Zurück1 von 2

In Hamburg regnet es durchschnittlich an 133 Tagen im Jahr. Das bedeutet, fast jeden dritten Tag gibt es Regen in Hamburg, Da fällt einem schnell mal die Decke auf den Kopf. Doch schlechtes Wetter bedeutet nicht automatisch, dass du den ganzen Tag vor der Glotze verbringen musst.

Also was tun, wenn das Wetter in Hamburg mal wieder bescheiden ist? Ich habe dir 24 geniale Aktivitäten in Hamburg bei Regen zusammengestellt.

Kein Bock auf Lesen? Dann sieh dir hier mein YouTube Video an mit den 10 besten Aktivitäten in Hamburg bei Regen.

1. Live Escape Games – Computerspiele in echt

Live Escape Game

Wie auch in anderen Städten in Deutschland empfehle ich Live Escape Games direkt an erster Stelle, weil diese einfach eine mega geile Freitzeitaktivität bei Regen sind. Bei einem Live Escape Game befindest du dich mit einer Gruppe von meistens 2-8 Personen in einem Raum und ihr müsst bestimmte Rätsel lösen, um ein Ziel zu erreichen.

Beispielsweise kann das das Entschärfen einer Bombe sein, oder einfach mal das Retten der gesamten Menschheit. Die Rätsel bestehen z.B. aus Logik, Buchstaben- und Zahlenkombinationen, oder Zahlenschlössern. Ihr müsst Gegenstände finden und diese geschickt einsetzen, um eurem Ziel näher zu kommen.

Ähnlich wie in Berlin, gibt es in Hamburg bereits eine riesige Anzahl an Live Escape Games. Sieh dir einfach mal die folgenden Anbieter an.

Das Skurrilum habe ich bereits selber getestet und war sehr begeistert von diesem Escape Game. Hier geht es zum Erlebnisbericht.

2. Miniatur Wunderland – die ganze Welt in Hamburg

Modelleisenbahn Miniatur Hamburg

Das Miniatur Wunderland* ist wohl eine der beliebtesten Attraktionen in der Hafenstadt und ist auch gleichzeitig eine perfekte Aktivität bei Regen in der Hamburg.

Das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt ist mit einer Fläche von 1.300 m² die größte digital gesteuerte Modelleisenbahnanlage der Welt. Insgesamt gibt es neun verschiedene Abschnitte, wie z.B. die Schweiz, Italien, Amerika, die Fantasiestadt Knuffingen und natürlich Hamburg mit der Elbphilarmonie.

Die Daten des Miniatur Wunderlands sind beeindruckend. Auf der Anlage befinden sich 165.000 Bäume, 160.000 Figuren, 5.000 Autos, 15 km Gleise, 3.000 Häuser und Brücken, 1.000 Signale und 1.900 Weichen und mehr als 300.00 Lämpchen. Innerhalb von 15 Minuten wird ein kompletter Tag simuliert, sodass die Sonne untergeht, es Nacht wird und dann die Sonne wieder aufgeht.

Möchtest du alles entdecken, kannst du locker einen ganzen Tag im Miniaturwunderland verbringen und vergisst so ganz bestimmt den Regen in Hamburg.

Besonders an Wochenenden kann es im Miniatur Wunderland zu längeren Wartezeiten kommen, denn es wird immer nur eine bestimme Anzahl von Personen gleichzeitig hereingelassen.

3. Hamburg Dungeon – Gruseln bei schlechtem Wetter

Kein Bock auf Lesen? Dann sieh dir hier mein YouTube Video an mit den 10 besten Aktivitäten in Hamburg bei Regen.

Hamburg Dungeon

Foto: Hamburg Dungeon

Das Hamburg Dungeon* ist eine Art Live-Gruselkabinett, in dem von echten Schauspielern schaurige Geschichten rund um die gruselige Geschichte Hamburgs vorgeführt werden. Unterstützt wird das ganze mit unteridischen Fahrgeschäften

Erfahre mehr zur Geschichte des Piraten Klaus Störtebecker, über die große Pest oder den Brand, der große Teile von Hamburg zerstört hat. Das Hamburg Dungeon lenkt dich für eine Zeit vom schlechten Wetter in Hamburg ab und lässt dich den Regen ganz vergessen.

Ich habe bereits das Berlin Dungeon getestet und war begeistert. Ich bin mir sicher, dass das Hamburg Dungeon eine ebenso hohe Qualität hat und auch so tolle Schauspieler zu bieten hat.

Unter diesem Link* findest du vergünstigte Eintrittskarten mit kürzeren Wartezeiten für das Hamburg Dungeon.

  • Wo? Kehrwieder 2, 20457 Hamburg
  • Wie viel? Ab 24,95 € mit verkürzten Wartezeiten

4. Indoor Freizeitparks und Spielplätze in Hamburg bei Regen

Indoor Spielplatz Bällebad

Was macht man am besten mit nörgelnden Kindern? Natürlich, auf den Spielplatz gehen, doch bei Regen ist das nicht immer eine gute Idee. Zum Glück gibt es Indoor Spielplätze.

Die Fun Arena ist ein riesiger Indoor Freizeitpark, der wohl aus folgendem Grund gebaut wurde: in Hamburg gibt es viel Regen. Darum ist es ein sinnvoller Schritt, alle Aktivitäten nach drinnen zu verlagern. Das Freizeitangebot in der Fun Arena kann sich sehen lassen.

Neben einem riesigen Indoor-Spielplatz mit Rutschen, Kletterturm, Kartbahn und vielen verschiedenen Attraktionen, bietet die Fun World noch eine Inlinerbahn, Hüpfburgen, eine Doppelluftrutsche, Adventure Minigolf, Indoor-Fußballfelder und sogar eine moderne Schwarzlicht Arena. Außerdem gibt es einen großen Fitness- und Wellnessbereich

Außerdem gibt es die Kinder-Spielwelt Pandino TOPfit mit Wasser- und Wii-Welt und vielen Hüpf-, Spring- und Klettergelegenheiten und Kids & Play hat eine große Kinderspielwelt für Kinder von 1-12 Jahren.

5. Flugsimulator – Fliege einen Airbus A320

Flugsimulator A320

Eine weitere Freizeitaktivität, die du in Hamburg bei Regen wunderbar machen kannst, ist Fliegen. Nein, nicht selber, naja, fast selber. Und zwar in einem Flugsimulator.

Im Flugsimulator* in Hamburg kannst du dich ans Cockpit eines Airbus A320 setzen und 60 Minuten fliegen.  Du wählst dir deine Wunschflughafen und wirst von einem erfahrenen Instruktor unterstützt, damit bei deinem Flug auch nichts schief geht. Auch das Fliegen mit einem Helikopter ist möglich – im Hubschraubersimulator*.

Beim Flug können sogar Wetterverhältnisse und weitere äußere Einflüsse verändert werden, damit der Flug möglichst realitätsgetreu nachgestellt wird. Im Flugsimulator kannst du für eine Zeit das schlechte Wetter da draußen einfach mal ausblenden und deinen Flug nach Hawaii oder Neuseeland genießen.

Das Gefühl, in einem Cockpit zu sitzen ist um einiges besser als der Microsoft Flugsimulator ’98, obwohl der schon auch nicht schlecht war.

Wenn du beides ausprobieren möchtest, also den Flugsimulator und den Hubschraubersimulator, dann gibt es sogar ein Kombi-Paket*, bei dem du 30 Minuten in jedem Simulator verbringst.

  • Wo? Hafencity Hamburg, Flughafen Hamburg
  • Wie viel? Ab 149,90 € für 60 minütiges Flugerlebnis

6. Shoppen und verkaufen auf dem Indoor Flohmarkt

Kein Bock auf Lesen? Dann sieh dir hier mein YouTube Video an mit den 10 besten Aktivitäten in Hamburg bei Regen.

Flohmarkt Bücher

Ein Flohmarkt ist der perfekte Zeitvertreib fürs Wochenende. Dort findest du viele coole Dinge zu günstigen Preisen. Seien es alte Game Boy Spiele, antike Möbel und Deko oder Schallplatten – Flohmärkte sind der perfekte Ort, um ein Schnäppchen zu machen.

Doch bei Regen ist das Schlendern über den Flohmarkt kein Spaß. Zum Glück gibt es in Hamburg mehrere Indoor Flohmärkte, auf denen du dir auch bei schlechtem Wetter die Zeit vertreiben kannst.

Schau zum Beispiel mal auf dem Indoor Flohmarkt im Kölibri vorbei, oder beim Flohmarkt Goldbekhaus. Auf dieser Seite findest du alle aktuellen Flohmarkttermine in Hamburg.

7. Tropenaquarium Hagenbeck – Viele bunte Fische

Hamburg Aquarium Hagenbeck

Das Tropenaquarium neben dem weltbekannten Tierpark Hagenbeck zeigt auf über 8.000 m² eine riesige Ausstellung von tropischen Meeresbewohnern. Außerdem gibt es einen tropischen und subtropischen Urwald, der dich in eine faszinierende andere Welt entführt.

Im Tropenaquarium findest du mehr als 14.000 Tiere aus über 300 verschiedenen Arten. Ein geheimnisvoller Weg führt dich durch den tropischen Dschungel, in dem du auch einigen Echsen, viele bunte Vögeln und sogar Krokodile findest.

In der tropischen Unterwasserwelt kannst du Rochen, Muränen und Haien aus nächster Nähe beobachten. Es gibt sogar ein lebendes Korallenriff, welches von tropischen Fischarten bewohnt wird.

Ein bisschen Fernweh macht das Tropenaquarium schon, besonders wenn es in Hamburg mal wieder regnet…

  • Wo? Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg
  • Wie viel? 14,- € für Erwachsene, 10,- € für Kinder

8. Entspannung in der Therme und Action im Erlebnisbad

Hamburg Thermen und Wellness

Wenn es regnet und das Wetter richtig ungemütlich ist, gibt es fast nichts Schöneres, als sich im warmen Wasser zu entspannen. In der Nähe von Hamburg gibt es mehrere Thermen, in denen du genau das tun kannst. Relaxe im 36 Grad warmen Wasser, atme durch im Dampfbad oder lass dich von Massagedüsen am Rücken massieren. Hier findest du eine Auswahl der besten Thermen und Erlebnisbäder in Hamburg und in der Nähe.

SaLü – Lüneburg

In der Salztherme Lüneburg fühlst du dich fast wie an der Nordsee. Dort kannst du im Sole-Entspannungsbecken relaxen, dich gemütlich im Strömungskanal treiben lassen oder im 36 Grad warmen Whirlpool entspannen. Für mehr Action gibt es außerdem eine Rutsche und ein großes Wellenbecken. Neben der Therme findest du natürlich auch eine Sauna und einen großen Wellnessbereich mit Massagen und Kosmetikangeboten.

Bartholomäus-Therme

Die Bartholomäus-Therme ist der perfekte Ort, um bei Regen in Hamburg für einen Moment komplett zu Entspannen. Kinder haben keinen Zutritt, also ist es besonders ruhig. Das Thermen-Becken ist mit 32 Grad angenehm warm. Außerdem gibt es viele Sprudelbänke und Massagedüsen, zwei Dampfbäder und mehrere Saunen mit unterschiedlichen Themen.

MidSommerland

Das MidSommerland ist eine Kombination aus Therme und Erlebnisbad. Neben einem Erlebnisbecken, einem Außenbecken und einem Mehrzweckbecken gibt es hier einen 15 Grad kalten Kneipp Bach, ein großes Thermenbecken mit 34 Grad warmem Wasser, viele Sprudelliegen und jede Menge Möglichkeiten zum Entspannen. Eine Sauna findest du im MidSommerland natürlich auch.

Holthusenbad

Im Holthusenbad findest du eine große Badehallen mit 32 Grad warmem Wasser, ein Thermenbecken (34 Grad), einen Außenpool und einen großen Saunabereich mit einer Steinsauna, Finnischen Saunen, einem orientalischen Dampfbad und mehreren Aromabädern.

9. Lachen gegen den Regen – Spaß auf der Comedy-Stadtrundfahrt

Stadtrundfahrt Hamburg Comedy

Bei Regen ist einem nicht immer zum Lachen zu mute. Doch dagegen lässt sich etwas tun. In Hamburg gibt es nämlich eine Comedy Tour*. Die Comedy Tour ist eine Stadtrundfahrt, bei der du die wichtigsten Ecken der Stadt kennenlernst und gleichzeitig noch richtig was zu lachen bekommst.

Mit Hamburgs rollender Stand-Up-Bühne wirst du zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der Reeperbahn, St. Pauli, Hamburger Hafen, Michel, König der Löwen, Fischmarkt oder HafenCity gefahren. Jeden Freitag und Samstag bringen Komiker wie Cem Ali Gültekin aus dem St.-Pauli-Theater oder Thorsten Bär aus dem Hamburg 1 Fernsehen den Comedy-Bus zum Lachen.

Dieser einzigartige Mix aus Kultur und Comedy lässt dich bestimmt den Regen in Hamburg für einen Augenblick vergessen.

  • Wo? Variiert je nach gebuchter Option
  • Wie viel? Ab 28,- €

10. Chocoversum – Schokolade entdecken

Aktivität bei Regen in Hamburg Schokoladenmuseum
Das Chocoversum* ist eine Schokoladen-Erlebniswelt, in der du alles rund um das Thema Schokolade entdecken kannst. In einer 90 minütigen Führung erklären dir die Schokoexperten des Chocoversums, den gesamten Herstellungsprozess der Schokolade – von der Kakaoernte im Regenwald bis hin zum Hamburger Hafen.
Am Ende der Tour kannst du sogar deine eigene Schokolade kreieren und die aus verschiedenen Zutaten deine Wunschzutaten auswählen.

Neben den regulären Führungen gibt es auch regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Schokolade. Lerne zum Beispiel die Herstellung leckerer Pralinen oder erfahre, wie sich Wein mit Schokolade am besten kombinieren lässt.

Im Choco-Laden findest du dann noch alle möglichen Schokoladenprodukte von Hachez und kreative Spezialitäten wie Kakao-Balsamico, Schokoladennudeln, Kakao-Pesto oder Schokoladenbier.

  • Wo? Meßberg 1, 20095 Hamburg
  • Wie viel? 15,- € für Erwachsene, 11,- € Kinder
  • Hier bekommst du Tickets für das Chocoversum*.

11. Kultur bei Regen – in den Hamburger Museen

Museum in Hamburg

In Hamburg gibt es gar nicht genügend Regen, um alle Museen entdecken zu können. Hier findest du eine Übersicht über alle Ausstellungen und Museen. Ein paar ganz besondere Museen, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind, stelle ich dir hier vor.

Internationales Maritimes Museum

Das Internationale Maritime Museum Hamburg nimmt dich mit auf eine Entdeckungsreise zur Geschichte der Seefahrt. Du hörst Geschichten von Seeleuten, Kapitäten und Piraten. Das Museum befindet sich im ältesten Gebäude der Speicherstadt. Besonders lustig ist der Containerschiffsimulator.

Museum für Kunst und Gewerbe

Im Museum für Kunst und Gewerbe findest du mehr als 500.000 Ausstellungsobjekte von der Antike bis heute. Auf insgesamt 10.000 qm Fläche sind Sammlungen aus dem islamischen, europäischen und fernöstlichen Kulturraum ausgestellt.

Besonders sehenswert sind der Neorokoko-Spiegelsaal aus dem Budget-Palais, die alte Kantine des Spiegelverlages und die Musikinstrumentensammlung mit vielen historischen Instrumenten.

WasserForum – das Hamburger Wassermuseum

Das WasserForum ist ein Museum rund um das Thema Wasser. Es befindet sich im ehemaligen Pumpenhaus von Hamburgs ältestem Wasserwerk zeigt Norddeutschlands größte und modernste Ausstellung zur heutigen Wasserver- und Abwasserentsorgung.

Im WasserForum gibt es viele originale Schaustücke, Modelle und Anlagenteile sowie eine große Zahl an Mitmachstationen.

12. Go Kart fahren – mit Speed dem Regen davon fahren

Aktivität bei Regen in Hamburg Go Kart
Go Kart fahren ist die perfekte Adrenalin-Aktivität bei schlechtem Wetter.

Am Hamburger Flughafen befindet sich Mega Kart. Dort kannst du über die 250 Meter lange Indoor-Strecke mit den modernsten Go-Karts mit bis zu 6,5 PS heizen. Es gibt sogar ein Doppel-Kart, wenn du dich nicht alleine traust.

Das Ralf Schumacher Kartcenter bietet in einer modernen High-Tech Halle eine 600 Meter lange Indoor-Strecke. Die Karts mit 8,5 PS haben richtig viel Power und gehen ordentlich ab.

Außerdem gibt es für einen entspannten Nachmittag auch ein Bowling-Center in der Halle.

Die nächsten 12 Indoor Aktivitäten in Hamburg bei Regen findest du auf der folgenden Seite.

Zurück1 von 2

Teile diesen Beitrag

About Author

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

Leave A Reply