wien bei regen indoor aktivitaeten

Wien bei Regen – 24 Indoor Aktivitäten bei schlechtem Wetter

Wien ist eine spannende Stadt. Egal, ob du nur zu Besuch in Wien bist, oder dort lebst, es gibt hunderte Aktivitäten, die du dort unternehmen kannst. Doch was tun, wenn es regnet?

In Wien gibt es durchschnittlich 88 Regentage pro Jahr. Aber auch an diesen Tagen werden dir genügend Dinge geboten. In diesem Artikel habe ich dir 24 Indoor Aktivitäten, die du in Wien bei Regen unternehmen kannst, zusammengestellt.

Meine 5 Quick-Tipps für Indoor-Aktivitäten in Wien bei Regen:

Hier bekommst du die besten Tipps auf einen Blick, wenn du nicht lange suchen willst:

1. Reise in die Vergangenheit mit Time Travel Vienna*
2. Mache einen Stadtrundgang* durch die Wiener Unterwelt
3. Besuche das imposante Schloss Schönbrunn* und bestaune die prunkvolle Architektur
4. Schmuse ein Runde mit flauschigen Vierbeinern bei einer Tasse Kaffee im Café Neko
5. Lerne ein paar neue Tricks auf dem Board in der Skatehalle Skatearea 23

Viele der hier vorgestellten Regenaktivitäten sind auch perfekt geeignet, um sie gemeinsam mit Kindern zu machen.

Wien bei Regen - 24 Indoor Aktivitäten bei schlechtem Wetter 1

Falls du mich noch nicht kennst, ich bin Jan und schreibe hier seit 2014 über die besten Freizeitaktivitäten und Erlebnisse. Meine Artikel haben bereits tausenden Lesern dabei geholfen, die perfekte Aktivität für sich zu finden und ihre Bucket List zu erweitern. 

Falls du in Wien noch nach einer Unterkunft suchst, wenn du für ein paar Tage in der Stadt bist, dann empfehle ich dir Booking.com*. Dort buche ich seit vielen Jahren all meine Hotels und Hostels und habe immer super Erfahrungen gemacht.

Mit der Vienna Card* bekommst du viele Ermäßigungen auf Eintritte und den öffentlichen Nahverkehr.

Und nun viel Spaß mit den besten Indoor-Aktivitäten in Wien bei Regen.

1. Escape Rooms – Computerspiele in echt

Wien bei Regen - 24 Indoor Aktivitäten bei schlechtem Wetter 2

Meine absolute Lieblings-Regenaktivität, die ich jedem meiner Leser empfehle, sind Live Escape Games, oder auch Escape Rooms genannt.

Bei einem Escape Room wirst du für eine Stunde mit einer Gruppe von Freunden in einem Raum eingeschlossen und musst Rätsel lösen, oder bestimmte Missionen erfüllen, um daraus wieder zu entkommen.

Mal musst du die Welt retten, mal musst du aus dem Gefängnis ausbrechen. Auch in Wien gibt es bereits zahlreiche Escape Rooms, aus denen du bei Regenwetter entkommen kannst.

First Escape ist der erste High Tech Escape Room in Wien. Direkt in der Wiener Innenstadt zwischen der Wiener Staatsoper und dem Stephansdom gelegen, findest du dort vier Escape Room Missionen und einen Virtual Reality Raum

Bei Time Busters gibt es sechs verschiedene Missionen. Aus dem Labyrinth findest du nur heraus, wenn ihr euch gut untereinander im Team absprecht. Insgesamt befinden sich 14 Türen auf 70 m², aber es gibt nur einen Ausgang.

Crime Runners ist nach eigenen Angaben das erste Live Action Adventure in Wien. Erhalte Aufträge eines mysteriösen Operators und durchlebe innerhalb einer Stunde eine logisch verknüpfte, spannende Geschichte. Meinen Erfahrungsbericht über Crime Runners findest du hier. Die Mission Going Underground hat mehrere Auszeichnungen gewonnen und ist einer meiner Lieblings Escape Rooms überhaupt.

Ein anderer Escape Room, den ich bereits getestet habe, ist Virtual Escape. Wie der Name schon erahnen lässt, geht es hier um einen Virtual Reality Escape Room. Er ist besonders empfehlenswert, wenn du mal etwas anderes unternehmen möchtest. Lies hier meinen Erlebnistest zu Virtual Escape Wien!

Weitere Anbieter sind Sherlockd, Open The Door und Escape Mission.  Bei der nächsten Indoor-Aktivität für Regentage geht es nicht weniger actionreich zu.

Klicke weiter, um auf die nächste Seite zu gelangen.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.