Wir haben es wieder getan. Vor Kurzem waren wir bei Exit Berlin zu Gast und haben unser erstes Live Escape Game in Berlin getestet. In Berlin schießen Escape Games mittlerweile eines nach dem anderen aus dem Boden. Rund neun verschiedene Anbieter sind schon in der Hauptstadt zu finden und der Trend geht weiter.

Heute durften wir die Escape Zone im Nikolaiviertel testen. Und ich kann schon mal eines vorweg nehmen: Es war geil!

Anzeige

Weitere Spiele findest du in der großen Übersicht über alle Live Escape Games in Berlin.

Die Escape Zone in Berlin

Die Escape Zone gibt es erst seit wenigen Wochen. Im Oktober wurde hier das erste Spiel gespielt. Wir gehören also zu den ersten Spielern und haben uns fest vorgenommen, den Rekord zu brechen.

Die Regeln sind ähnlich, wie auch bei anderen Escape Games:

  • Insgesamt haben wir 60 Minuten Zeit, um das Rätsel zu lösen
  • Alle Gegenstände können potentielle Lösungshinweise sein
  • Man muss gut im Team zusammenarbeiten
  • Wenn man nicht weiterkommt, gibt es vom Spielleiter Tipps

Nach einer kleinen Einführung können wir auch schon loslegen. Ich bin mal wieder aufgeregt wie ein kleines Kind…

Der Dictator Room

Wir spielen heute gegen den größten Diktator, den die Welt je gesehen hat. Der Diktator steht kurz davor, gestürzt zu werden und will mit einer selbstgebauten Bombe die gesamte Stadt vernichten.

Für 60 Minuten verlässt er sein Büro und wir haben die Aufgabe in sein Büro einzubrechen, die Bombe zu entschärfen, bevor sie explodiert und die Menschen der Stadt zu retten.

Das Vorzimmer

Wir betreten zusammen den Raum. Unser Team besteht heute übrigens aus Roberto, dem italienischen Mexikaner, Alex, dem Spion der Konkurrenz, Amelie, der blonden Detektivin und mir, dem geil lebenden Adrenalinjunkie.

Als erstes gelangen wir in das Vorzimmer des Büros und stehen vor einer verriegelten Türe. Um uns herum ein paar Metallspinde, einige Holzboxen, ein Medizinschrank und viele Schlösser.

Wir müssen also erst einmal den Schlüssel zum eigentlichen Raum finden, in dem die Bombe steht, die wir später entschärfen sollen, um die Stadt zu retten.

Wir haben viele verschiedene Hinweise und Puzzleteile vor uns liegen, die wir jetzt geschickt kombinieren müssen.

Anzeige

Der erste Zahlencode ist nach 10 Minuten geknackt. Doch dann geraten wir etwas in Panik und können die entscheidende Aufgabe nicht lösen, die uns weiter in das Büro des Diktators bringt.

Doch zum Glück gibt es den Spielleiter, der uns ein wenig auf die Sprünge hilft. Durch einen kleinen Schlitz in der Türe bekommen wir eine Hinweiskarte, die uns auf die richtige Spur bringt. Hier ist der nächste Schritt abgebildet, den wir durchführen müssen.

Man, man man, da hätten wir auch selber drauf kommen können.

Das mit den Karten ist aber eine sehr coole Idee. Die Tipps funktionieren also komplett ohne Worte und sprachliche Hinweise.

Nach etwas mehr als 15 Minuten finden wir den Schlüssel und können in das Büro des Diktators eindringen.

Das Büro des großen Diktators

Wow! Das nenne ich mal detailverliebt. Das Büro ist so cool eingerichtet. Jede Menge Landkarten, alte russische Uniformen, Gasmasken, ein großer Schreibtisch und natürlich die Bombe, die sich in einer großen Tonne befindet.

An der Tonne hängt ein Zahlenschloss, das wir wohl irgendwie knacken müssen…

Unser Teamwork funktioniert super und wir finden viele kleine Hinweise, die wir zusammen kombinieren, um auf die richtige Lösung zu kommen.

Anzeige

An ein paar Stellen brauchen wir wieder Hilfe vom Spielleiter, die aber nur ganz kurz und knackig und immer per Bild erklärt sind.

Das Zahlenschloss ist offen. Nun müssen wir nur noch die Bombe entschärfen, die übrigens extrem geil gestaltet ist. Es kommt sogar Nebel aus der Tonne.

Das ist der neue Rekord

Nach nur 42 Minuten und 52 Sekunden haben wir es geschafft. Die Bombe ist entschärft, die Stadt gerettet und wir sind die neuen Rekordhalter im Live Escape Game Escape Zone in Berlin. Ich bin mal gespannt, wie lange wir die Rangliste mit unserem lebegeil Team anführen können.

Ich bin mir sicher, es kommen noch jede Menge Spieler, die das Zeug dazu haben, unseren Rekord zu brechen.

Einfach wird es nicht, aber auf jeden Fall spannend.

Vielen Dank an meine Teammitglieder, die sich alle super geschlagen haben und gemeinsam mit mir die Stadt vor der tödlichen Explosion gerettet haben.

Und natürlich herzlichen Dank an Escape Zone, die uns diese Erfahrung und dieses geile Spiel ermöglicht haben.

Like lebegeil auf Facebook und abonniere meinen Newsletter. Dann bleibst du immer auf dem Laufenden über neue Live Escape Games in Berlin und in ganz Deutschland.

Wenn du aus Berlin bist und dich fragst, was du bei dem trüben Herbstwetter und der Kälte unternehmen kannst, dann guck dir mal diese 25 Aktivitäten in Berlin bei Regen an.

Lebe geil!

Escape Zone Berlin

  • Adresse: Spreeufer 3, 10178 Berlin – 10 Minuten zu Fuß vom Alexanderplatz
  • Website: www.escape-zone.de
  • Tel: 030 490 864 17
  • 3 Missionen zur Auswahl: Dictator Room, Emergency Room, Imperial Treasury
  • Bis zu 6 Spieler pro Raum
  • Am besten ein paar Tage vorher reservieren

80% Großartig

Gutes Live Escape Game mit schönen Effekten und detailverliebter Einrichtung. Das Arbeitszimmer des Diktators ist super umgesetzt und besonders die Bombe ist spektakulär in Szene gesetzt.

  • Deko 80 %
  • Rätsel 70 %
  • Story 80 %
  • Preis / Leistung 90 %
  • User Ratings (0 Votes) 0 %
Anzeige

Über den Autor

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

2 Kommentare

  1. there are more escape games in berlin, you can find all of them and the review on roomescape60.com, which i find it really useful to choose a game before you go.

  2. es gibt mehr spiel in berlin, und kann mann alles auf http://www.roomescape60.com finden. ich habe schon 30 spiele gespielt um die welt und für escape in berlin muss mann vorher auf roomescape60.com rezension anschauen und dann eine aussuchen, die Seite ist sehr hilfsreich.

Hinterlasse eine Antwort