Die 3 besten Freizeitparks die du auch im Winter besuchen kannst

2

Wenn du gerne deinen Adrenalinbedarf beim Achterbahn-Fahren stillst, dann kannst du es bestimmt kaum noch erwarten, dass im Frühling die Freizeitparks wieder öffnen. Doch es gibt auch einige Freizeitparks, die im Winter ihre Tore geöffnet haben. Die drei Besten zeige ich dir in diesem Artikel.

1. Europa Park – Der größte Freizeitpark in Deutschland

Winter im Europa Park

Der Europa Park ist einer der beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Silver Star, die höchste Achterbahn Deutschlands hat in den Wintermonaten leider nicht geöffnet. Du findest dort aber Eurosat, eine Indoor-Achterbahn in einer riesigen Kugel, Euro-Mir, eine spektakuläre Achterbahn, deren Züge sich während der Fahrt drehen und Wodan, eine riesige Holzachterbahn mit über 40m Höhe.


Außerdem gibt es im Europa Park viele verschiedene Karussells und Indoor-Attraktionen, die auch im Winter geöffnet haben. Die Winter-Öffnung im Europa Park dauert meist von Ende November bis Mitte Januar. Wenn du also nach einem Freizeitpark suchst, der auch im Winter geöffnet ist, dann ist der Europa Park auf jeden Fall eine sehr gute Option.

2. Phantasialand – Ein Wintertraum

Freizeitparks im Winter: Phantasialand

Das Phantasialand in der Nähe von Köln öffnet seine Pforten auch in den Wintermonaten. Auch hier ist meist bis Mitte / Ende Januar geöffnet. Im Phantasialand haben im Winter fast alle Attraktionen (bis auf vereinzelte Wasserfahrgeschäfte) geöffnet.

Du kannst dir dort von der hängenden Achterbahn Black Mamba deinen Magen umdrehen lassen, oder dich im Indoor-Freefalltower Mystery Castle aus 65m Höhe fallen lassen.

Außerdem gibt es im Phantasialand viele spezielle Wintershows, eine Schlittschuhbahn und sogar eine “Schneehaufen-Garantie”.

3. Disneyland Paris – Der Klassiker unter den Freizeitparks im Winter

Disneyland Feuerwerk

Das Disneyland Paris liegt zwar leider nicht in Deutschland. Unter den Top-Freizeitparks im Winter sollte es aber auf jeden Fall erwähnt werden. Das Disneyland ist das ganze Jahr über geöffnet und auch im Winter können fast alle Attraktionen gefahren werden. Ich war vor ein paar Jahren im Februar dort und hatte eine richtig gute Zeit.

In den Wintermonaten ist der Park nicht ganz so voll und man muss an den Attraktionen nicht so lange anstehen. Natürlich kannst du hier die legendäre Indoor-Achterbahn Space Mountain oder verschiedene Geisterbahnen und Karussells fahren und Shows gibt es während des Winters im Disneyland auch jede Menge.

Mein absoluter Favorit war der Twilight Zone Tower of Terror, ein 60 Meter hoher Indoor-Freefalltower, der sich mittlerweile im benachbarten Park Walt Disney Studios Parks befindet. Der benachbarte Freizeitpark gehört zum Disneyland Paris und kann z.B. mit einem Kombi-Ticket am gleichen Tag besucht werden.

Beide Freizeitparks haben im Winter geöffnet und bieten während der kalten Monate günstigere Angebote. Der Eintrittspreis für das Disneyland ist in der Regel sehr teuer und hier lässt sich bei einem Besuch im Winter einiges sparen.

Freizeitparks im Winter – Nicht in deiner Nähe?

Es kann natürlich sein, dass du nicht unbedingt in der Nähe dieser Freizeitparks wohnst. Bei Travel Bird findest du regelmäßig gute Angebote, die meist den Parkeintritt und eine oder mehrere Nächte Unterkunft beinhalten. Hier sind auch oft Angebote für Freizeitparks, die im Winter geöffnet sind, dabei. Du kannst durch die Kombi-Pakete viel Geld sparen und außerdem sparst du dir die Mühe, noch extra nach einer Unterkunft zu suchen.

Bei Parkscout findest du außerdem eine gute Übersicht an Indoor-Parks und Indoor-Spielplätzen in ganz Deutschland.

Kennst du noch andere Freizeitparks, die im Winter geöffnet sind? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar. Ich freue mich auf deine Tipps.

Bildquellen: www.europapark.de, www.phantasialand.de, Disneyland Paris

Teilen.

Über den Autor

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

2 Kommentare

  1. Nadine Bernard am

    Was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Du hast die Stimmung toll eingefangen – ich könnte sofort die Koffer packen

Antworten