Freizeitaktivitäten Düsseldorf

Top Ausflugsziele in Düsseldorf – 32 Freizeitaktivitäten für 2022 

Düsseldorf mit seinen knapp 620000 Einwohnern ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen.

Die Rhein-Metropole ist eine multikulturelle, weltoffene Stadt, die mit interessanten Sehenswürdigkeiten, Weltarchitektur, aufregenden Touren durch die geschichtsträchtige Stadt, spannenden Spielen und einem breit gefächerten Freizeitangebot für Groß und Klein Besucher aus aller Welt anlockt.

Nicht nur in der fünften Jahreszeit, sondern das ganze Jahr über sind die bekannten Ausflugsziele in Düsseldorf ist Düsseldorf heiß begehrt.

In diesem Blog präsentiere ich dir die spannendsten Ausflugsziele in Düsseldorf, welche du mit deinem Schatz, deiner Familie oder deinen Freunden besuchen kannst.

Hier findest du die 32 besten Freizeitaktivitäten für 2022, die du zusammen mit Freunden, der ganzen Familie oder mit deinem Date besuchen kannst. 

Freunde war das richtige Stichwort?! Der nächste Junggesellinnenabschied steht an und ihr wisst noch nicht, was ihr machen wollt? Hier findest du die 21 besten Ideen für euren Junggesellinnenabschied.

Wenn du eine Unterkunftsmöglichkeit für deinen Besuch in Düsseldorf benötigst, empfehle ich dir eine Buchung über booking.com*. Hier buche auch ich stets meine Unterkünfte, da die Auswahl groß, der Preis fair und die Abwicklung unkompliziert ist.

Außerdem empfehle ich dir die DüsseldorfCard*, mit der du Bares sparen kannst! In diesem Touristenticket sind Tickets für zahlreiche Attraktionen ebenso wie öffentliche Verkehrsmittel inkludiert.

Du kannst die DüsseldorfCard für 24, 48, 72 oder 96 Stunden erwerben!

Jetzt spanne ich dich nicht mehr länger auf die Folter und beginne mit der Beschreibung der Ausflugsziele in Düsseldorf und Freizeittipps!

Rheinturm – Aussicht vom Feinsten!

Das Ausflugsziel Rheinturm in Düsseldorf lockt mit einem Blick über die ganze Stadt.

Genieße vom Rheinturm aus die beste Aussicht über die Metropole! Du gelangst mit dem Aufzug in eine schwindelerregende Höhe von 168 Metern und kannst von der Aussichtsplattform aus Düsseldorf und Umgebung überblicken!

Ebenso wie für manch andere Ausflugsziele in Düsseldorf benötigst du ein Ticket für 9 Euro, da du entweder im Vorfeld online oder direkt im Rheinturm kaufen kannst.

Meine Tipps:
Besuche den Turm abends ab 22:00, da die Tickets günstiger sind und du über das Lichtermeer von Düsseldorf blicken kannst.

Wenn du eine außergewöhnliche Location für japanische Fushion-Küche suchst, ist das Restaurant Qomo die ideale Wahl. Dieses Restaurant befindet sich nur ein Stockwerk über der Aussichtsplattform und dreht sich in 72 Minuten um 360 Grad. 

Vergiss nicht, vorab einen Tisch über die Qomo Webseite zu reservieren! Wenn du im Restaurant isst, entfällt der Eintrittspreis für den Besuch des Rheinturms! 

Am Sonntag bietet das Qomo einen Brunch mit genialer Aussicht von 11 bis 15 Uhr an! 

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.