Nach meinem Besuch im Quexit Düsseldorf habe ich mich gleich auf den Weg zu den Kollegen zu einem weiteren Live Escape Game gemacht. Ich habe ja schon den Raum Mr. Nobody bei TeamEscape Berlin gespielt und wollte jetzt mal gucken, ob TeamEscape in Düsseldorf mich auch überzeugen kann.

Auch bei TeamEscape in Düsseldorf treten wir wieder zu zweit an und stellen uns dem Raum “Das Staatsgeheimnis”, den man auch bei TeamEscape in Berlin spielen kann.

In Düsseldorf gibt es neben unserem Raum auch noch vier weitere: “Die Hofman Formel”, “Götterdämmerung”, “Die Kunst des Stehlens” und “Die Zelle”.

Der Raum Dr. Nobody ist in Düsseldorf inzwischen zu “Die Entführung” umbenannt worden.

Das Staatsgeheimnis

Bevor es los geht, erzählt uns die Spielleiterin erst einmal, um was es heute geht.

Eine Pandemie bedroht die gesamte Menschheit. Ein renommierter Wissenschaftler und Virologe, der kurz davor stand den rettenden Impfstoff fertigzustellen, wurde von Unbekannten entführt.

Sogar geheime Regierungstruppen werden schon mit dem Fall in Verbindung gebracht.

Wir sollen den Täter ausfindig machen und den Wissenschaftler befreien, damit wir die Menschheit retten können. Die Hinweise in der Wohnung sollen uns dabei helfen.

70er Jahre Wohnzimmer

Es geht los. Patrick und ich betreten den Raum und unsere 60 Minuten im TeamEscape Düsseldorf beginnen.

Wir finden ein 70er Jahre Wohnzimmer vor, mit allen tollen Möbeln, die diese Epoche zu bieten hatte und beginnen mit dem typischen Live Escape Game Ablauf.

Also erst einmal das ganze Zimmer absuchen, Gegenstände finden und irgendwo an einem zentralen Ort im Raum sammeln.

Überall finden wir versteckte Puzzle-Teile und jede Menge Hinweise, die uns irgendwie beim Finden der Lösung helfen sollen.

Dieses Mal sind wir relativ schnell und lösen bereits nach 15 Minuten das erste wichtige Rätsel. Doch dann fällt schnell auf, dass wir nur zu zweit sind. Wir hängen immer wieder und benötigen Hilfe über den Monitor.

Die Spielleiterin gibt uns nützliche Tipps, die uns der Lösung ein Bisschen näher bringen.

Können wir die Welt retten?

Wir kommen insgesamt gut voran und stoßen bis zum finalen Rätsel vor. Aber leider schaffen wir es nicht ganz. Die Uhr ist schon abgelaufen und das letzte Rätsel nur halb gelöst. 2 Minuten länger und wir hätten es geschafft. Mist!

Aber auch dieses Mal ärgere ich mich nicht, denn bei einem Live Escape Game geht es nicht nur darum, das Rätsel am Ende zu lösen sondern auch dass man Spaß hat. Und der kam bei TeamEscape Düsseldorf nicht zu kurz.

Wie TeamEscape in Berlin, ist auch das Spiel in Düsseldorf sehr detailreich und überrascht uns mit einigen Rätseln, die wir so zuvor noch nie gesehen haben.

Bei einer Sache wissen wir immer noch nicht genau, wie sie technisch umgesetzt wurde und genau daran sind wir am Ende auch leider gescheitert.

Wir haben an dieser Stelle zu kompliziert gedacht anstatt einfach auszuprobieren. Nächstes Mal schalte ich einfach mal meinen Kopf aus und denke nicht zu sehr über die Funktionsweise der Rätsel nach.

Auch TeamEscape in Düsseldorf ist ein super gemachtes Live Escape Game und wenn du bei schlechtem Wetter (oder auch bei gutem Wetter) noch nichts vor hast, dann lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall.

Wenn du über Live Escape Games auf dem Laufenden bleiben und über die neuesten Erlebnisse und Freizeitaktivitäten informiert bleiben möchtest, dann kannst du dich unten für meinen Newsletter anmelden.

TeamEscape Live Escape Game Düsseldorf

  • Website Team Escape Düsseldorf
  • 5 aufwändig gestaltete Räume
  • VS. – Modus möglich
  • Preis: ab 21,- EUR pro Person
  • Firmen- und Teamevents möglich
  • TeamEscape Düsseldorf, Alexanderstraße 31, 40210 Düsseldorf

 

Teile diesen Beitrag

About Author

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

Leave A Reply