Ja, im Büro ist es nicht immer spannend. Wenn es mal wieder wenig zu tun gibt, wäre es doch toll ein paar Ideen für Bürospiele parat zu haben, die deine Langeweile wenigstens für einen Augenblick vertreiben. Neulich habe ich dir schon meine Top 10 der besten Büro-Spiele zusammengestellt.

Außerdem kannst du auch Bullshit-Bingo* im Büro spielen. Heute habe ich nur ein Spiel für dich, doch das hat es in sich. Ich glaube fast, dass du dich nicht traust, es bei dir im Büro zu spielen.

Das Bürospiel “Traust du dich eh nicht!”

Na, nimmst du die Herausforderung an? Ich habe das Spiel auf einigen Seiten in verschiedenen Variationen gefunden und möchte es noch ein bisschen spaßiger gestalten und ein paar Variationen hineinbringen. Hier erstmal eine Erklärung zum Spiel:

Das Prinzip ist ganz einfach. Du spielst das Bürospiel mit einem oder mehreren Kollegen. Es gibt verschiedene Aufgaben zu erledigen, die besonders eines sind: unangenehm. Je nach Schwierigkeits-/Peinlichkeitsgrad gibt es verschieden hohe Punktzahlen. Schaut euch die Aufgaben an, legt die Regeln fest und schon kann es losgehen. Das sind die Kategorien:

Für Anfänger (jeweils 1 Punkt)

Diese Stufe des Bürospiels sollte jeder hinbekommen. Der Peinlichkeitsgrad hält sich noch in Grenzen und deinen Job gefährdest du hiermit wohl noch nicht.

  • Mit voller Geschwindigkeit einmal um alle Schreibtische im Büro laufen.
  • Einfach alle Kollegen, die dir “Guten Morgen” wünschen ignorieren und dich umdrehen, sobald du sie siehst.
  • Einen Kollegen etwas fragen und sobald er anfängt zu sprechen, beide Ohren zuhalten.
  • Den ganzen Tag mit offenem Hosenstall rumlaufen.
  • Wenn dir jemand etwas erzählen will, immer mit “das ist das was du denkst” antworten.
  • Den ganzen Tag rückwärts durchs Büro laufen.

Für Fortgeschrittene (jeweils 3 Punkte)

In der Zweiten Stufe des Bürospiels gibt es für jede erledigte Aufgabe jeweils drei Punkte. Hier wird es schon etwas riskanter. Wer sich also die Aufgaben aus der ersten Stufe nicht getraut hat, für den wird es hier auch schwer.

  • Mit den Kollegen nur noch über die Sprachausgabe von Google Translate kommunizieren.
  • Schüttele allen deinen Kollegen die Hand, wenn du ins Büro kommst und lasse sie mindestens 30 Sekunden lang nicht los.
  • Öffne eine Dose Sardinen und stelle dich ganz nah neben einen Kollegen, während du sie isst.
  • Während einer Besprechung langsam mit dem Stuhl immer näher zur Tür rutschen. Dann auf einmal aufspringen, die Türe aufreißen und aus dem Raum rennen.
  • Auf’s Klo setzen und warten, bis jemand in den Raum hereinkommt. Dann anfangen einen Orgasmus vorzutäuschen und laut zu stöhnen.
  • Jemanden in der Firma, den du nicht kennst anrufen und ihm von deinen Magenproblemen erzählen.

Für Profis (jeweils 5 Punkte)

Für alle, denen die ersten beiden Stufen des Bürospiels zu langweilig waren kommt hier die dritte Stufe. Doch wenn du noch länger in deiner Firma arbeiten möchtest, solltest du hiermit vorsichtig sein. Ich übernehme keine Garantie bei Entlassungen.

  • Sich am Morgen auf den Stuhl vom Chef setzen und ihn überrascht anschauen, wenn er sich auf seinen Platz setzen will. Sich dann weigern, aufzustehen.
  • Mit einer NERF-Pistole* zum Chef gehen, ihn beschießen und ohne ein Wort wieder das Büro verlassen.
  • Verschicke mehrere Kettenmails mit dem Firmen-Verteiler (“Wenn du diese Mail nicht an mindestens 5 Kollegen weiterschickst, wird heute etwas sehr Schlimmes passieren”.
  • Während einer wichtigen Besprechung das Handy auspacken und mit voller Lautstärkte Farm Hero Saga spielen (glaube mir, das ist unwahrscheinlich nervig).
  • Am Ende einer Besprechung die Hände der Nachbarn greifen und anfangen das Vater Unser zu beten.

Am Besten, du machst mit deinen Gegnern aus, ab welcher Punktzahl ein Sieg erzielt wurde. Ihr könnt natürlich die Challenge auf drei Tage aufteilen und jeden Tag einen Bürospiel-Tagessieger bestimmen, anstatt alle Punkte der einzelnen Stufen zusammenzuzählen.

Was tust du gegen Langweile im Büro? Hast du solche bescheuerten Spiele überhaupt nötig oder hast du schon das ultimative Bürospiel gefunden? Dann stelle es mir doch in den Kommentaren mal vor.

Lebe geil!

 

Teile diesen Beitrag

About Author

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

Leave A Reply