Ausflugsziele in Brandenburg: Top 25 Freizeitaktivitäten

Von Luftfahrt bis Spargel – Brandenburgs vielfältige Museenlandschaft

Viel Geschichte gibt es in den zahlreichen Museen in Brandenburg, die einen Freizeitausflug wert sind.

Die rund 400 Museen sind interessante Ausflugsziele in Brandenburg. Einige davon sind besonders außergewöhnlich und meiner Meinung nach auf jeden Fall einen Besuch wert. 

Luftfahrtmuseum Finowfurt

Auf dem Gelände eines ehemaligen Militärflughafens hat das Luftfahrtmuseum Finowfurt eröffnet. Neben historischen Flugzeugen können hier eine Restaurationswerkstatt und ein Flugsimulator besucht werden.

Slawenburg Raddusch

Ein besonderes historisches Highlight ist die Slawenburg in Raddusch. Die slawische Rundburg aus dem 9./10. Jahrhundert wurde hier aufwendig nachgebaut. Im Inneren kann eine Archäologie-Ausstellung besichtigt werden. Wenn du den Spreewald besuchen willst und Interesse an Geschichte hast, lohnt sich ein Abstecher in die Slawenburg Raddusch in jedem Fall.

Spargelmuseum Beelitz

In Beelitz ist dem beliebten Brandenburger Spargel ein eigenes Museum gewidmet worden. Von der Botanik der Pflanze über den Anbau bis hin zur Verarbeitung wird im Spargelmuseum Beelitz über alles informiert, was das edle Gemüse so besonders macht. Was ich besonders gut finde: Während der Spargelsaison kann man den Besuch mit einem Schnitzel mit Beelitzer Spargel abrunden.

Eine Übersicht aller brandenburgischen Museen findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.