22 tolle Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele in Niedersachsen


Niedersachsen ist nach Bayern das zweitgrößte deutsche Bundesland. Ob Berge oder Meer, historische Städte, Kino oder Shoppen, in Niedersachsen findest du hunderte spannender Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten.

In diesem Artikel stelle ich dir eine Auswahl von 22 Ausflugszielen in Niedersachsen vor, die du in deiner Freizeit besuchen kannst.

Sowohl für Familien mit Kindern als auch für Singles oder Gruppen mit Freunden habe ich hier die Highlights ausgewählt.

Jetzt viel Spaß beim Lesen und Erleben!

1. Entspanne in der Therme oder vergnüge dich im Freizeitbad

die besten Schwimmbaeder und Thermen in Niedersachsen

Eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen ist ein Besuch im Schwimmbad oder in der Therme. Mein erster Ausflugstipp für Niedersachen ist also der Schwimmbadbesuch. In Niedersachsen gibt es einige hervorragende Thermen und Freizeitbäder.

Das Tropicana Stadthagen zwischen Hannover und Minden ist ein Spaßbad, bei dem du eine kleine Reise in ein tropisches Paradies unternimmst. Für die ganze Familie gibt es hier eine 70- Meter-Rutsche, ein Strudelbecken, einen Strömungskanal, ein warmes Thermalsole-Außenbecken, eine Palmenbar und natürlich auch einen Entspannungsbereich mit Sauna und Massagen.

Die Jod-Sole-Therme Bad Bevensen ist das einzige Mineral-Heilbad in der Lüneburger Heide. Sie bietet mehr als 3.000 Quadratmeter Vergnügungs- und Erholungslandschaft mit Außenbecken, Gesundheitsbecken und natürlich auch einem großen Saunabereich.

Auf dieser Seite findest du eine Auflistung der Erlebnisbäder in Niedersachsen und eine Übersicht der schönsten Thermen in Niedersachsen findest du hier.

Weiter geht es auf der nächsten Seite mit dem nächsten Ausflugsziel in Niedersachsen.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.