28 coole Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Suchst du nach einem spannenden Ausflugsziel im Ruhrgebiet oder möchtest eine der vielen Sehenswürdigkeiten entdecken? Dann bist du bei diesem Blogartikel genau richtig.

Im Ruhrgebiet gibt es viel zu erleben. Aus den unzähligen Freizeitaktivitäten habe ich dir die besten rausgesucht, damit du direkt losziehen und etwas Cooles machen kannst.

Die hier vorgestellten Ausflugsziele im Ruhrgebiet sind eine Mischung aus Action, Kultur, Sport und Natur – es ist also für jedes Alter – ob für Kinder, Erwachsene, Freunde, Arbeitskollegen und Familien – etwas dabei.

Du suchst nach Freizeittipps für eine ganz bestimmte Stadt? In verschiedenen Beiträgen haben ich dir die besten Aktivitäten und Ausflugsziele für Duisburg, Bochum, Oberhausen, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen und Dortmund zusammengestellt.

Meine 5 Quick Tipps für Ausflugsziele im Ruhrgebiet

… wenn du nicht lange suchen willst.

  1. Spiele Topgolf in Oberhausen oder DiscGolf in Dortmund mit deinen Freunden, Familienangehörigen oder Kollegen.
  2. Unternimm eine Schnitzeljagd rund um das Wasserschloss Wittringen* oder in der Hattinger Altstadt*, und lerne das Ruhrgebiet von einer anderen Seite kennen.
  3. Schippere mit der Weißen Flotte oder der Grünen Flotte über die Ruhr und freu dich deines Lebens.
  4. Lerne die mit Industriedenkmälern gespickten Parks von Gelsenkirchen (Nordsternpark), Essen (Zeche Zollverein*) und Duisburg (Landschaftspark*) kennen, die viele tolle Freizeitaktivitäten bieten.
  5. Erkunde auf dem Bergbauwanderweg Muttental die Wiege des Steinkohleabbaus im südlichen Ruhrgebiet.

Jetzt viel Spaß beim Erleben!

Spiele einen der vielen spannenden Escape Rooms im Ruhrgebiet

Der Erbe Draculas - Grusel-Escape-
Room im Alma Park

Escape Rooms sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und gehören nach wie vor zu den Top-Freizeitaktivitäten, die ich hier auf lebegeil immer wieder empfehle.

Im Ruhrgebiet gibt es mehrere hochkarätige Escape Rooms, von denen ich einige schon selber gespielt habe. Im Alma Park in Gelsenkirchen überzeugt der Raum „Der Erbe Draculas“ mit seinen spektakulären Kulissen und im Rätselraum Ruhrpott in Bochum wirst du bei „Die Gasse“ in die Welt eines berühmten Zauberlehrlings entführt.

Richtig viele Escape Rooms findest du auch auf der Seite von unserem Partner Verschlusssache – hier kannst du dich z.B. in einem alten Bergwerk in Recklinghausen, in einer futuristischen Rettungskapsel oder in einem verwunschenen Kinderzimmer einsperren lassen.

In meinem Artikel über 9 coole Escape Rooms in NRW findest du weitere tolle Anbieter. Fakt ist, dass jede größere Stadt im Ruhrgebiet mindestens einen Escape Room besitzt!

Wenn du zusammen mit deiner Familie oder deinen Freunden rätseln möchtest, dann ist ein Escape Room definitiv die perfekte Aktivität – hauptsächlich bei Regen oder schlechtem Wetter.


Besuche das UNESCO-Weltkulturerbe: Zeche Zollverein in Essen

Zeche Zollverein - UNESCO-Weltkulturerbe in Essen

Eines der beliebtesten Ausflugsziele im Ruhrgebiet und das meistbesuchte Museum in ganz NRW ist die Zeche Zollverein in Essen.

Das ehemalige Bergwerk prägte die deutsche Wirtschaft lange Zeit und machte das Ruhrgebiet zu dem, was es heute ist. Einst wurden hier täglich bis zu 12.000 Tonnen Kohle gefördert und zu Koks verarbeitet. Davon zeugen die im Denkmalpfad ausgestellten Maschinen und Transportbänder mit gigantischen Ausmaßen, die Förderwagen, Bunker und Trichter, mit denen mehrere Generationen von Bergleuten gearbeitet haben.

Die Zeche gibt dir mit ihren imposanten Bauten einen sehr interessanten Einblick in viele Jahre Industriegeschichte im Ruhrgebiet. Es warten auf dich Führungen oder Rundfahrten über das Gelände, viele Sonderausstellungen, ein Schwimmbad und regelmäßig tolle Veranstaltungen, Streetfood-Märkte sowie Konzerte. Im Winter gibt es sogar eine Eislaufbahn.

Eingebettet ist alles in eine schön gestaltete Grünanlage. Nicht umsonst wurde die Zeche Zollverein zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt!

Du suchst nach einer originellen Aktivität, um das Zechengelände besser kennenzulernen? Dann spiele das dreistündige Outdoor Escape Game von Sir Peter Morgan*.

Jetzt geht es weiter mit einer coolen Indoor-Aktivität für alle, die ein bisschen Energie ablassen wollen.


Erlebe einen Tag voller Action und Spaß im Alma Park

Der Alma Park hat nicht nur tolle Escape Rooms im Angebot, sondern ist ein kompletter Indoor-Freizeitpark mit einer riesigen Auswahl an Freizeitaktivitäten für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene.

Im größten überdachten Eventpark Europas kannst du mehrere Spiele und Sportarten austesten:

  • Lasertag
  • Paintball
  • Schwarzlichtgolf
  • Trampoline
  • Poolball
  • Bubbleball
  • Fußball
  • Arrowtag

Das hört sich doch nach grenzemlosen Vergnügen an, meinst du nicht auch?

Im Alma Park kannst du entweder einzelne Aktivitäten buchen oder du holst dir eine Flatrate und verbringst dort den ganzen Tag.

Es gibt noch mehr Ausflugsziele im Ruhrgebiet, die dich den ganzen Tag lang auf Trab halten. Scrolle einfach weiter!


Movie Park Bottrop – besuche Deutschlands Film-Freizeitpark

Fahrgeschäfte und Shows rund um das Thema Film im Movie Park Bottrop

„Willkommen im Film“ – Das ist der Slogan des Movie Park Germany in Bottrop. Die Attraktionen des Parks sind rund um das Thema Film aufgebaut und du findest dort deine Helden von Star Trek, Sponge Bob und Ninja Turtles.

Die bekanntesten Attraktionen des Parks sind die hängende Achterbahn MP Xpress, die Holzachterbahn The Bandit, der Freefall Tower The High Fall und die Wasserbahn Bermuda Triangle – Alien Encounter.

Außerdem gibt es zahlreiche Shows, eine Parade mit bekannten Warner Bros.-Figuren sowie saisonale Events wie das Halloween-Horror-Fest, das ein besonderes Highlight für die Parkbesucher ist. Natürlich bietet der Movie Park Bottrop auch gemäßigte Attraktionen für Familien und Kinder.

Mit dem Online-Ticket* kannst du ohne langes Anstehen an der Kasse den Park betreten und die thematisch gestalteten Bereiche den ganzen Tag lang erkunden!

Du warst schon im MoviePark und suchst nach einer Alternative? Wie wäre es mit einem Trip über die holländische Grenze? Der Efteling Vergnügungspark liegt nur 2 Stunden vom Ruhrgebiet entfernt. Im größten holländischen Freizeitpark gibt es viele märchenhaft thematisierte Attraktionen, sowohl für die ganz Kleinen als auch für mutige Teenager und Erwachsene.

Was dich alles dort erwartet, kannst du in meinem Bericht über die magische Abenteuerwelt im Efteling nachlesen.


Genieße die Natur auf der Sechs-Seen-Platte Duisburg

Naherholungsgebiet Ruhrgebiet - Sechs-Seen-Platte Duisburg

Wambachsee, Masurensee, Böllertsee, Wolfssee, Wildförstersee und Haubachsee sind die Gewässer, die zusammen die Sechs-Seen-Platte Duisburg bilden.

Das Naherholungsgebiet umfasst ganze 283 Hektar und ist der perfekte Ort, um bei schönem Wetter deine Freizeit zu verbringen. Rund um die Seen findest du Freibäder mit Sandstränden, Reitpfade, Spielplätze, Grillplätze, Bootsanlegestellen und ganze 25 km Wege zum Spazierengehen.

Das Ausflugsziel im westlichen Ruhrgebiet verspricht dir eine Auszeit von der Hektik der Großstadt. Hier kannst du baden, picknicken, segeln, wandern und einfach nur die Seele baumeln lassen.

Vom 22 Meter hohen Aussichtsturm hast du zudem einen super Ausblick auf Duisburg.

Für die nächste Sehenswürdigkeit im Ruhrgebiet fahren wir nach Oberhausen. Hier gibt es ein Ausflugsziel für die ganze Familie!


LEGOLAND Discovery Center Oberhausen – Der Freizeitpark für Kinder

Unternehmungen mit Kindern im Ruhrgebiet - Legoland Discovery Centre Oberhausen

Eines der beliebtesten Ausflugsziele in NRW mit Kindern ist das LEGOLAND Discovery Centre.

Auf über 3.500 m² Fläche findest du dort mehr als 4 Mio. Legosteine und unbegrenzten LEGO-Spaß! Im Miniland sind die bekanntesten Wahrzeichen des Ruhrgebietes als Miniaturversion zu sehen, die natürlich aus Legosteinen gebaut wurden.

Die Pirateninsel ist ein Abenteuerspielplatz mit einem großen Piratenschiff, einem Kletterbereich und einem DUPLO-Dschungel für die ganz kleinen Besucher.

Das spektakuläre 4D-Kino lässt dich den LEGO-Kinofilm nicht nur sehen, sondern am eigenen Körper spüren. Auf einmal herrscht im Kinosaal Windstärke 10 oder es fallen Regen und Schnee von der Decke.

In der DUPLO-Fabrik erhalten Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Bauklötze-Produktion und können sogar einen ganz besonderen DUPLO-Stein mit nach Hause nehmen.

Das LEGOLAND Discovery Center ist die perfekte Familienaktivität im Ruhrgebiet bei Regenwetter.

>> Hier kannst du deine Eintrittskarte für das Discovery Center kaufen* <<


Entdecke die schöne Natur des Ruhrgebiets beim Wandern

die schoensten Wanderrouten im Ruhrgebiet

Auf den ersten Blick mag man meinen, dass es für Wanderer keine tollen Ausflugsziele im Ruhrgebiet gibt, denn die Region ist dich besiedelt und nicht unbedingt für ihre Naturschätze bekannt.

Dennoch findest du abseits der Metropolen eine große Zahl an Wanderrouten für eine kleine Auszeit in der Natur.

Ein Klassiker ist der knapp 27 Kilometer lange Baldeneysteig im Essener Süden, der über Wiesen und Felder, durch Wälder und an Seen vorbeiführt. Knapp 600 Höhenmeter werden hier überwunden, die du teilweise auch mit der Hespertalbahn bezwingen kannst.

Der 3-Türme-Weg in Hagen führt dich an drei historischen Türmen vorbei: Der Bismarck-, der Kaiser-Friedrich und der Eugen-Richter-Turm. Die Wanderstrecke ist 13 Kilometer lang, führt durch den Hagener Stadtwald und beinhaltet einige Auf- und Abstiege mit schönen Ausblicken über die Umgebung.

Auf dieser Seite findest du weitere Wanderrouten und Ideen fürs Ruhrgebiet.

Weiter geht es jetzt mit viel Kultur und danach erwartet dich ein Trendsport, der nur an wenigen Standorten weltweit möglich ist.


Verbringe ein paar Stunden in einem Museum im Ruhrgebiet

Museen im Ruhrgebiet mit oder ohne Kinder

Bist du bereit für ein paar außergewöhnliche Museen? Denn davon gibt es im Ruhrgebiet jede Menge. Hier möchte ich dir meine Favoriten kurz vorstellen:

  • Das Museum Folkwang in Essen ist ein renommiertes Kunstmuseum, das moderne Ausstellungsstücke aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Grafik und Fotografie bereithält.
  • Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum verleiht einen authentischen Eindruck von der Arbeit unter Tage. Auf einem gut 1,2 km langen, unterirdischen Streckennetz bekommst du einen Einblick in den Arbeitsalltag echter Bergmänner. Vier überirdische Rundgänge zeigen außerdem die Geschichte der deutschen Steinkohle und die weltweite Entwicklung des Bergbaus.
  • Das Phänomania Erfahrungsfeld, das auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen liegt, ist ein interaktives Museum mit vielen Experimentierstationen für Kinder.
  • Im Aquarius Wassermuseum kannst du mehr über unser Trinkwasser, den Verbrauch von virtuellem Wasser und die industrielle Wassernutzung lernen, während du dich in dem schönen Wasserturm nach oben arbeitest und in einer Höhe von 35 Metern die Aussicht genießen kannst.
  • Im Freilichtmuseum Hagen wird dir die Geschichte des Handwerks und der Technik nähergebracht. Auf dem Gelände sind 60 originalgetreu aufgebaute Werkstätten zu besichtigen, in denen traditionelle handwerkliche Tätigkeiten ausgeführt werden.
  • Mit einem Tagesticket für das Fußballmuseum* in Dortmund kannst du dich auf Entdeckungstour begeben, Hunderte von Exponaten bestaunen und die deutsche Fußballgeschichte nachvollziehen.

Spiele Golf bei Topgolf Oberhausen (auch für Anfänger geeignet)

Wenn du bei Golf gleich an reiche Menschen denkst, die hohe Monatsbeiträge für eine Mitgliedschaft auf dem Golfplatz ausgeben und mit ihrem Wägelchen von Bahn zu Bahn fahren, dann lass dir von Topgolf zeigen, dass Golfspielen auch anders geht!

Das Erlebnis bei Topgolf kannst du eher mit einer Partie Bowling mit deinen Freunden vergleichen. Ihr mietet euch eine Bay für max. 6 Personen, könnt vom Touchscreen verschiedene Spielmodi auswählen und dann geht’s auch schon los.

Die Golfbälle sind mit RFID-Chips ausgestattet und so kann die gesamte Flugbahn der Bälle digital abgebildet werden. So lassen sich Spieleklassiker wie Angry-Birds mit deinem Golferlebnis kombinieren.

Natürlich kannst du auch virtuell zu bekannten Golfplätzen auf der ganzen Welt reisen und dort deinen Schwung üben. Wenn du noch mehr über das einmalige Erlebnis in Oberhausen erfahren möchtest, lies dir mal meinen Erlebnisbericht zu Topgolf durch.

Lies weiter, um noch mehr Ausflugsziele im Ruhrgebiet kennenzulernen.


Spiele ein paar Runden Lasertag

Lasertag spielen mit Freunden in der LaserZone Essen-Borbeck

Wenn du Lust auf Action hast und nicht raus in die Natur gehen willst, solltest du auf jeden Fall die LaserZone in Essen-Borbeck besuchen.

Mit zwei thematisch gestalteten Spielfeldern auf insgesamt 2.400 m² Fläche ist sie die größte Lasertag-Arena in Deutschland. Hier können bis zu 20 Personen auf einmal spielen und es gibt Flatrates für 1,5 bis 3 Stunden.

Auch Geburtstage, Firmenevents und Junggesellenabschiede können in der LaserZone organisiert werden. Ansonsten kannst du dich relativ spontan zum Spielen anmelden (sofern noch Plätze frei sind), deine Ausrüstung auswählen, die Spieldetails klären lassen und dich ins Abenteuer stürzen!

Lasertag bietet jede Menge Nervenkitzel und sicheren Schießspaß für alle, die sich mal wie in einem Action-Shooter fühlen wollen, aber keine Brutalität mögen.

Jetzt geht es wieder nach draußen, wo ein weiteres Zeugnis der Bergbaugeschichte im Ruhrgebiet auf uns wartet.


Ein vielfältiges Ausflugsziel: Landschaftspark Duisburg-Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Ähnliche wie die Zeche Zollverein in Essen ist auch der Landschaftspark Duisburg-Nord ein lebendiges Zeugnis der Vergangenheit, das zu einem tollen Ausflugsziel umgebaut wurde. Herzstück bildet das stillgelegte Thyssen-Hochofenwerk, das von einer großen Grünfläche umgeben ist.

Der industriegeschichtliche Rundweg führt an den stillgelegten, von der Vegetation zurückeroberten Anlagen vorbei und vermittelt auf Informationstafeln wichtige Fakten. Ansonsten kannst du an einer Stirnlampenführung teilnehmen und die alten Hochöfen und Gießhallen bei einer aufregenden Nachtwanderung besichtigen. Noch spannender wird es beim Klettern im ehemaligen Erzlagerbunker oder einem Tauchgang im stillgelegten Gasometer.

Das riesige Gelände kannst du auch mit dem Fahrrad erkunden – leih dir einfach eines im Fahrradverleih des Landschaftsparks.

Im großen Abenteuerspielplatz gibt es eine Riesenröhrenrutsche, die durch zwei Erzbunker führt. Weiterhin gibt es eine große offene Halle für Trendsportarten wie Skaten und Beachvolleyball und viele weitere Freizeitangebote.

Den Landschaftspark kannst du auch im Rahmen einer smartphone-gestützten Rätseltour* erobern, bei der du Aufgaben lösen und Challenges meistern musst.

Scrolle weiter und erkunde eine weitere einzigartige Ausflugsziele im Ruhrgebiet.


Gasometer Oberhausen – besuche die höchste Veranstaltungshalle Europas

hoechste Veranstaltungshalle Europas - Gasometer Oberhausen im Ruhrgebiet

Der Landschaftspark Duisburg Nord hat gezeigt, dass man alte Industrieanlagen wieder aufleben lassen und daraus tolle Freizeitdestinationen machen kann.

Ein weiteres geniales Beispiel dafür ist der Gasometer Oberhausen. Seit 1994 werden in dem 114 Meter hohen ex-Gasspeicher Veranstaltungen und Ausstellungen abgehalten.

Vergangene Ausstellungen waren z. B. „Der Berg ruft“, “Wunder der Natur” oder “Das zerbrechliche Paradies”. Fast immer handelt es sich um naturwissenschaftliche und globale Themen, die mithilfe von filmischen und fotografischen Installationen nähergebracht werden. Spektakulär sind die Ausstellungen eigentlich immer.

Direkt in der Nähe befinden sich das Centro Oberhausen für alle Shopping-Liebhaber und das Legoland Discovery Center.

Ein weiteres Ausflugsziel, das sich im Centro Oberhausen befindet, folgt sogleich.


Tauche ab in die virtuelle Realität

7th Space ist eine Erlebniswelt, die dich in die virtuelle Realität befördert. Auf 900 Quadratmetern erwarten dich ein großes Portfolio an VR-Attraktionen für Jedermann, tolle Lounges in stylish-gemütlicher Clubatmosphäre und eine Bar mit Außengastronomie direkt am Hafen!

Spiele Escape Rooms in VR oder wähle aus über 20 Minispielen wie Zombie-Shooter, Angry Birds oder Abenteuer- und Sportspielen. Vor Ort wirst du mit der neuesten VR-Technik ausgestattet, um dich für einige Minuten komplett in eine andere Welt zu beamen.


Erobere die Ruhr mit Booten, Rafts, SUPs und mehr

die Ruhr als Destination für gemässigten Wassersport

Jetzt reden wir schon eine ganze Weile vom Ruhrgebiet, haben uns aber noch gar nicht mit dem Fluss befasst, der dem Gebiet überhaupt seinen Namen gab.

Die Ruhr schlängelt sich im Süden von Dortmund und Essen vorbei, zieht dann einmal quer durch Mühlheim und mündet bei Duisburg in den Rhein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du dich auf dem Fluss fortbewegen kannst, und sie alle haben ihren ganz eigenen Charme.

Ab dem Wasserbahnhof und der Stadtsteiger Ruhrpromenade in Mühlheim a.d. Ruhr starten die Bootsfahrten mit der Weißen Flotte. Im Angebot sind Linienfahrten mit einer Dauer von 3 bis 5 Stunden sowie Tageskreuzfahrten in der Region, die 6 bis 7 Stunden dauern.

Besonders schön sind die Frühstücksfahrten, bei denen sich jeder am Buffet bedient, oder die ganztägigen Ausflüge zum Archäologischen Park Xanten, in dem eine Stadt aus der Römerzeit nachgebaut und zum Leben erweckt wurde. Richtig cool sind auch die Themen-Partyfahrten mit DJs oder Live-Musik, die aber nur an wenigen Terminen im Jahr stattfinden.

In Mühlheim an der Ruhr kannst du dir sonst auch Kanus, Stand-Up-Paddle-Boards oder Hausboote (“Escargots”) von der Grünen Flotte ausleihen, die zwischen Mai und Oktober verfügbar sind.

Und wenn du Lust auf Rafting hast, kannst du – sofern du eine Gruppe von mind. 6 Personen zusammentrommelst – den Abschnitt bei Hattingen und Bochum unsicher machen. Hier besteht eine moderate Strömung, die euch auf dem Schlauchboot auf verlässliche Weise vorwärts bringt und Gelegenheit für Spiele und Planschereien bietet. Die Rafting-Tour kostet ab 260 €.

>> Schicke uns hier eine Anfrage für das Rafting auf der Ruhr <<


Das ultimative Familienerlebnis bei ELORIA in Bottrop

Die ELORIA Erlebnisfabrik in Bottrop ist ein riesiges Indoor-Erlebniszentrum mit verschiedenen Attraktionen. Hier kannst du das ganze Jahr über aufregende Abenteuer erleben. 

Die Hauptattraktion “EXPLORIA” ist eine interaktive Abenteuersimulation für bis zu 300 Personen, die in den 1920er Jahren spielt. Eine persistente Spielwelt, die niemals stillsteht und in der es immer wieder neue Dinge, Geschichten und Charaktere zu entdecken gibt.

Ich habe EXPLORIA schon selber gespielt und war absolut begeistert. Das Erlebnis ist so gut gemacht, dass du dich wirklich manchmal fragst, ob du in der Zeit zurückgereist bist.

In der Party Battle Arena ELOLYMPIA trittst du gegen deine Freunde in mehreren Disziplinen aus Geschick, Wissen und Teamwork an, um am Ende den heiß begehrten Schmetterlings-Pokal nach Hause zu nehmen! Gerne kannst du auch ein Live Escape Game mit deinen Freunden oder Kollegen spielen.

>> Frage hier direkt dein Spieleabenteuer bei Eloria an <<

Für etwas Abkühlung sorgt der folgende Freizeittipp.


Aqua Park Oberhausen – erlebe das Bergbau Erlebnisbad

Eine weitere Attraktion in Oberhausen ist der Aqua Park Oberhausen, ein Freizeit-, Spaß- und Sportbad mit vielen Elementen, die an den Bergbau erinnern.

Die Wasserwelt am Rhein-Herne-Kanal ist das ideale Ausflugsziel im Ruhrgebiet für Familien. Der Aqua Park befindet sich unter einer großen, zurückfahrbaren Glaskuppel und besitzt ebenso einen Außenbereich mit Freibad.

Zu den Indoor-Attraktionen zählen vier Wasserrutschen, ein Sportbecken, ein Erlebnisbecken und Geysir-Whirlpools. Du kannst dir vorstellen, dass es hier während der Wochenenden und Ferien sehr voll wird – darauf solltest du dich also einstellen.

Du stehst lieber auf tropisches Flair? Dann ist das Atlantis Dorsten eine coole Alternative, das sich ebenfalls unter einer großen Glaskuppel befindet und mit echten Palmen, Wasserfällen, Rutschen sowie vielen weiteren Attraktionen aufwartet.


Im Süden unterwegs: Wiege des Steinkohlebergbaus

Steinbrüche und alte Bergwerke sowie Höhlen erkunden

Im südlichen Ruhrgebiet, rund um Witten und Hattingen, findest du eine in geologischer Hinsicht ziemlich interessante Landschaft vor. Hier gibt es viele Zeitzeugen des früheren Steinkohleabbaus und du kannst Steinbrüche, geologische Aufschlüsse sowie Bergwerke besichtigen. Alle Standorte sind auf der Seite des Geoparks Ruhr gelistet.

Besonders hervorheben möchte ich den Bergbauwanderweg Muttental. Dieser ist 9 km lang und bietet 31 Stationen mit Informationstafeln – darunter Stollen, Halden und Zechen. Hier tauchst du in die lange Geschichte des Bergbaus im Ruhrgebiet ein und lernst, wie die Menschen noch vor dem Bergbauboom im 20. Jahrhundert geologische Schätze gewonnen haben.


Wenn du eher auf Höhlen und Felsenmeere stehst, gibt es im Südosten rund um Iserlohn und Hagen supertolle Ausflugsziele im Ruhrgebiet. In der Ortschaft Hemer, die eigentlich schon zur Region des Sauerlands zählt, kannst du die Heinrichshöhle besichtigen und durch das schöne Felsenmeer spazierengehen, das ein spannendes Relikt der Karstlandschaft ist.

Richtig spektakulär wird es dann in der Dechenhöhle, die zu den schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands zählt und sehr gut ausgebaut und mit Lichtern inszeniert wurde. Hier solltest du unbedingt an einer geführten Besichtigung teilnehmen und danach am besten auch noch das Höhlenmuseum besuchen.


Lerne die Welt über uns kennen: Sternwarte & Planetarium

spektakuläre Shows im Planetarium in Bochum

Die 40 Meter hohe Tragluftkuppel Sternwarte in Bochum gehört zu den Wahrzeichen der Stadt und bietet neben dem Observatorium, in dem du den Nachthimmel live beobachten kannst, Kurse und Workshops zum Thema Astronomie, Raumfahrt und Umwelt an. Du kannst außerdem die Satellitenbodenstation Radom erkunden, die sich der Erforschung unseres Planeten widmet.

Wenn du vom Nachthimmel nicht genug bekommen kannst, nehmen dich die Shows im Bochumer Planetarium mit in ferne Galaxien. Mit moderner Projektionstechnik kannst du unter der riesigen Kuppel für eine Zeit lang komplett in die Faszination des Weltalls eintauchen. Die täglichen Vorführungen gliedern sich in Kindershows, Astronomieshows und Musikshows auf.

Willst du dir einen Überblick von Dortmund verschaffen, dann ist das nächste Ausflugsziel im Ruhrgebiet genau das Richtige für dich.


Erlebe die beste Aussicht vom Fernsehturm im Westfalenpark

beste Aussicht auf Dortmund - Florianturm

Der Florianturm steht im Dortmunder Westfalenpark, ist 208 Meter hoch und bietet eine Aussichtsplattform in 141 m Höhe und ein rotierendes Restaurant in 137 m Höhe. Hier hast du eine beeindruckende Aussicht über die Stadt Dortmund und das gesamte Ruhrgebiet.

Der Westfalenpark selbst ist ein richtig cooles Ausflugsziel, wenn du mal wieder ein bisschen Grün um dich herum haben willst.

Hier gibt es tolle Kinderspielplätze und einen 1,8 km langen Erlebnispfad mit einem die Sinne anregenden Sehen-, Hören- und Fühlen-Parcours.

Wiesen, Baumhaine, Gärten und Teiche tragen zu dem landschaftlichen Reiz des Parks bei. Hier kannst du ausgiebig spazieren gehen, dich ein wenig ausruhen und das Ambiente genießen.


Spiele Minigolf in 3D

Minigolf ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten Deutschlands. Leider macht einem dabei oft das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Nicht so beim Indoor-Minigolf.

Bei Moonlight Minigolf in Duisburg tauchst du in eine magische Welt aus leuchtenden Neonfarben und Schwarzlicht ein. Gleich sechs verschiedene Themenbereiche kannst du dabei erleben, während du abenteuerliche Bahnen eroberst und dein Geschick auf den Prüfstand stellst.

3D-Minigolf kannst du auch in Essen und in Bochum bei Schwarzlicht Semester spielen.


Gehe Ski fahren im Alpincenter Bottrop

Skifahren mitten im Ruhrgebiet? Das Alpincenter in Bottrop macht es möglich. Hier können Wintersportler an nass-grauen Tagen einfach in den Schnee flüchten. Die Skihalle in Bottrop ist mit 640 Metern die längste Indoor-Piste der Welt und bietet auch Ski- und Snowboardkurse für Kinder und Erwachsene an.

Ob Anfänger oder Profi: Jeder kann sich im Alpincenter vergnügen. Für Neulinge gibt es einen „Anfängerhang“ mit Förderband. Für Fortgeschrittene hingegen bietet die Abfahrt ein Gefälle von bis zu 24% und eine kurvige Piste. Unten angekommen, kannst du dich mit dem Sessellift wieder nach oben zur Bergstation transportieren lassen.


Gehe springen in der Trampolinhalle

Trampolinhallen als ganzjährige Ausflugsziele im Ruhrgebiet

In den vergangenen Jahren sind Trampolinhallen stark in Mode gekommen. Auch im Ruhrgebiet ist das Trampolinspringen mittlerweile eine beliebte Freizeitaktivität für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene, die sich auf vergnügliche Weise fit halten wollen.

Der AirHop Trampolinpark in Essen bietet maximalen Sprung-Spaß für Jung und Alt mit vielen, abwechslungsreichen Herausforderungen. Die Halle umfasst über 3.400 m² Fläche und gehört damit zu den größten Trampolinparks im Ruhrgebiet. Du selbst kannst entscheiden, ob du dich auf der XXL-Trampolinfläche auspowern willst oder verschiedene Battles und sportliche Wettkämpfe gegen deine Mitspringer bestreitest. Verletzungsgefahr besteht aufgrund der gepolsterten Bereiche und weichen Luftkissen nirgendwo.

Auch bei Superfly Duisburg und bei Tiger Jump in Oberhausen kannst du Trampolin springen gehen.

Eine gute Übersicht über alle Trampolinhallen in NRW findest du auf dieser Seite.


Ausflugsziele im Ruhrgebiet: Schlösser und Burgen

Wasserschloss Wittringen und Burg Blankenstein im Ruhrgebiet

Ja, auch im Ruhrgebiet gibt es schöne Burgen, Burgruinen und Schlösser, die einen coolen Kontrast zu den vielen Industriedenkmalen und zum modern-urbanen Ambiente bieten. Hier kannst du dich eine Weile in der Vergangenheit verlieren, romantische Motive auf der Kamera festhalten und durch die angrenzenden Grünanlagen streifen.

Ein schönes Ausflugsziel ist das Wasserschloss Wittringen im Süden von Gladbeck, das heute als Stadtmuseum und gehobenes Restaurant genutzt wird. Du musst nicht unbedingt in das Lokal einkehren, sondern kannst die wunderschöne Kulisse von außen beobachten und die umgebende Teichlandschaft kennenlernen. Zum Schloss Wittringen gibt es eine spannende Rätseltour von Sir Peter Morgan*, die dich mit spannenden Minigames bei Laune hält.

Ein weiteres faszinierendes Wasserschloss ist das Schloss Lembeck nördlich von Dorsten, das du von innen wie von außen besichtigen kannst.

In Mühlheim a.d. Ruhr erwartet dich das kleine, aber feine Schloss Broich, das ebenfalls im Rahmen eines Outdoor Escape Games* erkundet werden kann. Diese Schnitzeljagd eignet sich vor allem für fortgeschrittene und erwachsene Spieler.

Die Überreste der Burg Isenberg gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen im ländlichen Ruhrgebiet. Hier, auf der Anhöhe über der Ruhrschleife, bietet sich ein fantastischer Panoramablick. Und wenn du schonmal in der Nähe bist, solltest du dir auch die Burg Blankenstein anschauen, die ein beliebtes Ziel für geschlossene Gesellschaften ist, am Wochenende aber auch Privatbesucher kulinarisch verwöhnt.

Pssst: Ganz in der Nähe findest du die sehenswerte Altstadt von Hattingen, die du im Rahmen einer modernen Schnitzeljagd als Praktikant der Sir Peter Morgan-Academy* erkunden kannst.


Fliege im Windkanal beim Indoor-Skydiving in Bottrop

In Bottrop kannst du Fallschirmspringen gehen, ohne dabei aus einem Flugzeug springen zu müssen – “Skydiving Light” sozusagen. 

Im 17 Meter hohen Windkanal trainieren sowohl Anfänger als auch Profis das Fallschirmspringen. Der bis zu 286 km/h schnelle Luftstrom bläst dich nach oben und so kannst du ganz ohne Hilfsmittel frei in der Luft schweben.

Mit etwas Übung ist es sogar möglich, akrobatische Kunststücke in der Luft durchzuführen. Meinen Testbericht zum Indoor Skydiving in Bottrop findest du hier.

In NRW kannst du dich übrigens auch in echt aus einem Flugzeug springen. Hier findest du alle Orte zum Fallschirmspringen in NRW. Und selbst Bungee Jumping kannst du in NRW machen!

Jetzt kehren wir aber erstmal wieder auf den Boden zurück… bist du bereit für noch mehr Ausflugsziele im Ruhrgebiet?


Tanke Natur im Nordsternpark in Gelsenkirchen

Wahrzeichen des Ruhrgebiets bestaunen - der Nordsternturm in Gelsenkirchen

Der Nordsternpark in Gelsenkirchen wurde zur Bundesgartenschau 1997 auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern eröffnet, zu beiden Seiten des Rhein-Herne-Kanals und nur ein paar Kilometer nördlich der Zeche Zollverein.

Der Park ist eine Mischung aus Industriedenkmal, Kunst und Gartenbau. Zu den Highlights zählen die verschiedenartig gebauten Brücken über den Kanal und über die Emscher, die lange Graffitiwand, der Kletterfelsen, das Amphitheater am Wasser, der Erlebnisbauernhof und das große Spielplatzgelände im Kinderland.

Das wirkliche Highlight ist aber natürlich der Nordsternturm, der mit seinem Herkulesdenkmal als ein Wahrzeichen des Ruhrgebiets gilt. Für wenig Geld kannst du auf den Turm rauffahren und die Aussicht genießen. Oder du bleibst am Boden und verbringst deine Freizeit auf der Liegewiese und im Biergarten.


Besichtige die Skulptur Tiger & Turtle – Magic Mountain

Tiger & Turtle Magic Mountain - begehbare Achterbahn im Ruhrgebiet

Bestimmt hast du schon von der Tiger & Turtle Skulptur gehört, die auf einer ehemaligen Schlackenhalde im Süden von Duisburg errichtet wurde. Die Halde wurde Anfang des Jahrtausends begrünt und ist jetzt ein beliebtes Ausflugsziel.

Das Besondere an der Skulptur ist, dass es sich um eine Art begehbare Achterbahn handelt.

Wer die Stufen bis zum Looping aufsteigt, hat eine wunderbare Aussicht über Duisburg. Bei gutem Wetter kannst du die gesamte Innenstadt sehen und sogar bis nach Düsseldorf blicken.

Tiger & Turtle ist das perfekte Instagram-Motiv und wohl eines der meistfotografierten Motive im Ruhrgebiet.

Ein paar Ausflugsziele im Ruhrgebiet habe ich noch für dich. Weiter geht’s!


Erlebe Abenteuer mit der ganzen Familie im Freizeitpark Schloss Beck

Freizeitpark im Ruhrgebiet fuer die ganze Familie - Schloss Beck

Im Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop stehen Spiel, Spaß und Erholung auf dem Programm. In dem auf Familien ausgerichteten Freizeitpark gibt es zahlreiche altersgerechte Attraktionen, die einen erlebnisreichen Tag im Ruhrgebiet mit Kindern versprechen.

Aufregende Fahrgeschäfte, Spielplätze zum Austoben im Freien, Indoor-Spielhäuser, ein Baumwipfelpfad und viele weitere Aktivitäten, die alle Sinne anregen, bieten dir und deiner Familie unterhaltsame Stunden.

Und ist zwischendrin einmal ein wenig Ruhe und Entspannung angesagt, genießen Groß und Klein eine Fahrt im Tretboot oder Ruderboot über den Schlossteich.

Fast geschafft…. einen Tipp habe ich noch für dich!


Coole Kombi aus Frisbee und Golf: Spielt Disc Golf!

Disc Golf gehört zu den coolsten Betriebsausflug Ideen in NRW

Die meisten von uns müssen wahrscheinlich erst einmal googeln, um nachzulesen, was sich hinter der Sportart Disc Golf verbirgt. Doch eigentlich ist es ganz einfach: Eine spezielle Frisbee-Scheibe wird von einem Abwurffeld in einen fest installierten Korb geworfen. Die Bahnen variieren in der Länge zwischen 40 und über 200 Metern. Gewonnen hat, wer die wenigsten Würfe braucht.

Disc Golf ist aus mehreren Gründen ziemlich beliebt – zumindest bei denen, die schonmal davon gehört haben:

  • Man ist draußen an der frischen Luft, in einem Park oder einer Grünanlage
  • Man kann sich sportlich betätigen, ohne sich komplett zu verausgaben
  • Auch ältere Teilnehmer sind herzlich willkommen

Wenn du also ein sportliches Event mit lockerer Atmosphäre und unkomplizierter Durchführung suchst, könnte Disc Golf die ideale Teamunternehmung sein! Ihr könnt auf einem Freizeitgelände eurer Wahl, auf dem Firmengelände oder auf dem professionellen Parcours im Disc Golf Center in Dortmund spielen.

Das mehrstündige Event umfasst zwei Spielrunden, wobei die Teams durchgemischt werden. Nebenher bleibt genug Zeit, um die persönlichen Fähigkeiten zu verbessern, sich mit den Kollegen zu unterhalten, gemeinsam zu lachen und einfach mal Abstand vom Alltag zu bekommen.

>> Jetzt Anfrage zum Disc Golf Teamevent schicken (ab 7 Personen) <<

Das waren 28 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Ruhrgebiet. Wenn du mit Kindern unterwegs bist und noch mehr Freizeittipps speziell für Familien brauchst, empfehle ich dir die Lektüre meines Artikels Ruhrgebiet mit Kindern. Für alle, die eine Firmenveranstaltung oder sonstige Teamevents im Ruhrgebiet planen, gibt es ebenfalls einen separaten Artikel.

Suchst du nach weiteren Freizeitaktivitäten in NRW, dann sieh dir auch mal meine Artikel über die besten Ausflugsziele in NRW sowie die besten Indoor- und Outdoor-Aktivitäten in Düsseldorf und Köln an.

Was du im Ruhrgebiet alles erleben kannst

Häufig gestellte Fragen: Ausflugsziele im Ruhrgebiet

Was kann man im Ruhrgebiet unternehmen?

Ob Freizeitparks, Skifahren, Wandern, Schwarzlichtminigolf oder Lasertag – im Ruhrgebiet gibt es eine unzählige Auswahl an Aktivitäten. Dazu kommen zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Industriedenkmäler, Museen… Die besten Ausflugsziele im Ruhrgebiet habe ich dir im Blogartikel zusammengestellt.

Was kann man im Ruhrgebiet mit Kindern machen?

Eine ganze Menge! In den Städten des Ruhrgebiets gibt es viele schöne Landschaftsparks mit Spielplätzen sowie Trampolinhallen, Erlebnispfade, Schwimmbäder… weitere Ideen findest du im Blogartikel.

Welche Ausflugsziele im Ruhrgebiet sind “wetterfest”?

Bei Regen gibt es eine Menge Indoor-Aktivitäten und überdachte Ausflugsziele, z.B. Museen, Indoor Skydiving, Escape Rooms und Sportparks. Mehr Vorschläge findest du im Blogartikel.

Jan Stein

Autor und Head of Fun bei lebegeil.de

Hallo, Abenteuerlustige und Teambuilding-Begeisterte! Ich bin Jan Stein, dein Wegweiser im Dschungel der Freizeitaktivitäten. Seit 2014 teile ich auf lebegeil.de meine leidenschaftlichen Entdeckungen und skurrilen Erlebnisse, um dein nächstes Abenteuer (...)

Mehr erfahren

Beitrag teilen:

Kommentare

Beitrag kommentieren

Das könnte dich auch interessieren