Home Freizeitaktivitäten Freizeitaktivitäten München: 32 coole Unternehmungen und Ausflugsziele
unternehmungen und freizeitaktivitäten in münchen

Freizeitaktivitäten München: 32 coole Unternehmungen und Ausflugsziele

Freizeitaktivitäten in München – Die 32 coolsten Unternehmungen und Ausflugsziele

München ist eine mega spannende Stadt. Sightseeing, Relaxen im Park, Funsport-Aktivitäten und vieles mehr. Du kannst in der bayerischen Landeshauptstadt eine Menge erleben und hast eine riesige Auswahl an Freizeitaktivitäten, um dir die Zeit zu vertreiben und mit Freunden eine Menge Spaß zu haben.

Oft ist es schwierig bei der großen Fülle an Möglichkeiten, eine passende Unternehmung zu finden. Daher habe ich dir in diesem Artikel die 32 coolsten Freizeitaktivitäten in München zusammengestellt.

Ich habe selber einige Zeit in München gelebt und kann dir daher aus erster Hand erzählen, welche Ausflugsziele und Unternehmungen in München besonders erlebenswert sind.

Meine 5 Quick-Tipps für Freizeitaktivitäten in München:

Hier bekommst du die besten Tipps auf einen Blick, damit du nicht lange suchen musst:
1. Mach eine Gourmet-Tour auf dem Viktualienmarkt* und genieße das geschäftige Treiben.
2. Spielt Bubble Soccer und andere lustige Spiele in der SOCCARENA. Spaß ist da definitiv vorprogrammiert.
3. Erfahre mehr über die Geschichte von BMW in der BMW Welt.
4. Besuche das Deutsche Museum und erkunde alle 19 thematischen Ausstellungsbereiche.
5. Mach eine geführte Tagestour zum Schloss Neuschwanstein* und bestaune dieses architektonische Meisterwerk.

Wenn du nur ein paar Tage in München zu Besuch bist und viel unternehmen möchtest, empfehle ich dir die München Card*, mit der du vergünstigten Eintritt zu vielen Aktivitäten und Attraktionen bekommst. Außerdem ist die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive, was besonders praktisch ist und dir einiges an Zeit spart.

Bist du noch auf der Suche nach einer Unterkunft in München, dann empfehle ich dir die Buchungsplattform booking.com. Hier buche ich schon seit Jahren sämtliche Unterkünfte für meinen Reisen und es hat immer alles perfekt geklappt. Hier findest du eine Übersicht der besten Unterkünfte in München*.

Und jetzt viel Spaß mit den besten Freizeitaktivitäten in München!

Erkunde München auf einer spannenden Stadttour

muenchen unternehmung fahrradtour

In München gibt es viel zu sehen. Die beste Möglichkeit, deine Zeit effizient zu nutzen und dabei noch viele interessante Fakten und Geschichten über die bayerische Landeshauptstadt zu erfahren, ist eine Stadtführung.

Diese Führung* nimmt dich auf eine Reise durch die dunklen Geschichtsabschnitte Münchens während des Dritten Reichs und des Zweiten Weltkriegs.

Eine geheimnisvolle Stadtführung durch die mystischen, legendenhaften Orte der Altstadt kannst du hier buchen*. Wenn du die Altstadt und den Viktualienmarkt auf normalem Weg erkunden möchtest, dann ist diese Tour* super geeignet, die dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Münchens in ca. 1,5 Stunden zeigt.

Auch auf dem Fahrrad lässt sich München wunderbar erkunden. Miete dir entweder ein Fahrrad und mache eine Tour auf eigene Faust, oder nimm an einer geführten Fahrradtour* teil, bei der du ziemlich weit herumkommst und einiges dazulernst.

Du willst es lieber gemütlich haben? Dann gibt es in München auch eine Hop-On/Hop-Off Tour* mit dem klassisch roten Doppeldeckerbus, der dich u.a. zum Olympiapark und zum Schloss Nymphenburg bringt. Du kannst natürlich an jeder Station aussteigen und wieder zusteigen, wenn der nächste Bus eintrifft. Eine andere Route führt direkt am Marienplatz vorbei und bringt dich an die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Münchner Innenstadt.

Natürlich macht der Hop-On/Hop-Off Bus auch einen Abstecher in den Englischen Garten, der ein sehr beliebtes Ausflugziel in München ist. Außerdem ist er die nächste Freizeitaktivität in München, die ich dir vorstellen möchte.


Relaxen im Englischen Garten und an der Isar

englischer garten – freizeitaktivität in münchen

Wenn im Süden Deutschlands die Sonne scheint, ist ein Ausflug in den Englischen Garten eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten in München – und theoretisch kostet es dich keinen Cent!

Wusstest du, dass der Englische Garten eine der größten Parkanlagen der Welt ist? Er ist mit 375 Hektar sogar noch größer als der Central Park in New York.

Hunderte Menschen strömen bei schönem Wetter in den Englischen Garten, um sich zu entspannen. Auf den riesigen Grünflächen kannst du picknicken, Crossboccia oder Frisbee spielen, Sonne tanken, lesen oder einfach nur relaxen. Als ich in München gelebt habe, bin ich regelmäßig in den Englischen Garten gegangen und habe dort ein paar Stunden auf der Wiese gechillt

Auch an der Isar, die durch München fließt, findest du an vielen Stellen tolle Möglichkeiten, um dich zu entspannen, mit deinen Freunden zu grillen, oder baden zu gehen. Hier findest du die besten Badestellen der Isar.

Die nächste Freizeitaktivität in München ist ziemlich actionreich und nur für Adrenalinjunkies geeignet.


Surfen und Bodyflying in der Jochen Schweizer Arena

surfen muenchen freizeitaktivitaet muenchen
Surf-Session in der Jochen-Schweizer Arena

Der ehemalige Extremsportler und heutige König der Erlebnisgeschenke, Jochen Schweizer, hat mit der Jochen Schweizer Arena einen tollen Indoor-Freizeitpark in München Taufkirchen erschaffen.

Die Jochen Schweizer Arena zählt zu den Freizeitaktivitäten in München, bei denen mächtig Adrenalin ausgeschüttet wird.

Hier findest du z.B. eine stehende Welle, auf der Anfänger wie erfahrene Surfer mitten in München Wellenreiten können. Im anderen Teil der Arena gibt es einen Windtunnel, in dem du Bodyflying machen kannst. Beim Bodyflying wirst du von einem starken Luftstrom in einer Schwebeposition gehalten. Das fühlt sich an wie beim Fallschirmspringen – nur, dass du dafür nicht aus dem Flugzeug springen musst!

Natürlich habe ich die Jochen Schweizer Arena auch schon selber getestet. Als ich da war, ist mir zufällig auch Herr Schweizer höchstpersönlich über den Weg gelaufen. Meinen Artikel zur Jochen Schweizer Arena findest du hier.

Hier kannst du dir ein Video von meinem Ausflug in die Arena anschauen:

Auch für schönes Wetter ist hier etwas geboten. Draußen gibt es nämlich einen Kletterpark / Hochseilgarten, bei dem du auf mehreren Parcours deine Höhenangst herausfordern kannst.

Für mich ist die Jochen Schweizer Arena eines der coolsten Ausflugsziele und eine der aufregendsten Freizeitaktivitäten in München.

In München gibt es allerdings noch einen weiteren Windtunnel: Die FlyStation München, die ich auch schon selber getestet habe.

Du willst noch mehr verrückte Dinge ausprobieren? Dann hab ich vielleicht genau die passende Unternehmung für dich.


Schießen war gestern – Jetzt ist Axtwerfen angesagt!

Die neue Trendsportart in München Axtwerfen

Die Freizeitaktivitäten in München sind unglaublich vielfältig – davon konnte ich mich jahrelang selber überzeugen. Am Besten finde ich ist aber, dass regelmäßig neue Attraktionen dazukommen. In Freising in der Nähe des Münchner Flughafens gibt es jetzt ein ganz besonderes Freizeitangebot.

Bei TeamAxe feuerst du keine herkömmlichen Pfeilspitzen in Richtung Zielscheibe ab, sondern eine messerscharfe Axt!

Axtwerfen entwickelt sich zum Trendsport, und die Münchner sind natürlich ganz vorne mit dabei. Die Wurfbahnen von TeamAxe sind zwischen Donnerstag und Sonntag geöffnet. Eine Stunde im Vierer-Team kostet 19 € pro Person (ab 18 Jahren). Natürlich wirst du von einem Experten betreut, sodass nichts schief gehen kann.

Das Axtwerfen ist die ideale Freizeitbeschäftigung für gestresste Großstädter, Pseudo-Holzfäller und alle, die ihre Wurfkünste einmal austesten möchten.

Die nächste Unternehmung, die ich dir vorstellen möchte, ist mein absoluter Favorit unter den Freizeitaktivitäten in München!


Escape Rooms – Computerspiele in echt

unternehmungen in muenchen escape rooms

Live Escape Games – auch Escape Rooms genannt – sind der Freizeittrend der vergangenen Jahre. Du befindest dich mit einem Team aus Freunden oder Kollegen in einem Raum und ihr habt 60 Minuten Zeit, um eine bestimmte Mission zu erfüllen.

Die Aufgabe kann z.B. darin bestehen einen Serienmörder zu überführen oder einen Schatz zu finden. Im Raum befinden sich verschiedene Logik- und Geschicklichkeitsrätsel, die ihr lösen müsst, um die Mission zu schaffen.

Ich habe schon mehr als 100 Escape Games gespielt und komme fast jedes Mal wieder komplett geflasht aus so einem Spiel raus. Wahrscheinlich bin ich sogar ein wenig süchtig danach…

In München gibt es schon mehr als 12 Anbieter (Stand Mai 2023). Zu den Escape Rooms in München habe ich dir sogar einen eigenen Artikel geschrieben, in dem ich ein paar der Anbieter ausführlich vorstelle. Hier kannst du die Escape Rooms in München besser kennenlernen.

Auf der nächsten Seite geht es auch um knifflige Rätsel und spannende Missionen, aber an der frischen Luft.


Spannende Schnitzeljagd durch München

schnitzeljagd muenchen ausflugsziel

Warum nicht mal die Stadt bei einer Schnitzeljagd kennenlernen? Diese Freizeitbeschäftigung ist nicht nur für Erstbesucher der Stadt gut geeignet, sondern auch für langjährige Bewohner, die sich ein bisschen intensiver mit ihrer Heimat beschäftigen wollen.

Bei YourCityQuest* kannst du verschiedene spannende Rätsel-Touren durch München buchen. Dabei kannst du dir deine Zeit frei einteilen und jederzeit starten. Die Rätsel empfängst du aufs eigene Smartphone, ohne eine App zu benötigen.

Die Fun-Rallye Lost in Time* nimmt dich mit auf eine verrückte Zeitreise durch die Münchner Innenstadt. Dabei hilfst du einem Wissenschaftler bei seiner unkontrollierten Reise durch die Zeit, wieder zurück in die Gegenwart zu kommen. Wer mehr Krimi-Spaß sucht, wird mit Tatort Olympiapark* voll auf seine Kosten kommen. Du hilfst dabei, ein Attentat auf den Park zu verhindern und erhältst übers Smartphone Hinweise aus dem Polizeifunk, um Spuren des Täters zu entschlüsseln.

Ein ganz ähnliches Angebot hat Sir Peter Morgen mit der kniffeligen Hörbuch-Rallye durch die Innenstadt*, die ein ideales Gruppenerlebnis darstellt – aber natürlich auch ganz alleine bestritten werden kann.

Ach, und noch ein Tipp, wenn du Lust auf eine unkonventionelle Stadttour durch München hast: Die Jungs von Lebenszeit Events bieten tolle GPS-Stadtführungen und moderne Outdoor Escape Games an, bei denen du unglaubliche, unbekannte, kuriose, spektakuläre und witzige Geschichten über München erfährst.

Bei meiner nächsten Empfehlung für Freizeitaktivitäten in München ist deine kreative, wissbegierige Seite gefragt!


Kreativ und inspirierend: Workshops und Kurse in München

kurse und workshops in münchen buchen

Die bayerische Hauptstadt bietet dir eine Vielzahl von Möglichkeiten, um deine Freizeit aktiv zu gestalten und deine Kreativität auszuleben. Ob du nun Lust hast, eine neue Fähigkeit zu erlernen oder einfach mal etwas völlig Geniales ausprobieren willst: konfetti* hat für dich eine breite Palette an Kursen, Workshops und Tastings zusammengestellt, die dir genau das ermöglichen.

Erlebe unter anderem die Welt der Mixologie bei einem professionellen Cocktailkurs oder lerne, wie man selbst köstliche Pasta zubereitet. Vielleicht möchtest du auch deine eigene Keramik kreieren oder deine Maltechniken verbessern? Hier ist alles möglich!

Besonders an regnerischen Tagen oder wenn das Wetter einfach mal nicht mitspielt, bieten sich die mehrstündigen Workshops als perfekte Freizeitaktivitäten in München an. Aber auch für besondere Anlässe wie Geburtstagsfeiern oder als gemeinsames Erlebnis dem Partner eignen sich die Angebote von konfetti* hervorragend. Auf der Website wirst du bestimmt etwas finden, das deinem Geschmack entspricht!

Die nächste Unternehmung in München, die ich dir vorstellen möchte, ist etwas ganz Ausgefallenes: Eine Hot Rod Tour.


Hot Rod Tour – München besichtigen mit heißen Kisten

muenchen unternehmung hot rod tour

Bei der Hot Rod Tour München fährst du mit „motorisierten Seifenkisten“ durch die Lifestyle-Metropole. Die Dinger haben stolze 14 PS und können durch ihr leichtes Gewicht bis zu 88 km/h schnell werden. Ein stinknormaler Autoführerschein reicht für eine Hot Rod Fahrt vollkommen aus.

Diese Freizeitaktivität lohnt sich nicht nur für Touristen – auch wenn du in München lebst, ist so eine Tour richtig cool, um die Stadt mal aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Eine Hot Rod Tour habe ich schon mal in Berlin gemacht und dir einen extra Artikel dazu geschrieben. Ich kann dir versprechen, dass du keine unterhaltsamere Möglichkeit finden wirst, um München zu erkunden. Das macht mega Bock!

Die City Tour durch München dauert ca. zwei Stunden und führt vorbei am Königsplatz, entlang der Leopoldstraße, dem Englischem Garten und der Isar bis hin zum Schloss Nymphenburg. Du kannst aber auch eine Panoramatour ins Umland machen oder eine Spezialtour zum Thema „Bier“ buchen.

Eine Hot Rod Tour ist eine tolle Unternehmung für Leute, die etwas Neues ausprobieren und dabei viel Spaß und Action erleben wollen.

Ein beliebtes Ausflugsziel in München für alle Foodies und Gourmets stelle ich dir im Folgenden vor.


München für Foodies: Gourmet-Tour auf dem Viktualienmarkt

viktualienmarkt als freizeitaktivität in münchen

Der Viktualienmarkt liegt direkt am Marienplatz im Münchner Zentrum. Er ist bereits über 200 Jahre alt und beheimatet mehr als 140 Essensstände.

In der Kaffeerösterei am Viktualienmarkt findest du wohl einen der besten Kaffees in München. Beim Räucherkistl kannst du österreichische Spezialitäten probieren und shoppen. Bayrische Klassiker findest du in der Münchner Suppenküche und bei Karnoll’s kannst du die besten Brezen der Stadt kaufen.

Entweder läufst du selber über den Viktualienmarkt und schlemmst einfach nach Herzenslust, oder du machst bei einer geführten Gourmet-Tour* mit.

Die zweistündige Tour kann ich besonders empfehlen, weil du dort interessante Geschichten rund um die Verkäufer auf dem Viktualienmarkt erfährst und natürlich noch die besten Food-Highlights wie Käse, Brot, Früchte und bayerische Wurstkreationen probieren kannst.

Suchst du nach sportlichen Freizeitaktivitäten in München, dann trau dich zum Surfen auf die Eisbachwelle.


Gehe surfen auf der Eisbachwelle

unternehmungen muenchen eisbach

Wer nach einzigartigen Freizeitaktivitäten in München sucht, die es wirklich nur hier zu erleben gibt, sollte sein Surfbrett schnappen und die Eisbachwelle besuchen. Diese ist schon seit vielen Jahren eine Institution in München und international bekannt. Du findest sie am Südrand des Englischen Gartens in München vor.

Seit dem Anbringen eines Anbaus an einem der beiden Ufer gibt es dort ganzjährig eine halbmeterhohe stehende Welle, auf der man wellenreiten kann.

Bekannte Surfer wie Jack Johnson haben auch schon auf dem Eisbach gesurft! Auf die Welle solltest du dich aber nur wagen, wenn du ein erfahrener Surfer bist. Einen halben Kilometer flussabwärts gibt es noch eine kleine Eisbachwelle für weniger erfahrene Surfer.

Zum Üben empfehle ich dir erst mal die stehende Welle in der Jochen Schweizer Arena, die ich dir ja schon vorgestellt habe. Diese ist gleichmäßig und es gibt keine Gefahren wie z.B. Steine im Wasser.

Schwimmen gehen solltest du im Eisbach übrigens auf keinen Fall. Es kommt wegen der starken Strömungen nämlich öfters zu Todesfällen.

Möchtest du trotzdem in München schwimmen gehen, dann gibt es tolle Alternativen. Die besten Möglichkeiten stelle ich dir jetzt vor.


Hallenbad | Freibad | Therme | Badesee

Zum Baden in München gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Im Winter kannst du ins Hallenbad oder in die Therme gehen; im Sommer kannst du eines der tollen Freibäder oder einen Badesee besuchen.

Das bekannteste Hallenbad in München ist mit Abstand die Therme Erding. Ein paar Kilometer außerhalb von München findest du dort unzählige, actiongeladene Rutschen, Wellnessbereiche, Saunalandschaften, Schwimmbecken und mehr.

Doch auch direkt in der Stadt gibt es einige schöne Hallenbäder wie das Cosima Wellenbad, das Nordbad oder das Olympiabad. Eine Übersicht mit den elf schönsten Hallenbädern in München findest du hier.

Auch im Sommer hast du in München jede Menge Möglichkeiten, schwimmen zu gehen. Das Naturbad Maria Einsiedel, das Strandbad Utting oder das Prinzregentenbad sind nur einige der Freibäder in München. Hier findest du 11 beliebte Freibäder in und um München.

Eine beliebte Unternehmung in München im Sommer ist aber auch ein Ausflug an einen Badesee. Das Münchner Umland ist voll davon. Viele der Seen sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Eine Liste mit den 12 Besten findest du hier.

Als ich in München gewohnt habe, haben wir uns auch oft an die Isar gesetzt und gechillt. An der Isar gibt es einige sichere Badestellen, die dir im Sommer eine schöne Abkühlung versprechen.

Mein nächster Tipp für Freizeitaktivitäten in München ist etwas für Mutige.


Aufregende Zeltdachtour auf dem Olympiastadion (mit Abseilen oder Zipline)

olympiastadion muenchen ausflugsziel

Warst du schon mal auf dem Dach eines Stadions? Wahrscheinlich nicht.

Das riesige Zeltdach des Münchner Olympiastadions ist alleine schon eine Sehenswürdigkeit. Doch viel aufregender ist es, wenn man darauf noch spazieren gehen kann.

Ein einfacher Spaziergang ist die Zeltdachtour aber nicht: Bei der zweistündigen Tour entdeckst du die Architekturhighlights des weltberühmten Olympiastadions aus nächster Nähe. Zudem kannst du dich entscheiden, ob du das Dach über eine Treppe verlässt, oder eine schnellere und abenteuerlichere Alternative wählst. In dem Fall kannst du dich entweder aus 40 Metern bis auf den Rasen des Stadions abseilen oder entlang einer 200 Meter lange Zipline über den Rasen des Olympiastadions fliegen.

Die nächste Unternehmung, die ich dir vorstelle, ist etwas für waschechte Sport-Fans.


Bubble Soccer spielen bei Bad Aibling

Ein paar Kilometer südöstlich von München befindet sich die SOCCARENA – das perfekte Ausflugsziel für Fußballfans.

In der Halle gibt es drei Kunstrasen-Plätze, auf denen du auch bei Regenwetter Fußball spielen kannst. Das besondere Highlight der Arena ist aber Bubble Soccer.

Im Gegensatz zum normalen Fußball ist beim Bubble Soccer der Körperkontakt ausdrücklich erwünscht. Du kannst deine Gegner anrempeln, stoßen oder mit ganzem Körpereinsatz checken, sodass sie sich überschlagen und bis zur nächsten Bande rollen. Beim Bubble Soccer befinden sich die Spieler nämlich in riesigen aufblasbaren Bällen, die sie vor Verletzungen schützen.

Auch im Münchner Olympiapark gibt es eine SOCCARENA, in der du auf vier Kunstrasenplätzen Indoor Soccer spielen kannst. Bubble Soccer wird dort allerdings nicht angeboten.

Weitere sportliche Freizeitaktivitäten in München stelle ich dir im Folgenden vor.


Springen was das Zeug hält – Im AirHop Trampolinpark

airhop muenchen trampoline freizeitaktiviatet
Foto: AirHop Park

In den letzten Jahren sind Trampolinhallen immer beliebter geworden. Wie in vielen anderen deutschen Städten gehört das Trampolinspringen mittlerweile auch zu den am stärksten nachgefragten Freizeitaktivitäten in München!

Der AirHop Park ist eine tolle Unternehmung für lebensfreudige Menschen jeden Alters. Hier kannst du auf einem riesigen XXL Trampolinfeld waghalsige Sprünge ausprobieren und deine Backflips trainieren, während du von der Schaumstoff-Grube sanft abgefangen wirst. Oder du powerst dich beim Slam Dunk oder Dodgeball richtig aus.

Einen ausführlichen Bericht über den AirHop Park kannst du in diesem Artikel lesen. Meine Erlebnistesterin Bettina war nämlich schon vor Ort und hat einen lebegeil Erlebnistest für dich gemacht.

Bei der nächsten sportlichen Aktivität in München geht es wieder nach draußen.


Wasserski fahren und Wakeboarden in Aschheim

wakeboard freizeitaktivitäten in münchen

Der Wasserskipark Aschheim liegt ein paar Kilometer außerhalb von München und ist nur wenige Schritte von der S-Bahn-Haltestelle Feldkirchen entfernt.

Dort gibt es eine 5-Mast-Anlage mit 750 Metern Länge, auf der du Wasserski, Wakeboard oder Wakeskate fahren kannst. Der Funpark-Bereich bietet jede Menge Hindernisse wie eine Fun Box, eine Highrail oder einen Kicker.

Außerdem gibt es auch eine kleine 2-Mast-Anlage für Anfänger, die sich erst mal an den Abenteuersport auf dem Wasser herantasten wollen. Es werden Einsteigerkurse und Schnupperstunden angeboten, wenn du gleich von Anfang an eine der Sportarten richtig lernen möchtest. Natürlich kannst du das benötigte Equipment ausleihen, falls du selber keines hast.

Du bist der Meinung, da geht noch mehr Adrenalin? Dann mach dich für meine nächste Freizeitempfehlung in München bereit!


München für Wagemutige: Bungee Jumping

Freizeitaktivitäten München: 32 coole Unternehmungen und Ausflugsziele 1

Bungee Jumping ist eine der aufregendsten Freizeitaktivitäten in München, für die du auf jeden Fall eine gehörige Portion Mut mitbringen solltest. In München kannst du von der Olympia Regatta-Anlage aus 50 Metern Höhe springen und fast ins Wasser eintauchen.

Bei schönem Wetter genießt du hier außerdem eine geniale Aussicht bis zu den Alpen. Die „niedrige“ Höhe von 50 Metern ist perfekt für den Einstieg ins Bungee Springen.

Ich habe dir hier einen kompletten Artikel zum Bungee Jumping in München geschrieben. Wenn du nach dem ultimativen Kick suchst, ist diese Unternehmung perfekt für dich.

Weiter geht’s mit einem eher traditionellen Freizeittipp in München.


Genieße ein kühles Radler in einem schönen Biergarten

freizeitaktivitaet biergarten muenchen

München ist die Hauptstadt der Biergärten. Ich liebe es, im Sommer mit ein paar Freunden im Biergarten zu sitzen und ein kühles Bier oder Radler zu trinken. Ich meine… wer tut das nicht?

Dabei sitzt du unter Bäumen, inmitten von vielen interessanten Menschen, und genießt es einfach, an der frischen Luft und in guter Gesellschaft zu sein.

Die beliebtesten Biergärten in München sind der Augustiner Keller, der Flaucher Biergarten und der Biergarten am Chinesischen Turm im Englischen Garten. Hier findest du 11 richtig schöne Biergärten in München.

München ohne BMW ist wie München ohne Bier – deshalb geht’s jetzt weiter zum BMW Museum!


Die Geschichte der Automobile in der BMW Welt entdecken

muenchen unternehmungen bmw welt

Ein beliebtes Ausflugsziel in München für Autoliebhaber ist die BMW Welt, die als Besucherzentrum, Eventfläche und Auslieferungszentrum des weltberühmten Autoherstellers dient.

In dem Erlebniscenter und dem dazugehörigen Museum findest du eine Menge spannender Ausstellungen und erfährst alles rund um die Geschichte der Marke BMW. Der Eintritt in die BMW Welt ist kostenlos; für das BMW Museum gibt es Eintrittskarten ab 7,- € zu kaufen. Möchtest du einmal richtig exklusiv essen gehen, findest du in der BMW Welt das Gourmetrestaurant Esszimmer, das mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet wurde.

Vom Auto zum Fußball: Die nächste Unternehmung in München lässt das Herz eines jeden Fußballfans höher schlagen.


Komm deinem Lieblingsverein Bayern München ganz nah, bei einer Tour durch die Allianz Arena

allianz arena freizeitaktivitaeten muenchen

Sportfans haben die Qual die Wahl, wenn es um Freizeitaktivitäten in München geht. Doch man will ja nicht jedesmal selber aktiv sein. Wie wäre es also mit einer Stadions-Besichtigung?

Die Allianz Arena ist eines der modernsten Fußballstadien Europas. Bei der Arena-Tour nimmst du zunächst an einer Führung durch das Stadion teil und besuchst die Tribünen, den Pressekonferenzraum, die Mannschaftskabinen und den Spielertunnel. Natürlich erfährst du auch, wie die eindrucksvolle Beleuchtung der Außenfassade funktioniert.

Anschließend besuchst du noch die FC Bayern Erlebniswelt, in der du alles zur Geschichte des Vereins und zu den Spielern erfährst.

Möchtest du das volle Programm haben, empfehle ich dir, die vierstündige Fußball-Tour mitsamt Stadtrundfahrt* zu buchen.


Werde ein Teil der Münchner „Skyline“ – Als Fahrgast auf dem Riesenrad

Riesenradfahren als Freizeitaktivität in München

Das fast 80 Meter hohe Umadum Riesenrad besitzt 27 Gondeln und steht mitten in der Stadt. Da sind nicht nur lohnende Ausblicke garantiert, sondern auch richtiges Jahrmarkt-Feeling! Man kann bei klarer Sicht bis zu den Alpen schauen – und eine tolle Fotokulisse bieten die Gondeln sowieso.

Tickets für das 30-minütige Vergnügen kannst du vorher schon online bestellen. In den geschlossenen Panorama-Gondeln kannst du auch nach Sonnenuntergang noch ein paar Runden drehen, und bleibst bei eisigem Wind und Nieselregen gut geschützt. Darüber freuen sich natürlich auch Kinder und ältere Familienmitglieder!

Bei meinem nächsten Tipp für ausgefallene Freizeitaktivitäten in München tauchst du in die Welt des Films ein.


Hinter die Kulissen schauen in der Bavaria Filmstadt

Die Bavaria Filmstadt ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in München.

Auf der 90-minütigen Filmtour besichtigst du die Original-Kulissen und Requisiten von vergangenen Blockbustern aus deutscher Produktion, wie z.B. Das Boot, Die unendliche Geschichte, Fack ju Göhte oder Die Zauberflöte.

Zudem kannst du das 4D-Kino besuchen, ein Virtual Reality Game bestreiten und einen Einblick in 100 bewegte Jahre Film und Fernsehen erhalten.

Möchtest du dein Allgemeinwissen etwas aufbessern, dann empfehle ich dir die nächste Unternehmung.


Viel dazulernen im Deutschen Museum

Das Deutsche Museum ist eines der größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt.

Von den ersten Computern und Flugzeugen über den ersten Dieselmotor bis hin zu den ersten Mikroskopen und Riesenschiffen kannst du dort viele technische Meisterwerke entdecken. Die 20 thematischen Ausstellungsbereiche auf fünf Ebenen machen den Besuch äußerst abwechslungsreich.

Regelmäßig gibt es auch spannende Veranstaltungen und Vorführungen. Es lohnt sich also, nicht nur einmal zu kommen, sondern immer mal wieder vorbeizuschauen.

Wenn du nach weiteren Indoor Freizeitaktivitäten in München suchst, hab ich noch einen heißen Tipp für dich.


Ganzjährig Minigolf spielen beim Schwarzlicht Minigolf

minigolf muenchen freizeitaktivitaeten

Sonne, Frühlingswetter – perfekt, um Minigolf zu spielen. Aber was tun, wenn es regnet? In München kannst du Minigolf auch drinnen spielen, ohne das Risiko einzugehen, nass zu werden.

Beim Schwarzlicht Minigolf werden die Bahnen mit Schwarzlicht beleuchtet, was einen ganz besonderen dreidimensionalen Effekt verursacht. Darum wird diese Freizeitaktivität auch 3D-Minigolf genannt.

Beim Moonlight Minigolf in Unterföhring kannst du diesen coolen Freizeittrend am eigenen Leib erleben, während du deine Geschicklichkeit auf 18 Bahnen unter Beweis stellst.

Du willst lieber Pilot als Golfer sein? Dann habe ich natürlich auch eine passende Beschäftigung für dich!


Selber ins Cockpit beim Flugsimulator

Flugsimulator als Freizeitaktivität in München

Der Boeing 747 Flugsimulator* ermöglicht es dir, selber eines der größten Passagierflugzeuge der Welt zu steuern. Im originalgetreuen Cockpit fühlst du dich genauso wie an Bord eines Jumbo Jets.

Du kannst aus bis zu 24.000 verschiedenen Zielflughäfen auswählen und mal eben nach Miami oder Mexiko fliegen. Natürlich lassen sich auch die äußeren Bedingungen wie das Wetter beeinflussen, sodass du mal bei Sonnenschein, mal bei Gewitter fliegen kannst.

Der Flug mit der Boeing 747 dauert eine Stunde und du wirst natürlich von einem erfahrenen Instructor begleitet, damit du das Ding überhaupt vom Boden wegbekommst.

Wenn du genauer wissen möchtest, wie so ein Flug im Flugsimulator abläuft, dann lies dir meinen Artikel über den Flugsimulator in Berlin durch.

Weiter geht’s mit einer actiongeladenen Unternehmung in München für Motorsportfans.


Den Rundenrekord knacken beim Gokart fahren

gokart münchen unternehmung

Zu den spaßigsten und rasantesten Freizeitaktivitäten in München zählt sicher das Gokart Fahren. Dafür stehen verschiedene Bahnen zur Verfügung wie z.B. im Kartpalast oder bei Kart 2000 etwas außerhalb von München.

Egal, ob du mit Freunden fahren willst, mit der Familie oder auch mal ganz alleine – auf den Indoor Kartbahnen ist es scheißegal, wie das Wetter draußen ist. In manchen Gokart-Anlagen werden auch noch andere Indoor-Aktivitäten wie Bowling oder Minigolf angeboten. Da kannst du locker einen kompletten Tag verbringen, ohne, dass es dir langweilig wird.

Um mit der ganzen Truppe (Firma, Familie etc.) Gokart fahren zu gehen, musst du schon ziemlich tief in den Geldbeutel greifen. Etwas günstiger kommst du bei meinem nächsten Freizeittipp weg!


Hoch hinaus beim Klettern & Bouldern

Klettern als Freizeitaktivität in München

Klettern bzw. Bouldern gehört mittlerweile zu den Klassikern unter den sportlichen Freizeitaktivitäten in München.

Denn ganz zufällig befindet sich in der charmanten Großstadt die größte Boulderhalle der Welt – die Boulderwelt München Ost. Das stimmt zumindest, wenn man die reine Kletterfläche von 1.500 m² und nicht die Gesamtfläche betrachtet. Hier findest du über 400 Boulder und neun verschiedene Parcours. Wenn das Wetter gut ist, kannst du dich auch nach draußen begeben, wo weitere Challenges auf dich warten.

Möchtest du lieber Klettern gehen, dann kannst du dies z.B. im DAV Kletterzentrum in Thalkirchen tun. Wenn du noch blutiger Anfänger bist, gibt es dort Kletterkurse – falls du schon ein Profi bist, kannst du an der Wand bis zu 18 Meter hoch klettern. Die Größe der Indoor-Kletterfläche beträgt ganze 3.750 m².

Auch in München Nord gibt es ein DAV Kletterzentrum mit einer riesigen Boulderhalle.

Auf der nächsten Seite lernst du eine der beliebtesten Destinationen für ausländische Touristen kennen – ich finde aber, dass auch wir Deutschen dieses Meisterwerk einmal gesehen haben sollten.


Neuschwanstein – Das beliebteste Ausflugsziel bei München

Schloss Neuschwanstein als Ausflugsziel in München

Wohl eines der bekanntesten Schlösser der Welt ist das Schloss Neuschwanstein. Es gehört ganz einfach zu den Must-See’s in Deutschland, weshalb es auch bei vielen Leuten auf der Bucket List steht.

Das Schloss liegt mit dem Auto ca. 1 Std. 45 Min. von München entfernt und ist das ideale Ausflugsziel, wenn du dich mal unter eine Horde aufgeregter Touristen aus dem In- und Ausland mischen willst. Immerhin besuchen im Jahr mehr als 1,3 Mio. Menschen das Märchenschloss von König Ludwig II.

Ein Besuch lohnt sich sehr und ich empfehle, auch das Innere des spektakulären Schlosses im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Wenn du es ganz bequem haben willst, kannst du eine geführte Tagestour ab München* buchen, bei der du entweder mit dem Bus oder dem Zug nach Hohenschwangau in den Bayerischen Alpen fährst. Achtung: Der Eintrittspreis für das Schloss ist noch nicht im Ticketpreis enthalten.

Kannst du noch mehr Freizeiterlebnisse vertragen? Dann geht es jetzt weiter mit dem perfekten Ausflugsziel für Familien rund um München.


Verbringe einen Spaßtag im Allgäu Skyline Park

Freizeitaktivität in München Allgäu Skyline Park
© Allgäu Skyline Park

Bayern ist nicht unbedingt das Bundesland mit den besten Freizeitparks. Wer zum Beispiel tolle Achterbahnen fahren möchte, der fährt meist lieber in den Heide Park, den Europa Park oder das Phantasialand.

Doch einen Freizeitpark, der sich in der Nähe von München befindet, kann ich dir als Ausflugsziel empfehlen: Der Allgäu Skyline Park bietet mehr als 60 Attraktionen für Familien mit Kindern, Teenager und erwachsene Adrenalinjunkies.

Der Sky Dragster ist eine interaktive Achterbahn, deren Geschwindigkeit selbst gesteuert werden kann. Das Sky Wheel ist eine der höchsten Überkopfachterbahnen Europas. Ich bin hier selber schon mit gefahren und kann nur bestätigen, dass es richtig viel Spaß macht. Außerdem gibt es eine Wildwasserbahn, viele Kinderattraktionen und sogar ein kleines Spaßbad mit Wasserrutschen.

Übrigens gibt es einen extra Beitrag mit Aktivitäten- und Ausflugsideen für Familien, die München mit Kindern erleben wollen!

Ich habe natürlich noch mehr Tipps für spannende Freizeitaktivitäten in München. Scrolle weiter bis ganz unten!


Bei einer Segway-Tour München entdecken

segway tour unternehmung in muenchen

Hast du schon mal eine Segway-Tour gemacht?

Der Nachteil bei einer normalen Stadttour ist, dass die Distanzen oft zu groß sind, um in zwei bis drei Stunden alle wichtigsten Attraktionen zu sehen.

Bei einer Segway-Tour fährst du mit bis zu 20 km/h durch die Stadt und hast die Möglichkeit, verschiedene Stadtteile zu erkunden, ohne dabei müde zu werden.

In München gibt es Segway-Touren*, die dich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bringen. Wenn du noch nie mit einem Segway gefahren bist – keine Sorge, denn das lernst du schnell.

Meine Erlebnistesterin Bettina habe ich schon mal zu einer Segwaytour in München geschickt. Im Artikel berichtet sie darüber.

Es regnet mal wieder in München? Dann lies weiter, um zu erfahren, was du Spannendes mit deinem Tag anfangen kannst.


Erlebe wetterfeste Action im Indoor-Funpark

exus freizeitaktivität in münchen
Foto: Exus Sporterlebniswelt

In den letzten Jahren haben sich immer mehr Indoor-Erlebnisparks und Familien-Freizeitzentren entwickelt. Auch in München gibt es zwei tolle Anbieter, bei denen du viele verschiedene Freizeitaktivitäten unter einem riesigen Dach machen kannst.

Die MAXXARENA besitzt zwei Standorte in der Nähe von München, die verschiedene Erlebnisbereiche bieten. Dazu gehören z.B. eine Trampolinarena, einen Inflate-Park mit aufblasbaren Hindernissen, eine riesige Kletterarena mit Herausforderungen und Mini-Spielen, ein 3D-Minigolf-Anlage und einen Laser-Parcours.

Auch die Exus-Erlebniswelt hat einige coole überdachte Freizeitaktivitäten zu bieten. Am Standort in München gibt es eine 3D-Neongolf-Anlage – vom Schwarzlicht-Minigolf habe ich ja schon vorher im Artikel berichtet.

Weiter geht es mit einem ganz neuartigen Virtual Reality-Erlebnis!


Futuristischer VR-Spaß mit Zero Latency

Ein paar Kilometer nördlich von München erwartet dich ein heißer Geheimtipp unter den Freizeitaktivitäten in München, die auch bei schlechtem Wetter möglich sind: Die lebegeile Virtual-Reality-Erlebniswelt von Zero Latency.

Hier werden Multiplayer-Spiele angeboten, die für den ultimativen sozialen Unterhaltungsfaktor sorgen. Auf einer riesigen Spielfläche kannst du dich mit deiner Simulationswaffe frei bewegen, während du auf einer tropischen Insel gegen Handlanger kämpfst, Zombies besiegst, Aliens gegenübertrittst oder andere spannende Szenarien durchlebst.

Dieses einmalige VR-Erlebnis ist natürlich nicht ganz billig: Der 30-minütige Spaß kostet 39 € pro Person – doch meiner Meinung nach ist es das wert! Zumindest einmal sollte man sowas gemacht haben, um die heutigen Möglichkeiten der Unterhaltungs-Technologie wertzuschätzen.

Du hast noch immer nicht genug Freizeitaktivitäten in München kennengelernt? Einen letzten Tipp habe ich noch für dich!


(Fast) kostenloses Sightseeing mit der Straßenbahn

In München gibt es eine Straßenbahnlinie, die dich an fast allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Die Tram-Linie 19 verkehrt zwischen dem Pasinger Bahnhof und dem Bahnhof Berg am Laim im 10-Minuten-Takt.

Wenn du aus dem Fenster schaust, kannst du viele legendenbehaftete Bauwerke und Plätze sehen, wie z.B. den Stachus, das Nationaltheater und das Maximilianeum. Weitere Sehenswürdigkeiten auf der Strecke sind der Justizpalast, der Alte Botanische Garten, die Residenz, die Oper und der Marienplatz.

Um mit der Tram zu fahren, benötigst du lediglich einen gültigen Fahrschein.

So, das waren 32 coole Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten in München. Ich hoffe, für dich war auch etwas Passendes dabei!

Wenn du noch weitere Ideen für Unternehmungen in München hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Und wenn du einen Blick über die Stadtgrenzen hinaus werfen möchtest, habe ich dir hier einige beliebte Ausflugsziele im Bundesland Bayern zusammengestellt, sowie die Top Sehenswürdigkeiten in Nürnberg.

Viel Spaß beim Erleben

Dein Jan

unternehmungen und freizeitaktivitäten in münchen

Freizeitaktivitäten in München – Häufige Fragen

Was kann man in München machen?

In München kann man so einiges unternehmen. Eine spaßige Stadttour mit dem Hot Rod, Surfen wie am Meer in der Jochen Schweizer Arena oder eine geführte Tour durch die Allianz Arena: Das sind nur einige der möglichen Freizeitaktivitäten in München. Weitere Ideen findest du in meinem Blogartikel.

München mit Kindern – was kann man unternehmen?

München ist eine tolle Stadt für Kinder. Hier gibt es zahlreiche tolle Erlebnisse und Freizeitaktivitäten, die man gemeinsam als Familie machen kann. Meine Top-Empfehlungen sind die Bavaria Filmstadt, der Hochseilgarten in der Jochen Schweizer Arena und das Schwarzlicht Minigolf. Noch mehr Ideen findest du in meinem Blogartikel.

Welche Freizeitaktivitäten sind in München besonders empfehlenswert?

München hat viele einfallsreiche Angebote. Spannend sind zum Beispiel die Therme Erding, das Deutsche Museum, Bubble Soccer, eine Schnitzeljagd durch die Stadt oder das Olympiastadion. Noch viel mehr Ideen für Unternehmungen in München findest du im Blogartikel.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

Frank Februar 7, 2020 - 11:50 pm

Coole Ideen dabei… aber dass die Werbung auf jeder Seite jedesmal mein Spotify anhält, werd ich dir nie verzeihen…

Antworten
Jan beim Bodyflying im Windkanal
Jan Stein Februar 20, 2020 - 12:34 pm

Hi Frank, auf die Werbung auf Spotify habe ich keinen Einfluss, oder was meinst du genau?

Antworten

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.