Canyoning in Tirol – nur wenige km von Bayern entfernt

Canyoning gehört schon seit langem zu meinen absoluten Lieblings-Freizeitaktivitäten. Ich habe in Mexiko schon viele Canyoning-Touren gemacht und war immer wieder begeistert.

Beim Canyoning steigst du in eine Schlucht ab und bewegst dich mit Schwimmen, Abseilen, Klettern,  Klippensprüngen und auf Fels-Wasserrutschen vorwärts.

Die Canyons sind spektakulär und du bist der Natur dabei extrem nah. Umgeben von steilen Felswänden, Wasserfällen, glasklaren Gebirgsbächen und naturbelassenen Wasserbecken, erlebst du eine unwahrscheinliche Freiheit.

Canyoning am Achensee in Tirol

tirol canyoningtour

Eine tolle Canyoningtour für Einsteiger in Tirol kannst du mit Da Schluchtler machen. Der Veranstalter bietet eine Anfängertour direkt südlich von der Deutsch-Österreichischen Grenze am schönen Achensee an.

So hast du, auch wenn du in Bayern wohnst, eine Canyoning-Tour direkt vor deiner Haustüre.

Die Touren werden, je nach Fitnesslevel, so gestaltet, dass jeder Teilnehmer an seine Grenzen gehen und diese Überwinden kann.

Denn auch darauf kommt es beim Canyoning an: raus aus der Komfortzone, etwas Neues erleben, Spaß haben und vor allem: nass werden.

Da Schluchtler legt bei seinen Touren besonders Wert darauf, dass jeder Spaß hat und von der Magie des Canyonings gepackt wird. Außerdem soll es keine Massenabfertigung sein, sondern es werden nur kleine Touren mit wenigen Teilnehmern durchgeführt.

Mich hat diese Magie schon vor langer Zeit gepackt und darum ist die Sportart zu einer meiner liebsten Outdoor-Aktivitäten geworden.

Hier kannst du deine Canyoning-Tour in Tirol buchen.

Ablauf der Canyoning-Tour in Tirol

canyoning abseilen tirol

Wie läuft jetzt so eine Canyoning-Tour ab? Die erfahrenen Guides helfen dir erst einmal bei der Auswahl des richtigen Equipments. Du bekommst Neoprenanzug, Socken, Schuhe, einen Helm und Sicherungsgeschirr.

Der Verleih des Equipments ist natürlich im Preis der Tour schon mit enthalten, sodass du nicht extra noch etwas fürs Ausleihen bezahlen musst.

Danach gibt es  erst mal eine ausführliche Einführung in den Umgang mit der Canyoning-Ausrüstung und in die richtige Technik beim Abseilen.

Anschließend geht es ab in den Canyon und dein Erlebnis beginnt. Der Einstieg in die Schlucht dauert ca. 45 Minuten. Danach folgen ca. 2-4 Stunden pures Adrenalin und ein Erlebnis, das du so schnell nicht wieder vergessen wirst.

Natürlich solltest du auf jeden Fall körperlich fit und gesund sein und ein ausreichendes Fitnesslevel besitzen. Schwimmen solltest du auch können.

Wenn du möchtest, kannst du dich auch mit Actioncams und sogar einer Drohne filmen lassen. Dabei entstehen spektakuläre Aufnahmen und du hast ordentlich Material, das du deinen Freunden auf Facebook und Instagram zeigen kannst.

Andere Orte fürs Canyoning mit Da Schluchtler

Nicht nur am Achensee in Tirol kannst du mit Da Schluchtler Canyoning machen. Es gibt noch weitere spektakuläre Locations in Europa.

Das Tessin in der Schweiz ist das reine Schluchten-Paradies. Dort gibt es mehr als 86 offizielle Touren mit spektakulären Felsrutschen, hohen Felsen zum Abseilen und angsteinflößende Klippensprünge.

Auch in Italien am Gardasee kannst du in den Genuss einer Canyoning-Tour kommen. Wenn du abseits vom Strand- und Badeurlaub etwas Neues erleben möchtest, dann komm in die Schlucht und erlebe die Natur von einer ganz neuen Seite.

Sogar auf Mallorca kannst du an einigen richtig guten Canyoning-Touren teilnehmen. Also weg vom Ballerman, rein in die Schlucht und erlebe das Abenteuer deines Lebens.

Direkt in Deutschland kannst du übrigens keine Canyoning-Touren machen, denn dort ist Canyoning nicht erlaubt. Doch die Touren finden deshalb in Grenznähe statt und sind auch von Nürnberg und München sehr gut zu erreichen.

Hast du jetzt Lust auf eine Canyoning-Tour bekommen? Ich kann Da Schluchtler absolut empfehlen, wenn du nach einer spektakulären Tour in einer kleinen Gruppe mit erfahrenen Guides suchst.

Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung von Da Schluchtler entstanden. Meine Meinung wurde von der Kooperation nicht beeinflusst. Du kannst dir sicher sein, dass ich nur Anbieter empfehle, denen ich vertraue und die auf mich einen guten Eindruck machen.

Teile diesen Beitrag

Leave A Reply