Home FreizeitaktivitätenAusflugsziele – Unsere Toplisten Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt – Mehr als 28 coole Freizeitaktivitäten 2024
Freizeitaktivitaeten und Ausflugsziele Sachsen Anhalt

Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt – Mehr als 28 coole Freizeitaktivitäten 2024

Sachsen-Anhalt ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt, das nicht nur ausgefallene Outdoor-Aktivitäten in der Natur, sondern auch viele spannende Indoor-Freizeitmöglichkeiten bietet, falls das Wetter einmal nicht mitspielt.

In diesem Blogartikel findest du viele Anregungen für Unternehmungen in Sachsen-Anhalt, die du alleine, als Gruppe, Paar oder Familie wahrnehmen kannst.

Außerdem habe ich dir viele weitere Aktivitäten auf meiner Webseite zusammengestellt, die du beim Reisen in Bundesländer wie Bayern oder Baden-Württemberg ausprobieren kannst.

Jetzt starten wir mit dem ersten der Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt. Bist du bereit?

Elbauenpark Magdeburg: Mitten im Grünen und doch in der Stadt

Zu den häufig besuchten Aktivitäten in Sachsen-Anhalt zählt der Elbauenpark Magdeburg, der aufregende Attraktionen und gleichzeitig pure Erholung für die ganze Familie bietet.

Neben herrlichen Aussichtspunkten, die ins Grüne zeigen, bietet der Parkt ein Streichelgehege für den Nachwuchs, sowie zahlreiche Grillplätze für den gemeinsamen Familienschmaus. Wenn du hingegen auf der Suche nach sportlichen Aktivitäten in Sachsen-Anhalt bist, solltest du unbedingt den Elbauen Zip testen, eine innerstädtische Riesenseilrutsche, die für jede Menge Fun und Action in luftiger Höhe sorgt.

Ergänzt wird das Sportangebot durch den verfügbaren Kletterpark und den Rutschenturm auf dem Kleinen Cracauer Anger.


Freizeitbäder und Thermen: Hier kommen echte Wasserratten in Sachsen-Anhalt auf ihre Kosten

Wasserrutsche in Therme im Saarland – Top-Ausflugsziel

Du bist ein großer Fan von Wasserrutschen und liebst es in der Freizeit in das kalte Nass einzutauchen? Dann solltest du unbedingt eine der vielen Freizeitbäder und Thermen in Sachsen-Anhalt ausprobieren.

Ich empfehle dir die Altmark Oase Stendal, die nicht nur mit klassischen Sprungtürmen, sondern auch mit einer Riesenwasserrutsche ausgestattet ist. Erholung findest du hingegen in der Saunawelt der Altmark Oase Stendal.

Eines der angesagtesten Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt ist auch das Aqua Fun in Tangermünde, das sogar über eine eigene Tauchschule verfügt. Selbst physiotherapeutische Maßnahmen wie Krankengymnastik im Bewegungsbad oder verschiedene Massagen kannst du hier wahrnehmen.

Kultig ist auch der SOLEPARK SCHÖNEBECK-SOLEQUELL BAD SALZELMEN, der mit der hauseigenen Meer-Salzgrotte für maximale Entspannung sorgt.


Ferropolis: Erlebe die unglaubliche Stadt aus Eisen

Eisenstadt Ferropolis für Campingwagen-Begeisterte in Sachsen-Anhalt

Besonders Campingwagen-Begeisterte sollten sich die Ferropolis nicht entgehen lassen, die komplett aus Eisen konstruiert ist. Das Freilichtmuseum ist eines der Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt, das viele Sportaktivitäten bietet, aber auch Spielplätze für die Kleinen. Hier kannst du deinen Camping-Van parken und dich auf die Spuren der ehemaligen Bergleute begeben.


Kletterwald Blankenburg: Ein Highlight für die ganze Familie

Kletterwald Thale im Harz in Sachsen-Anhalt. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Der Kletterwald im Harz ist für Kinder ab 5 Jahren freigegeben – allerdings nur, wenn eine Begleitperson dabei ist. Ältere Kinder können dann schon eigenständig die leichten Parcours bestreiten. Der schwierigste und höchste Parcours ist nur für Erwachsene freigegeben – hier wird eine Menge Nervenkitzel geboten!

Der Kletterwald Blankenburg bietet 75 Kletterelemente und bringt mit einer Maximalhöhe von 10 Metern deinen Kreislauf richtig in Schwung. Die 150 Meter lange Seilbahn durch die Baumwipfel wartet am Ende als Highlight.


Erprobe deine Zielgenauigkeit in der Lasertag Arena Magdeburg

Lasertag Arena Magdeburg in Sachsen-Anhalt für Leute mit ruhiger Hand und scharfem Auge

Eine ruhige Hand und ein scharfes Auge brauchst du in der Lasertag Arena Magdeburg. Das Teamspiel gehört zu den Aktivitäten in Sachsen-Anhalt, die eine besondere Taktik erfordern. Sammle Punkte durch Treffen deiner Gegner mit dem Phaser und sorge dafür, dass du selbst nicht zum Ziel wirst.

Die Lasertag Arena hat zwei Standorte in Magdeburg: in der Leipziger Chausee und im Elbepark.

Bleib dran, um ein aufregendes Ausflugsziel für Familien zu entdecken.


Allwetterrodelbahn Weißenfels: Steile Kurven und coole Tunnel für den maximalen Rodelspaß

Allwetterrodelbahn mit steilen Kurven und coole Tunnels in Sachsen-Anhalt.

Bei Wind und Wetter lässt sich über den Hängen des Saaletals die beliebte Allwetterrodelbahn Weißenfels ausprobieren. Das familienfreundliche Ausflugsziel bietet attraktive Rodelbobs, mit denen du alleine oder zu zweit eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h erreichen kannst.

Insgesamt ist die Strecke 800 Meter lang und du durchfährst einige Steilkurven, eine Kreuzung und sogar zwei kleine Jumps. Auch Kindergeburtstage lassen sich hier feiern.

Scrolle weiter nach unten, um zur nächsten Aktivität in Sachsen-Anhalt zu gelangen.


Pullman City Westernstadt im Harz mit wechselndem Showprogramm für die ganze Familie

Westernstadt im Harz mit wechselndem Showprogramm

Actionreiche Westernshows und authentische Indianer-Darbietungen kannst du in der Pullman City Westernstadt im Harz erleben. Wenn du schon immer einmal Gold am Yukon schürfen oder die Kultur des Wilden Westens kennenlernen wolltest, dann bist du auf dem 200.000 m² großen Areal, unweit vom Brocken entfernt, genau richtig.

Die Shows werden in einer Sommer- und einer Wintersaison vorgeführt und einmal im Jahr finden dort die Karl-May-Festspiele statt.


Geister- und Spielehaus Eckartsberga: Riesiger Gruselfun für alle Unerschrockenen

Geisterhaus mit Gruselfun in Sachsen-Anhalt

Purer Nervenkitzel und spannende Rätsel erwarten unerschrockene Besucher im Geister- und Spielehaus Eckartsberga. Auf einer Fläche von 250 qm lassen sich nicht nur gruselige Geister entdecken, ebenso kannst du dich in angesagten Geschicklichkeits- und Gesellschaftsspielen selber testen.

Im Außenbereich kannst du hingegen einen großen Irrgarten entdecken, der deine ganze Aufmerksamkeit bei der Orientierung fordert. Der Freizeitparks wurde 2020 von Travelcircus zu einem der Top-Familienparks gewählt. Spaß und Erlebnis für die gesamte Familie sind hier garantiert.


Glasmanufaktur Harzkristall: Lerne alles über die Entstehung von Glaserzeugnissen

Ausflug in eine Glasmanufaktur in Sachsen-Anhalt

Du wolltest schon immer wissen, wie Vasen und andere Glasprodukte handgefertigt entstehen? Dann entdecke jetzt die Glasmanufaktur Harzkristall, die zu den beliebtesten Aktivitäten in Sachsen-Anhalt zählt. Bei den Führungen kannst du Glasbläsern bei der Arbeit zuschauen und anschließend regionale Köstlichkeiten im anliegenden Bistro genießen.

Im Harz findest du auch viele weitere aufregende Erlebnisse. Für die besten Ausflugsziele im Harz habe ich dir einen eigenen Artikel geschrieben, in dem du alle Tipps findest.


Kultureller Hotspot: Starte eine Stadtbesichtigung in Halle an der Saale

Stadtbesichtigung in der wunderschönen Stadt Halle an der Saale

Halle an der Saale bietet viele touristische Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Neben dem stadteigenem Zoo und dem Stadtmuseum für Vorgeschichte, gibt es dort den Roten Turm und die Marienkirche zu besichtigen. Echte Musikfans kommen hingegen im Beatles Museum auf ihre Kosten.


Teufelsmauer bei Weddersleben: Majestätische Felsformation inmitten der Natur

Teufelsmauer bei Weddersleben

Viele Sagen und Mythen ranken sich um die Teufelsmauer bei Weddersleben, die nicht nur bei Wanderern zu den angesagten Aktivitäten in Sachsen-Anhalt zählt. Geformt aus harten Sandsteinen, ist das Naturwunder nicht nur optisch lohnenswert, sondern lädt bei schönem Wetter auch zu sportlichen Betätigungen ein. Selbst Goethe hat schon die sagenumwobene Sandsteinwand 1784 besucht.


Die Hauptstadt Sachsen-Anhalts entdecken: Dom und viele andere Kulturziele in Magdeburg

Besichtige die wunderschöne Hauptstadt Sachsen-Anhalts: Magdeburg

Als Hauptstadt ist Magdeburg eines der am häufigsten besuchten Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt. Hierbei darf natürlich auch ein Abstecher zum Magdeburger Dom nicht fehlen, der nach schweren Beschädigungen im 2. Weltkrieg wieder restauriert werden konnte. Weitere lohnenswerte Ziele in Magdeburg sind die Grüne Zitadelle, der Elbauenpark, sowie der Jahrtausendturm.


Wandere zum Klusfelsen in der Harzer Peripherie

Der Klusfelsen im Harz

Eine Höhe von knapp 20 Metern bietet der Klusfelsen, den du als Besucher in Goslar am Rande des Harzes bestaunen kannst. Der Felsen aus Sandstein hat ein erstaunliches Alter von etwa 110 Millionen Jahren und ist eines der belientesten Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt für Wanderer. In der Nähe kannst du auch in der kleinen Kluskapelle vorbeischauen, die 1167 im Felsenraum eingerichtet wurde.


„Glück auf!“ im Röhrigschacht Wettelrode

Der Röhrichtschacht in Wettelrode

Einzigartige Führungen und Expeditionen erwarten dich im Röhrigschacht Wettelrode, in dem einst Bergleute hart schuften mussten. Bis zu 283 Meter tief kannst du dich in den Schacht fahren lassen und dort auskundschaften, wie der Bergbau damals ablief.


Richtig Vollgas geben im Rennring Magdeburg

Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt – Mehr als 28 coole Freizeitaktivitäten [year] 1

Zu den motorisierten Ausflugszielen in Sachsen-Anhalt zählt der Rennring Magdeburg, die größte Indoor-Kartbahn, die das Bundesland zu bieten hat. Auf einer Fläche von rund 7.000 qm kannst du mit den kleinen Autos richtig Gas geben und auf einer Strecke von ca. 500 Metern deine Freunde oder Kollegen battlen.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.