Home Freizeitaktivitäten Die 24 besten Unternehmungen und Aktivitäten in Dresden
aktuelle freizeittipps für dresden sachsen

Die 24 besten Unternehmungen und Aktivitäten in Dresden

Möchtest du wissen, was du in Dresden unternehmen kannst? Dann bist du hier genau richtig, denn ich habe dir in diesem Artikel die 24 coolsten Freizeittipps für deinen Ausflug oder Wochenendtrip nach Dresden zusammengestellt.

Meine 5 Quick-Tipps für Aktivitäten in Dresden:

Hier bekommst du die besten Tipps auf einen Blick, wenn du nicht lange suchen willst:

1. Besuche die beeindruckende Oper und nimm an einer geführten Tour* teil.
2. Eine Sightseeing-Tour der anderen Sorte*: Fahre mit einem Trabi durch Dresden.
3. Entdecke Schätze auf dem Elbeflohmarkt und gib ihnen ein neues Zuhause.
4. Nimm an einer geführten Tour durch die gläserne Manufaktur* von Volkswagen teil.
5. Lerne die Dresdner Heide, den Großen Garten nahe des Stadtzentrums oder die Radwege entlang der Elbe kennen.

Falls du zum ersten Mal auf dieser Website bist, möchte ich mich kurz bei dir vorstellen. Mein Name ist Jan und ich schreibe hier über die besten Freizeitaktivitäten und Erlebnisse in ganz Deutschland und weltweit. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Erlebnissen und meine Bucketlist ist voll von coolen Aktivitäten, die ich noch machen möchte.

Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann würde ich mich riesig freuen, wenn du auch meinen Instagram-Kanal und meinen YouTube Channel abonnierst.

Bist du in Sachsen unterwegs, dann wirf doch auch mal einen Blick in meinen Artikel mit den schönsten Ausflugszielen in Leipzig und den besten Aktivitäten in Leipzig bei Regen.
Wenn du die Stadt Chemnitz besuchst, habe ich dir hier die besten Ausflugziele und Indoor-Aktivitäten zusammengestellt.
Natürlich habe ich auch schon einen Artikel über die besten Freizeittipps für ganz Sachsen geschrieben.

Suchst du noch nach einer Übernachtungsmöglichkeit in Dresden, dann empfehle ich dir Booking.com. Hier buche ich seit vielen Jahren meine Unterkünfte und es hat immer alles reibungslos geklappt. Hier findest du eine Übersicht mit den besten Unterkünften in Dresden*.

Falls du noch Ideen und Anregungen zum Artikel hast, dann hinterlasse mir einfach einen Kommentar unter dem Artikel.

Jetzt aber geht es los mit dem ersten Freizeittipp: Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren der besten Aktivitäten in Dresden!

Escape Rooms – Fliehe aus der Realität | Die Top Fun Indoor-Aktivität in Dresden

Rätselmissionen durch Hinweise im Escape Room lösen

Ich bin ein absoluter Escape Room Junkie. In meinem Leben habe ich schon mehr als 100 Escape Rooms gespielt und bin immer auf der Suche nach weiteren tollen Räumen.

Kurz zur Erklärung: Ein Escape Room ist wie ein guter Krimi, Gruselfilm oder Mystery-Thriller, bei dem du und deine Freunde die Hauptrolle spielen. Du befindest dich in einem Raum, der nach einem bestimmten Thema eingerichtet ist (z.B. Gefängniszelle, verlassene Wohnung, Werkstatt, futuristisches Labor….), und musst dann zusammen mit deinem Team eine bestimmte Mission erfüllen.

In einem Escape Game spielen normalerweise immer 2 bis 6 Personen. In dem Raum finden sich alle Hinweise, die ihr braucht, um die Mysterien zu lösen und die Geheimnisse aufzudecken, um rechtzeitig aus dem Raum zu entkommen.

In Dresden gibt es mehrere Escape Room Anbieter, darunter z.B.:

  • Der wohl beste Escape Room in Dresden ist TeamEscape. Bei TripAdvisor steht der Anbieter unangefochten auf Nr. 1. Bei TeamEscape kannst du in 6 Szenarien eintauchen, die dir Gänsehaut verleihen.
  • Adventure Rooms führt zwei Filialen in Dresden und hat insgesamt 9 Missionen zur Auswahl.
  • Bei den drei Indoor Escape Games von Mission Dresden geht es um Zombies, Diebstähle und Verteidigungswaffen.
  • Bei Fortnoxx gibt es eine Mind Arena mit kniffligen Rätselaufgaben, für die das Team jeweils 10 Minuten Zeit hat. Das ist ideal, um die Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeiten in der Gruppe zu testen.

Wenn du schonmal in Dresden bist, solltest du natürlich auch die Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Tipps dazu gibt jetzt.


Entdecke die Stadt aus den verschiedensten Winkeln

Dresden entdecken mit einer Stadtführung

Zu den Must-Do Aktivitäten in Dresden für Erstbesucher gehören ein geführter oder selbst organisierter Altstadtrundgang.

Der historische Stadtkern der sächsischen Landeshauptstadt ist das Zeichen schlechthin für den Wiederaufbau in Deutschland. Im Februar 1945 wurde Dresden nämlich durch die schweren Bombenangriffe fast komplett zerstört. Heute merkt man kaum noch etwas davon.

Kein anderer Stadtteil Dresden beherbergt so viele historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Fotomotive, die du in Dresden auf keinen Fall verpassen solltest, sind die Brühlsche Terrasse mit Ständehaus und Hofkirche, die rekonstruierte Frauenkirche am Neumarkt, die Kreuzkirche am Altmarkt, der Zwinger, das Residenzschloss und die Münzgasse.

Ein absolutes Muss bei deinem Besuch in Dresden ist eine Führung durch die Semperoper.

Hierbei kannst du die großartige Architektur bewundern und die aufwendig gestalteten Räume entdecken. Außerdem erfährst du viel zur Geschichte des Bauwerks von deinem persönlichen Guide. Nach der 45-minütigen Führung bleibt dir noch Zeit, um die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.

Hier kannst du deine Führung durch die Oper buchen*.

Eine weitere tolle Möglichkeit, Dresden zu erkunden, ist die Hop-On Hop-Off Tour* mit dem ikonenhaften Doppeldeckerbus. Mit einem Tagesticket kannst du hier so oft wie du möchtest ein- und aussteigen und ganz gemütlich die zentralen Attraktionen Dresdens ansteuern.

Nun gibt es ein Highlight für alle, die Aussichtspunkte lieben.


Fahre mit der Dresdner Schwebebahn

Aktivität in Dresden – Schwebebahn

Eine schöne Unternehmung in Dresden ist eine Fahrt mit der Schwebebahn im Dresdner Stadtteil Loschwitz.

Die Bahn wurde 1901 eröffnet und ist seitdem fast ohne Veränderung als normales öffentliches Verkehrsmittel im Einsatz. Sie gilt heute als die älteste Bergschwebebahn der Welt.

Die Streckenlänge beträgt 273,8 Meter und es wird bei der Fahrt ein Höhenunterschied von 84,2 Metern überwunden.

Die Fahrt nach oben ist ein echtes Erlebnis. Währenddessen erfährst du über den Lautsprecher einige spannende Details zur Konstruktion und zur Geschichte der Bahn. Oben angekommen, hast du einen tollen Ausblick über ganz Dresden und kannst auf der Caféterrasse die Stunden verstreichen lassen.

Die nächste Unternehmung in Dresden, die ich dir präsentieren möchte, ist eine ganz besondere Stadtrundfahrt.


Trabisafari – Erlebe die Stadt einmal anders

Trabis in Reih in Glied bereit für eine Stadtrundfahrt

Zu den außergewöhnlichsten Aktivitäten in Dresden für Erstbesucher, Autofans und DDR-Interessierte gehört sicherlich die Trabisafari. Bei der Trabisafari fährst du mit dem Kult-Auto durch die sächsische Hauptstadt und entdeckst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von der Straße aus.

Du tuckerst als Teil eines Konvois gemütlich mit 30 km/h durch die Straßen und bekommst unterwegs immer wieder interessante Fakten und Einblicke in die Geschichte Dresdens über das Audiosystem präsentiert.

Die Trabisafari gibt es in zwei Varianten: Die kompakte Stadttour* führt dich zu den wichtigsten Orten der Stadt und dauert 75 Minuten. Bei der 135 minütigen XXL Tour* legst du eine längere Strecke zurück und machst auch die ein oder andere Pause.

Ich empfehle dir die XXL Tour, denn hier hast du mehr Zeit, das Ambiente zu genießen und die Eindrücke auf dich wirken zu lassen. Außerdem macht die Fahrt im Trabi viel Spaß und du willst danach garantiert das Steuer nicht mehr aus der Hand geben.

Wenn du lieber zu Fuß unterwegs bist, ist mein nächster Freizeittipp eine gute Idee, um die Stadt kennenzulernen.


Rätselspaß an der frischen Luft – Outdoor Rallye in Dresden

Outdoor Escape Game in Dresden

Die Outdoor-Rätsel-Touren von YourCityQuest werden mit dem Smartphone geführt und mit spannenden Rätseln kombiniert – also eine Mischung aus Stadtführung und Escape Room. In Dresden gibt es aktuell zwei Missionen: Die Krone des Königs ist in Gefahr* und Durch Erich Kästners Innere Neustadt*.

Das coole an diesen Touren ist, dass sie sofort und flexibel gespielt werden können. Du musst also nur auf der Seite buchen und bekommst direkt alle Infos zugeschickt, damit es losgehen kann.

Die digitalen Schnitzeljagden von Sir Peter Morgen funktionieren ganz ähnlich: Hier bekommst du Anleitungen, Aufgaben und Hinweise auf dein Smartphone geschickt, während du die Stadt erkundest und alleine oder mit deinen Teamkollegen eine bestimmte Mission erfüllst. Du kannst entweder die Altstadt* besser kennenlernen oder den Großen Garten* erkunden, wenn du lieber im Grünen bist.

Suchst du nach einem weiteren tollen Outdoor-Erlebnis, sieh dir mal die Stadtrallyes von Epic Escape an.

Weitere spannende Aktivitäten in Dresden folgen. Scrolle einfach weiter runter.


Wähle aus Dutzenden Workshops und Kursen und lerne etwas Neues

Malen und andere kreative Hobbys erlernen beim Kurs in Dresden

Hast du Lust auf kreative, künstlerische und handwerkliche Aktivitäten in Dresden?

Bei Konfetti* findest du eine Vielzahl an Kursen und Workshops, die dich inspirieren und deine Fähigkeiten verbessern können. Zur Auswahl stehen z.B. Weinproben, Cocktailkurse, Töpferkurse, Mal-Workshops, Kurse zum Kranzbinden, Fotokurse, Kochkurse und mehr.

Die mehrstündigen Programme sind ideal für dein persönliches Wachstum und eignen sich sowohl als Einzelunternehmung als auch als lustige Gruppenaktivität, zum Beispiel für einen Junggesellenabschied oder eine Geburtstagsfeier. Egal, ob du ein Einheimischer oder ein Tourist bist – die angebotenen Aktivitäten in Dresden bieten dir eine einzigartige Möglichkeit, deine Fähigkeiten auszubauen.

Bei meinem nächsten Freizeittipp für Dresden wird es abgefahren und futuristisch – wir begeben uns in die Welt der VR-Brillen!


VR-Erlebnisse für Jung und Alt

Virtual Reality Attraktionen und Zeitreisen in Dresden

Das VR-Franchise 7th Space ist auch in Dresden im Elbepark zu finden. Hier kannst du in abgefahrener Clubatmosphäre viele Virtual Reality-Attraktionen erleben und unglaublich realistische Spiele mit der VR-Brille bestreiten.

Ob Shooter Games, Abenteuermissionen, Gruselszenarien, kinderfreundliche Spiele oder Rätselmissionen wie im Escape Room – hier findest du ein großes Portfolio für Einzelspieler und kleine Gruppen.

Bei Dresden Xperience stehen der Zwinger und die Festung im Mittelpunkt des Geschehens. Hier gehst du auf eine multimediale Zeitreise, die auch eine Virtual Reality-Station beinhaltet, und wirst Augenzeuge von wichtigen historischen Momenten.

Ein ganz ähnliches Erlebnis bietet Time Ride an: Hier kannst du mithilfe von Virtual Reality 300 Jahre in die Vergangenheit reisen und die Geschichte Dresdens hautnah erleben. Zudem bekommst du spannende Facts über das damalige Leben der Adeligen gezeigt und kannst mittels magischer Spiegel in barocke Kleider schlüpfen.

Dein TimeRide-Erlebnis kannst du direkt hier reservieren*.

Für Shoppingbegeisterte und Sparfüchse habe ich jetzt noch einen heißen Tipp.


Besuche den Elbeflohmarkt und finde Raritäten

Die 24 besten Unternehmungen und Aktivitäten in Dresden 1

Flohmärkte gehören zu den Highlights unter den Aktivitäten in Dresden – zumindest dann, wenn du es lieber ruhig angehen willst.

Der Elbeflohmarkt ist schon seit langer Zeit sehr beliebt und mittlerweile so bekannt, dass nicht nur die Dresdener, sondern auch viele Touristen und Bewohner aus dem Umland ihn besuchen. Vor allem bei schönem Wetter ist ein Besuch des Flohmarkts am Käthe-Kollwitz-Ufer in der Dresdener Altstadt eine tolle Unternehmung.

Jeden Samstag bieten hier um die 600 Händler und Privatpersonen ihre Waren an. Das Sortiment ist erstaunlich abwechslungsreich: Es werden nicht nur gebrauchte Dinge aus Privatbesitz verkauft, sondern auch regionale und handgemachte Produkte, Kleidung, Sammlerstücke und Lebensmittel.

Wenn du vom Elbeflohmarkt nicht genug bekommen hast, kannst du noch andere Trödelmärkte sowie Antik- und Kunstmärkte in Dresden aufsuchen, z.B. an der Galopprennbahn oder am Haus der Presse.

Hast du noch Platz in deinem Aktivitäten-Kalender? Dann lies weiter, um zu sehen, was ich noch so alles für dich auf Lager habe.


Mache einen Tagesausflug nach Belantis

Spiel, Spaß, Spannung und eindrucksvolle Shows erwarten dich bei einem Besuch im Freizeitpark Belantis*. Er befindet sich im südlichen Randbereich Leipzigs und ist sowohl mit dem PKW als auch dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen.

Der 2003 gegründete Park ist der größte Freizeitpark Mitteldeutschlands und hält einige haarsträubende Attraktionen für Adrenalinfans bereit – darunter die Achterbahnen Drachenritt, Cobra des Amun Ra und Huracan. Außerdem gibt es mehrere Wasserbahnen, eine Schiffsschaukel, den Sky Roller Götterflug sowie insgesamt acht Themenwelten.

Hinzu kommt ein wechselndes Angebot an spektakulären Shows, die für Unterhaltung sorgen. Ich denke, das eingebettete Video wird dich voll und ganz überzeugen, dass ein Besuch im Freizeitpark Belantis auf deine To-Do-Liste gehört.

Auf meiner Liste mit den besten Freizeitparks in Deutschland ist Belantis auch vertreten. Die Fahrt von Dresden dauert etwa 1 Stunde 15 Minuten und lohnt sich allemal.

Nun wird es schaurig, interessant und lehrreich: Scrolle weiter zur nächsten empfehlenswerten Attraktionen in Dresden!


Mache eine Nachtwächter-Tour durch die geheimnisvollen Gassen der Dresdner Altstadt

Gruselige Stimmung beim abendlichen Stadtrundgang durch Dresden

Mit Einbruch der Nacht schlägt auch die Stunde des Nachtwächters. Sein Horn erklingt in schmalen Gassen, das Licht seiner Laterne dringt durch die Dunkelheit. Mit seiner Hellebarde schützt er selbst in den dunkelsten Ecken der Stadt die Bürger vor Vagabunden und düsteren Gestalten…

Die Nachtwächter-Tour ist eine unterhaltsame Tour mit gruseligen Geschichten und interessanten Anekdoten aus den vergangenen Jahrhunderten. Gleichzeitig wirfst du einen Blick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Dresden, die nachts wunderschön beleuchtet sind.

Die beliebte Nachtwächter-Tour kannst du hier reservieren*.

Ebenfalls ziemlich genial ist der gruselige Stadtrundgang mit dem Kerkermeister*, der dich über allerlei Verbrechen und düstere Geschehnisse in Dresden informiert.

Bei der nächsten Unternehmung, die du in Dresden machen kannst, brauchst du einen Drahtesel und viel Ausdauer.


Mache eine Radtour auf dem Elberadweg – Top Outdoor Aktivität in Dresden

Aktivität in Dresden – Elberadweg

Der Elberadweg gilt unter Radfahrern schon seit vielen Jahren als beliebtester Radweg Deutschlands. Er ist circa 1.270 Kilometer lang und begleitet die Elbe auf ihrem Weg von der Quelle im tschechischen Riesengebirge bis nach Cuxhaven, wo sie in die Nordsee mündet.

Damit durchquert der Radweg auch Dresden auf beiden Seiten des Flusses und du kannst z.B. eine Tagestour ins 25 km entfernte Meißen machen, wo sich ein Abstecher in die geschichtsträchtige Porzellan-Manufaktur* lohnt. Meißen gilt außerdem als das Herzstück Sachsens und hat eine wunderschöne Altstadt, die du unbedingt mal gesehen haben musst.

Alle Infos zum Elberadweg findest du unter diesem Link.

Auf den verschiedenen Tagesetappen radelst du durch unglaublich schöne Landschaften wie z.B. die sächsischen Weinberge oder das Elbsandsteingebirge, und kommst auch an vielen berühmten Wahrzeichen vorbei.

Meine nächste Unternehmung in Dresden ist ebenfalls ziemlich sportlich… allerdings bist du hier vor Wind und Wetter gut geschützt!


Gehe Trampolin springen im Superfly

Trampolinhallen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Auch in Dresden gibt es einen Trampolinpark, das Superfly.

Im Superfly findest du neben der großen Haupthalle, auf der du deine Sprünge üben und perfektionieren kannst, viele weitere coole Attraktionen.

Der Ninja Parcours ist ein Hindernisparcours, auf dem du deine Kräfte und deine Geschicklichkeit unter Beweis stellen kannst. Auf der 15 Meter langen Trampolinbahn kannst du coole Tricks ausführen, beim Wall Tramp läufst du vertikal die Wand nach oben und der Airbag ist ein riesiges Luftkissen, in dem du nach einem aufsehenerregenden Sprung weich landest.

Natürlich gibt es auch spezielle Angebote für Kinder und Familien, für Gruppen sowie für Leute, die sportlich besonders ambitioniert sind.

Für Oldtimer-Fans habe ich jetzt ganz was Tolles – bleib dran!


Bestaune Oldtimer im Verkehrsmuseum

Oldtimer bestaunen und fahren Aktivitäten Dresden

Im mehr als 400 Jahre alten Johanneum am Neumarkt befindet sich das Dresdner Verkehrsmuseum, das auf 5.000 m² Exponate zum Thema Straße, Schiene, Wasser und Luft beherbergt.

Das Verkehrsmuseum Dresden wurde 1952 gegründet. Im Automobilbereich kannst du tolle Oldtimer bestaunen und natürlich findest du auch viele andere Ausstellungsstücke mit zwei, vier oder noch mehr Rädern.

Hier kannst du deine Eintrittskarte für das Verkehrsmuseum bestellen*

Es gibt aber noch mehr Aktivitäten in Dresden für Autoliebhaber: In der Stadt findest du mehrere Oldtimer-Vermietungen, bei denen du klassische Wagen für besondere Anlässe, ausgefallene Geschenke oder coole Roadtrips in die Umgebung ausleihen kannst.


Sei der Star in deiner eigenen Live Gameshow

Spannendes Teamduell in Dresden mit Freunden und Familie

Wenn du schon mehrere lebegeil Stadtartikel durchgelesen hast, weißt du, dass ich ein großer Fan von Escape Rooms, Outdoor Rallyes und Live Gameshow-Formaten bin. Letztere möchte ich dir jetzt vorstellen:

In der Hall of Game Dresden erwarten dich verschiedenste Spiele, die dein Wissen, dein Geschick, deine Taktik und deine Sportlichkeit herausfordern. Nur, wer ein wahres Allroundtalent ist, behauptet sich gegen seine Mitspieler und fährt den Sieg ein. Du kannst alleine gegen deinen Partner oder besten Freund antreten, oder mit deinen Besties einen Team-Wettbewerb bestreiten. Das Ganze wird ansprechend moderiert, wie du es von den großen TV-Formaten gewohnt bist.

Der dreistündige Wettbewerb in der Hall of Game eignet sich für ein verregnetes Wochenende, einen Ausflug mit den Freunden oder ein besonderes Teamevent.


Ganz neu dabei in der Dresdner Spieleshow-Szene ist das Team-Duell. Den Anbieter kennen wir bereits aus Leipzig und können ihn daher wärmstens empfehlen. Das Gruppenerlebnis besteht aus 13 Spielen, die zwar erstmal geheim bleiben, aber wie immer aus den Bereichen Geschicklichkeit, Bewegung oder Wissen stammen.

Ihr könnt einzeln, zu zweit, zu dritt oder zu viert gegeneinander antreten und kämpft mit jedem Spiel um eine höhere Anzahl an Punkten. Am Ende lockt der Siegerpokal!

Team-Duell gehört zu den geschätzten Event-Partnern von lebegeil. Wenn du ein individuelles, unverbindliches Angebot für den herausfordernden Spielspaß erhalten willst, klicke hier und sende deine Anfrage.


Tanke Energie bei einem Ausflug zur Dresdner Heide

Naherholungsgebiet im Nordosten von Dresden

Die Dresdner Heide ist ein großes Naherholungsgebiet am Rande der Stadt, das zahlreiche Wanderwege, Radwege, Mountainbike-Trails und Naturattraktionen zu bieten hat.

Du kannst z.B. eine Tour zum Prießnitzwasserfall, zum Saugartenmoor oder zum Haarweidenstausee planen. Unterwegs kommst du an idyllischen Pausenplätzen sowie schönen Landgütern und Biergärten vorbei, die zur Einkehr einladen.

Hier gibt es eine Karte, in der alle Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler in dem Landschaftsschutzgebiet eingetragen sind. Zudem siehst du, wo sich die Waldbadestelle Weixdorf befinden, die während der warmen Monate schöne naturnahe Momente für die ganze Familie bietet.

Viel Spaß bei deiner erholsamen Ausfahrt ins Grüne. Noch mehr Aktivitäten in Dresden und Umgebung folgen jetzt.


Erlebe Geschichte hautnah im Panometer Dresden

Wohl eine der beliebtesten Aktivitäten in Dresden ist das Panometer.

Hierbei handelt es sich um ein ehemaliges Gasometer (Gasbehälter), in dem seit 2006 Panoramabilder des Künstlers Yadegar Asisi ausgestellt werden. Seit einigen Jahren werden dort im Wechsel die Panoramen «Dresden im Barock» und «Dresden 1945» gezeigt.

In der Barock-Ausstellung siehst du das Stadtleben und den Alltag der sächsischen Metropole im frühen 18. Jahrhundert. Die 27 Meter hohen Rundbilder von 1945 zeigen die Stadt unmittelbar nach den Bombenangriffen und geben dir denkwürdige Einblicke in die Vergangenheit Dresdens.

Das Panometer gehört zu den faszinierendsten Museen in Dresden und ist sowohl für Einwohner als auch für Touristen eine Must-See-Attraktion.

Weiter geht es mit einem Ausflug in die Pflanzenwelt!


Entdecke interessante Pflanzen im Botanischen Garten

Ausflug in die Welt der heimischen und exotischen Pflanzen

Innerhalb weniger Minuten reist du im Botanischen Garten der TU Dresden von Asien über Nordamerika in die Tropen und dann geht es über die Alpen wieder zurück in die Heimat.

Hier findest du Pflanzen aus allen möglichen Ländern und Klimazonen, und das auf kleinster Fläche. Der Botanische Garten liegt im Großen Garten von Dresden östlich der Altstadt, wo schattige Baumhaine, sonnige Liegewiesen, schön angelegte Wege, Teiche, Spielplätze und Cafés auf die Stadtmenschen warten.

Besonders zur Blütezeit von April bis Juni ist der Botanische Garten eine beliebte Anlaufstelle für Menschen, die nach naturnahen Aktivitäten in Dresden suchen. Doch auch im Winter kann man hier wunderbar spazierengehen und die vielseitigen Pflanzen, Gehölze und Gewächshäuser erkunden.

Bei der nächsten Unternehmung in Dresden wirst du richtig nass!


Spring ins kühle Nass im Erlebnisbad für die ganze Familie

Schwimmbad für die ganze Familie in Dresden

Die ideale Unternehmung in Dresden für Wasserratten ist die Mariba Freizeitwelt. Das Erlebnisbad bietet mehr als 1300 m² Wasserfläche und versprüht tropisches Flair, mitten in Sachsen.

Neben einem Wellenbad, einem Sportbecken und mehreren Whirlpools gibt es auch eine große Saunalandschaft und eine Riesenrutsche. Ein Wellness-SPA und ein Fitness-/Sportpark runden das Angebot an. Die Mariba Freizeitwelt liegt mit dem Auto ca. 45 von Dresden entfernt.

Willst du nicht ganz so weit rausfahren, kannst du dich im Georg-Arnhold-Bad oder im Elbamare Erlebnisbad vergnügen. Auch hier findest du Familienbecken, 25-Meter-Becken zum sportlichen Schwimmen, Röhrenrutschen, Kinderbereiche und sonstige Attraktionen vor.

So bist du vollkommen unabhängig vom Wetter und kannst kleine wie große Kinder bei Laune halten, wenn die geplanten Outdoor Aktivitäten in Dresden wegen Regen flach fallen. Auch für Paare und Alleinstehende ist ein Besuch im Freizeitbad immer wieder ein schönes Erlebnis.

Jetzt möchte ich dir noch eine besondere Stadtrundfahrt vorstellen, die sich bei schönem Wetter lohnt.


Rolle durch Dresden bei einer Segway-Tour

Segway Tour durch Dresden – Toller Freizeittipp

Eine ziemlich coole Möglichkeit, Dresdens bedeutendste Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, ist eine Stadttour mit dem Segway*.

Als Erstes bekommst du natürlich eine Einweisung in die Funktionsweise des Segways. Während der ersten Minuten ist die Steuerung etwas gewöhnungsbedürftig, doch das ändert sich schnell.

Nach kurzer Zeit, wenn alle Teilnehmer bereit sind, beginnt die Stadtrundfahrt mit dem außergewöhnlichen Gefährt. Ich habe schon mal so eine Segway-Tour in Berlin gemacht und kann es nur weiterempfehlen.

Mach am besten die Segway-Tour entlang der Elbe und durch die Altstadt. So erlebst du die schönsten Ecken kompakt in einer zweistündigen Tour. Teilnehmen kann jeder ab 14 Jahren.

Deine Segway-Tour durch Dresden kannst du hier buchen.*

Du suchst nach einer spannenden Indoor-Aktivität für die ganze Familie? Dann hab ich einen passenden Tipp für dich.


Spiele Indoor Minigolf mit 3D-Effekten

Schwarzlicht Minigolf spielen in Dresden

Das BLACKLUXX® ist die erste 3D-Minigolf-Anlage in Dresden. Alle Räume wurden von dem internationalen Graffiti-Künstler COSTWO gestaltet und in verschiedene Themenbereiche eingeteilt.

Beim 3D-Minigolf kommt Schwarzlicht zum Einsatz, wodurch die Bahnen einen spektakulären Leuchteffekt erhalten. Durch die 3D-Brille, die du während des Spielens trägst, wirkt alles dreidimensional.

Auf deiner Minigolf-Reise durch die BLACKLUXX®-Welt startest du auf dem Holodeck und erkundest danach verschiedene Welten. Durch die Unterwasserwelt erreichst du den Wüstenmond und bist kurze Zeit später schon im Dschungel. Am Ende erwartet dich der Himmel mit all seinen Schönheiten.

Heutzutage gibt es in jeder größeren Stadt eine Schwarzlicht-Minigolf-Anlage, die das ganze Jahr über und auch abends höchstes Freizeitvergnügen versprechen. Wenn du in Dresden bist und das noch nie ausprobiert hast, wird es höchste Zeit!

Für alle Autoliebhaber habe ich nachfolgend einen heißen Tipp, was Aktivitäten in Dresden betrifft.


Nimm an einer interessanten Führung durch die Gläserne Manufaktur teil

Die Volkswagen-Autofabrik in Dresden bietet dir eine ganz besondere Führung und einen Blick hinter die Kulissen.

Du erfährst in der Gläsernen Manufaktur mehr über den Produktionsablauf der Autos und die wachsende Bedeutung der elektrischen Mobilität und der Digitalisierung. Während der Tour wirst du direkt an das Fließband und in den Produktionsbereich geführt und kannst viele der Konstruktionsschritte aus nächster Nähe beobachten.

Zudem erlebst du hautnah, wie der e-Golf gebaut wird. So einen tiefen Einblick in die Autoherstellung hast du bestimmt vorher noch nie bekommen!

Am besten buchst du hier direkt deine geführte Tour durch die Gläserne Manufaktur.* Das Spektakel dauert nur 45 Minuten und ist relativ kostengünstig – es gibt also keinen Grund, sich das Erlebnis durch die Finger gehen zu lassen!

Weiter geht es mit den 3 letzten außergewöhnlichen Aktivitäten in Dresden. Bleib dran!


Mache eine außergewöhnliche Schnitzeljagd

Offline Rallye durch Dresden mit Freunden oder Kindern

Wenn du gerne rätselst und an Outdoor Rallyes deinen Spaß findest, dann gehören die Stadtspiel Schnitzeljagden zu den besten Aktivitäten in Dresden.

Im Vorfeld suchst du dir eine Schnitzeljagd aus, die dir zusagt, und gibst eine Online-Bestellung auf. Daraufhin bekommst du eine Box mit 12 Umschlägen geliefert, wobei jeder Umschlag für eine bestimmte Station steht.

An den jeweiligen Stationen erhältst du interessante Infos, Rätselaufgaben und unterhaltsame Geschichten, die für eine Menge Spaß sorgen.

Das Beste ist, dass du für die Durchführung der Schnitzeljagd keinen Termin benötigst und auch kein Smartphone brauchst. Auch die Teilnehmerzahl ist variabel – du kannst so viele Mitspieler mitnehmen, wie du magst. Empfohlen wird eine Gruppengröße von maximal 10 Personen.

Insgesamt sind die Rätseltouren auf 3 bis 4 Stunden ausgelegt. Zu Fuß geht es z.B. durch die Altstadt oder die Friedrichstadt. Mit dem Fahrrad kannst du eine Tour von Dresden nach Pillnitz unternehmen oder du gehst auf eine Schlösser-Entdeckungstour. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gibt es spezielle Boxen.

Nun kommen wir zu einem weiteren Highlight, wenn du das romantische Elbflorenz besser kennenlernen möchtest.


Fahre mit dem Schiff oder Schlauchboot über die Elbe

Schiffsanlagestelle nahe der Altstadt in Dresden

Wenn du schonmal in Dresden bist, darf eine Fahrt auf der Elbe keinesfalls auf deiner Aktivitätenliste fehlen! Immerhin lernst du hierbei die schönsten Wahrzeichen der Dresdner Altstadt und des Elbtals kennen und hast einen Heidenspaß, während du über das Wasser tuckerst.

Deine Fahrt startet am Terrassenufer. Schon bald kommst du an tollen Fotomotiven vorbei – darunter Elbschlösser, das Villenviertel Loschwitz und die Elbbrücken. Du kannst den Audiokommentaren lauschen oder einfach nur das Ambiente an Bord genießen.

Buche deine Rundfahrt auf der Elbe direkt unter diesem Link.*

Du willst selbst am Steuer sitzen? Dann empfehle ich dir eine Tour im gemieteten Schlauchboot*, bei der die Teilnehmer selbst paddeln. Das ist richtig unterhaltsam, und mal was anderes als die klassische Touri-Schiffsfahrt. Pro Boot muss mindestens eine erwachsene Person anwesend sein – Zeit für eine Pause im Biergarten in Ufernähe hast du bei dem 2,5-stündigen Erlebnis auch.

Eine Unternehmung in Dresden für alle humorvollen Menschen kommt jetzt.


Geh auf Lachtour durch Dresden im Comedy Bus

Eindruck von der ComedyTour in anderen Städten

Wenn du gerne lachst und einen Sinn für Humor hast, dann darfst du eine Busfahrt im Comedy-Bus nicht verpassen.

Die 90-minütige Rundfahrt durch Dresden ist eine Mischung aus Stadtrundfahrt und Comedy-Standup-Show. Während du die Sehenswürdigkeiten der Stadt entdeckst und das Tummeln auf der Straße beobachtest, wirst du von einem Comedian unterhalten.

Die Tour führt dich zu den Originalschauplätzen der Gags: Ob Zwinger, Frauenkirche oder das Blaue Wunder – überall wirst du zum Lachen gebracht.

Deine Fahrt im Comedy-Bus kannst du direkt hier reservieren.*

Das waren die 24 besten Unternehmungen und Aktivitäten in Dresden, die du 2024 machen kannst. Hast du noch weitere Ideen, was man in Dresden sehen und erleben kann? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar. Ansonsten freue ich mich, wenn du bald wieder den lebegeil Blog besuchst und weitere Erlebnisse in Deutschland und der Welt recherchierst.

aktuelle freizeittipps für dresden sachsen

Aktivitäten in Dresden – Häufig gestellte Fragen

Was kann man in Dresden machen?

In Dresden gibt es eine Menge cooler Freizeitaktivitäten und Unternehmungen. Zu meinen Favoriten gehören das Panometer, die Schwebebahn, die Hall of Game und die Escape Rooms von Team Escape. Viele weitere Aktivitäten in Dresden findest du im Blogartikel.

Wie viele Tage sollte ich in Dresden verbringen?

Dresden eignet sich perfekt für einen Wochenendausflug. Freitag Nachmittag hin, Sonntag Abend zurück – so kannst du viele tolle Aktivitäten in Dresden machen. Am besten buchst du deine Tickets vorher online, um später nicht in Stress zu verfallen. Wenn du zeitlich flexibel bist, kannst du natürlich auch gerne unter der Woche nach Dresden fahren – dann sind die meisten Attraktionen nicht so voll.

Was kann man in Dresden bei Regen machen?

Es gibt viele tolle Indoor Aktivitäten in Dresden für jedes Wetter wie z.B. Escape Rooms, Schwarzlicht Minigolf, die Superfly Trampolinhalle, die Gläserne Manufaktur oder die 7th Space Erlebniswelt. Diese und noch viele weitere Regen-Aktivitäten in Dresden findest du im Blogartikel.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

Sabine Peinelt-Schmidt Juli 8, 2022 - 12:16 pm

Lieber Jan,

für die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden betreue ich aktuell die Entstehung einer digitalen Stadtrallye – ausgehend von den Stadtbildern Bernardo Bellottos (Stichwort „Canaletto-Blick“) mit Rätseln und Spielen, unterwegs in der Altstadt, kostenfrei zum download ab September. Es wäre toll, wenn Du darüber berichten könntest.

Bei Interesse oder bei Fragen, melde Dich gern,
Sabine Peinelt-Schmidt

Antworten
Jan beim Bodyflying im Windkanal
Jan Stein Juli 14, 2022 - 6:16 pm

Hi Sabine, super, sag mal Bescheid, wenn es soweit ist.

Antworten

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.