raum Dortmund, dem Sauerland und dem Siegerland. Auf kleinen Nebenstraßen geht es auf und ab durch die Wälder des Sauerlandes. Hin und wieder wird die rasante Fahrt natürlich unterbrochen, damit du die tolle Aussicht genießen und dem Zwitschern der Vögel lauschen kannst.

Los geht es aber erst einmal in der Nähe von Herdecke nicht weit vom schönen Hengsteysee. Dein Startpunkt lässt sich praktisch nicht verfehlen, denn er befindet sich direkt an der A1. Schnapp dir bei deiner Ankunft erst einmal ein leckeres Getränk, während dich dein erfahrener Guide auf diese aufregende Tour vorbereitet. Sicherheit ist das oberste Gebot, deshalb bekommst du neben einem Schutzhelm eine perfekte Einweisung für dein Fahrzeug.

Wetterfeste Kleidung, stabiles Schuhwerk und Handschuhe solltest du selbst mitbringen, aufgrund der wechselnden Lichtverhältnisse macht natürlich eine Sonnenbrille ebenso Sinn. Ist alles gecheckt geht es auch schon in einer Gruppe von 5-10 Personen voller Enthusiasmus los, dabei solltest du für dein Erlebnis mindestens 4 Stunden vor Ort einplanen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass einem unterwegs die Puste ausgeht, deshalb sind kurze Pausen und eine kleine Mahlzeit perfekt, um die anderen Teilnehmer kennenzulernen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Jetzt heißt es für dich rauf auf die Maschine, damit Spaß und Action nur nicht zu kurz kommen.

Voraussetzungen:

• Alter zwischen 18 und 60 Jahre

• Führerschein Klasse B

• Gute physische Verfassung

• Ausdauer für 4 aufregende Stunden

• Preis: 109,90 €

Hier kannst du deine Quad-Tour in Hagen buchen.*

Querfeldein-Quad in Rheine an der Ems

super Erlebnisgeschenk: eine Quad-Tour in Rheine an der Ems

Das wichtigste bei dieser Quad-Tour vorweg: Bitte verfahr dich nicht. Das gilt natürlich für die actionreiche, selektive Strecke, aber schon bei deiner Anreise solltest du dich genau orientieren. Schon viele haben Rheine am Rhein gesucht. Aber eben da liegt das romantische Städtchen nicht.

Du musst etwas weiter nördlich an der Ems suchen, wo zwischen Osnabrück und den Niederlanden dein erfahrener Guide bereits auf dich wartet. Genieße die familiäre Atmosphäre im Fahrerlager, während du eine professionelle Einweisung erhältst. Technik und Sicherheit spielen natürlich eine große Rolle, deshalb erfährst du, weshalb ein Quad halb Auto und halb Motorrad ist und was du unbedingt beachten musst.

Hast du alles verstanden, heißt es Helm auf und rauf auf den Bock. Vor dir liegen spannende zwei Stunden, in denen du die schöne Landschaft des Emslandes von der Straße aus bewundern kannst und fast ein Drittel der Strecke über unbefestigte Wege knatterst.

Halt den Lenker deshalb gut fest und drück sanft mit dem Daumen aufs Gas. So kannst du ordentlich Geschwindigkeit aufnehmen und dir den Wind um die Nase wehen lassen. Der erfahrene Profi an deiner Seite hält Gefahren von dir ab und zeigt dir auf seinem Quad das eine oder andere Manöver, dass du mit ein bisschen Mut gerne nachmachen darfst.

Genieße dieses unendliche Freiheitsgefühl, dass in einer Gruppe besonders viel Spaß macht. Bring also einfach deine Freunde mit oder erzähle ihnen von deinem Abenteuer, denn Quad-Fahren in Rheine ist auch als Geschenk immer eine tolle Idee.

Voraussetzungen:

• Führerschein Klasse B

• Mindestens 2 Stunden Zeit vor Ort

• Preis: 74,90 Euro pro Person

Weitere Infos zur Quad-Tour in Rheine an der Ems findest du hier.*

Quad-Abenteuer von Düren in die Nordeifel

Adrenalin pur beim Quad fahren von Dueren in die Nordeifel

Geiler Sound, totale Power und gute Stimmung erwarten dich auf deinem Trip nach Düren. Zwischen Köln und Aachen gelegen ist das schmucke Städtchen der perfekte Startort für alle Motorsport-Fans, die sich aus dem Rheinland, der Eifel oder der Pfalz auf den Weg machen.

Adrenalin und Benzin liegen bei deiner Ankunft bereits in der Luft, bevor du allerdings auf den Geschmack kommst, musst du erst einmal eine Einweisung in lockerer Atmosphäre absolvieren. Ein paar technische Details und Sicherheitshinweise helfen dir, dein Power-Gefährt detailliert kennenzulernen.

Die dicken Reifen machen sofort Lust auf mehr und auf ein Zeichen deines professionellen Begleiters machst du dich mit deiner Gruppe auf den Weg in die zauberhafte Nordeifel. Bis zum Nürburgring schafft ihr es heute zwar nicht, aber das Auf und Ab in einer faszinierenden Landschaft ist fast noch besser als die Grüne Hölle.

Drücke mit dem Daumen einfach ordentlich aufs Gas und bring deinen Boliden zwischen Berghängen und romantischen Tälern einfach mal so richtig auf Touren. Beim Cruisen solltest du natürlich den Blick fürs Wesentliche niemals verlieren. Tolle Panoramablicke warten auf dich, deshalb solltest du auf deiner drei- bis vierstündigen Tour hin und wieder anhalten und neben der Aussicht ein leckeres Getränk genießen.

Das macht die Sache so richtig rund und gibt dir die Gelegenheit, dein Abenteuer für Freunde und Familie festzuhalten. Ein unvergessliches Erlebnis wartet in der Eifel auf dich, von dem du noch lange schwärmen wirst.

Voraussetzungen

• Mindestalter 18 Jahre

• Gültiger Führerschein der Klasse B

• Gute physische Verfassung

• Mindestgröße 1,50m

• Preis: 99,90 € (3 Stunden) 129,90 € (4 Stunden)

Buche jetzt deine Quad-Tour in Düren, in der Nähe von Köln:

Quad fahren mitten im Ruhrgebiet bei Velbert

Das Ruhrgebiet mal anders erkunden - Quad-Tour bei Velbert

Zwischen Essen und Wuppertal Quad fahren, hört sich im ersten Moment nach Innenstadt, Ampeln und verstopften Straßen an. Das der erste Eindruck oftmals täuscht, kannst du in Velbert hautnah erleben. Die Stadt liegt wunderschön zwischen Wiesen, Hügeln und Seen im ländlichen Teil des Ruhrgebietes, von dichter Bebauung, Lärm und Russ ist hier nun wirklich nichts zu spüren.

Ein idealer Startpunkt somit gerade für Quad-Fans aus der Nähe, die der Hektik und Enge der Großstadt entfliehen möchten. Der Schnupperkurs ermöglicht es sogar blutigen Anfängern, sich der Herausforderung zu stellen, während Fortgeschrittene die große Runde drehen. Zur Verfügung stehen diesmal ehemalige Bundeswehrvehikel, die liebevoll zu Kraftmaschinen mit individuellen Zügen umgebaut worden sind. Es scheint fast so, als würden sie dich anlächeln, wenn sie in Reih und Glied nebeneinander stehen, doch erst einmal beansprucht dein erfahrener Guide deine komplette Aufmerksamkeit.

Immerhin sollst du Technik und Sicherheitsvorschriften genau kennen, bevor du in dieses einmalige Abenteuer startest. Das Kommando „Helm auf“ verrät dir, dass es endlich losgeht. Ein paar kurvige Asphaltpisten liegen vor dir und den anderen Teilnehmern, etwas später kannst du die PS-Power aber auch auf ruhigen Feldwegen, schattigen Waldstrecken und anspruchsvollen Schotterabschnitten testen.

Ein paar Pausen seien dir dabei natürlich gegönnt, um dich von der Idylle des Ruhrgebietes einfangen zu lassen. Genieße dieses absolute Highlight, das deinem persönlichen Level immer angepasst bleibt und das du gern an einen Lieblingsmenschen verschenken darfst.

Voraussetzungen:

• Mindestalter 18 Jahre

• Führerschein der Klasse B

• Wetterfeste Kleidung und Schuhe

• Mindestens 2 (Schnupperkurs) oder 3 Stunden Zeit vor Ort

• Preis: 69,90 € (2 Stunden) 99,90 € (3 Stunden)

Hier findest du alle Infos zur Schnupper-Quad-Tour bei Velbert / Herne.*

Und hier geht es direkt zur 3-Stunden-Quad-Tour.*

Im Bergischen Land mit dem Quad unterwegs

coole Outdoor-Aktivitaet mit Freunden - mit dem Quad eine Offroad-Tour durch Morsbach unternehmen

Zum Quad fahren in NRW gibt es kaum einen geeigneteren Ort als Morsbach. Nie gehört, wird der eine oder andere vielleicht denken, aber das ist gerade das Geheimnis. Zwischen Reichshof, Freudenberg und Wissen ist der Westen Deutschlands ganz besonders schön und für deine Offroad-Tour perfekt geeignet.

Dein Power-Quad mit den dicken Rädern freut sich jedenfalls schon tierisch, von dir über schmale Landstraßen, einsame Feldwege und verschlungene Waldpisten gesteuert zu werden. Natürlich soll die ganze Aktion rücksichtsvoll ablaufen und auch die Rehe im Wald ihren Seelenfrieden behalten. Aus diesem Grund gibt es nach deiner Ankunft mitten im Bergischen Land erst einmal eine gründliche Einweisung.

So verstehst du die Technik und kannst alle Sicherheitsvorschriften einhalten. Ein paar Einführungsrunden geben dir ein perfektes Gefühl für das Fahrzeug, im Anschluss geht das Abenteuer über Stock und Stein aber erst so richtig los. Genieße die traumhafte Mittelgebirgslandschaft und lass dich von der Wendigkeit und Kraft deines motorisierten Gefährten so richtig mitreißen.

Mit Helm und wetterfester Kleidung bist du für jeden Streckenbelag und die Herausforderungen der Natur jederzeit gerüstet und lernst von deinem Guide, wie du die Manöver am Besten machst. Am Ende der Tour glaubst du fast, mit deinem Quad verschmolzen zu sein.

Ein unvergessliches Erlebnis mit tollen Offroad-Passagen wartet auf dich, dass deinen Adrenalin-Haushalt ordentlich durcheinanderwirbelt und sicher lange in Erinnerung bleibt.

Voraussetzungen:

• Mindestalter 21 Jahre

• Führerschein Klasse B

• Gute physische Verfassung

• Mindestens 2 Stunden Zeit vor Ort

Reserviere jetzt eine Quad-Tour in Morsbach bei Siegen.*

After-Work-Event in Rheine

Quad fahren in NRW – Die besten Touren 2022 10

Dass Rheine an der Ems liegt, wurde bereits erwähnt. Es ist allerdings nicht die einzige Besonderheit der Stadt, denn hier findet jede Woche zwischen Montag und Donnerstag die After-Work-Tour statt.

Nutze einfach die Chance für etwa eine Stunde auf der Piste zu sein und den Kopf wieder freizubekommen. Das ist auf jeden Fall spannender als gelangweilt vor dem Fernseher zu liegen, zumal die Quad-Tour in Rheine ein beträchtliches Stück über mehr oder weniger befestigte Feldwege führt.

Du erhältst somit die perfekte Möglichkeit, dich nach dem Job mal ordentlich auszupowern, allerdings ist die vorherige Einweisung in alle technischen und sicherheitsrelevanten Details natürlich obligatorisch. Sobald du die Sturmhaube überziehst und den Helmriemen befestigt, ist alles um dich herum vergessen. Du spürst das angenehme Kribbeln und wenn der Motor zu vibrieren beginnt, bist du bereit für deine Extraportion Adrenalin.

45 Minuten bleiben dir, um gemeinsam mit Freunden und anderen Quad-Fans die Gegend zu erkunden. Schnelle Passagen auf schmalen Landstraßen wechseln sich mit kurvenreichen Streckenabschnitten ab und jedes Mal, wenn du den Gashebel betätigst, spürst du dieses berauschende Glücksgefühl.

Ein guter Grund, gewohnte Pfade zu verlassen und deinem Guide in den Offroad-Bereich zu folgen. Jetzt wirst du erst einmal richtig durchgeschüttelt, aber auf unbekannten Pfaden coole Manöver durchzuführen, bringt so viel Spaß, dass du am liebsten jubeln möchtest.

Voraussetzungen:

• Mindestalter 18 Jahre

• Führerschein Klasse B

Hier kannst du deine After-Work-Quad-Tour in Rheine buchen.*

FAQs

Quad fahren ist nicht das Gleiche wie ein paar Runden im Autoscooter zu drehen. Eine gute Vorbereitung und perfekte Informationen sind deshalb wichtig, um entspannt in dein Abenteuer zu starten.

Alle Touren werden von erfahrenen Quad-Experten organisiert und durchgeführt, dabei musst du Sicherheitsaspekte beachten und einige wesentliche Voraussetzungen erfüllen.

Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen zum Quad Fahren in NRW haben wir für dich kurz zusammengefasst.

Wo kann ich in NRW Quad fahren?

Quad-Touren werden im vielen Regionen von Nordrhein-Westfalen angeboten. Die Wege sind deshalb besonders kurz, gleichzeitig kannst du immer wieder etwas Neues ausprobieren. Quad-Fans aus dem Rheinland sind schnell mal in Düren oder Rheine und können entweder die hügelige Eifel mit ihren faszinierenden Aussichten oder das Offroad-Cruising an der Ems genießen. Die Strecken im Bergischen Land und im Sauerland sind von Rhein und Ruhr nicht weit entfernt und für Besucher aus anderen Bundesländern ebenfalls attraktiv. Am nächsten dran am pulsierenden Leben ist wahrscheinlich der Standort Velbert, der von Essen, Dortmund oder Düsseldorf innerhalb einer Stunde erreicht werden kann.

Was kostet eine Quad-Tour in NRW?

Die Preise für das Quad Fahren in NRW richten sich nach den gebotenen Leistungen und der genutzten Zeit. Das After-Work-Angebot in Rheine kostet für eine Stunde nur 39,90 €, die mit 4 Stunden wirklich langen Ausflüge sind mit bis zu 130 € pro Person allerdings ebenfalls extrem günstig. Das wird deutlich, wenn du bedenkst, dass im Programm das Fahrzeug, das Sicherheitspaket, der Guide, die Reinigung und der Kraftstoff enthalten sind.

Ist es möglich ohne Führerschein Quad zu fahren?

Es ist grundsätzlich nicht möglich, ein Quad ohne Führerschein zu steuern. Auf manchen Quad-Abenteuern ist die Mitnahme einer zweiten Person möglich, alle Selbstfahrer müssen jedoch mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein vorweisen. Das ist auch ganz vernünftig, da die Quad-Touren nicht auf einer Kart-Strecke, sondern auf öffentlichen Straßen und Wegen gefahren werden.

Bin ich abgesichert, wenn etwas passiert?

Der Grad der Absicherung ist je nach Veranstalter unterschiedlich geregelt. Der Standard ist eine Haftpflichtversicherung, teilweise sind Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung in den Leistungen enthalten. Die Höhe der Selbstbeteiligung und die Verantwortung für Schäden an der Ausrüstung können jedoch variieren. Am Besten ist es deshalb, bezüglich dieser Fragen den Veranstalter zu kontaktieren, ebenso ist eine eigene private Unfallversicherung im Ernstfall viel wert.

Muss ich konkrete Vorschriften beachten?

Das Fahren mit einem Quad ist nur mit Helm gestattet. In vielen Fällen wird zusätzlich eine Sturmhaube verlangt, die du vor Ort erwerben kannst. Neben den Sicherheitsvorkehrungen achten die Veranstalter natürlich auf einen optimalen Gesundheitsschutz. Das bedeutet, dass die Hygienevorschriften zu beachten sind und in einigen Bereichen eine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutz besteht.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.