grusellabyrinth nrw in bottrop

Grusellabyrinth NRW – die größte Grusel-Erlebniswelt Europas in Bottrop

307 Aufrufe

Grusellabyrinth NRW – die größte Grusel-Erlebniswelt Europas in Bottrop

Vor kurzer Zeit habe ich dir in einem Artikel die besten Freizeitaktivitäten in NRW gezeigt. Das Grusellabyrinth ist eine davon und hier möchte ich dir diese Attraktion einmal genauer vorstellen.

Ich habe schon den ein oder anderen Horror- oder Grusel Escape Room gemacht. Das macht richtig Laune, vor allem, wenn noch ein Schauspieler mit dabei ist, der dir Angst und Schrecken einjagt. Ein ganzer Grusel-Freizeitpark wäre natürlich noch besser und den habe ich jetzt bei meiner Recherche in NRW entdeckt…

Die größte Grusel-Erlebniswelt Europas befindet sich in Bottrop in der ehemaligen Waschkaue der Zeche Prosper Haniel.

Auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern erwarten dich drei schaurige Attraktionen, gruselige Geschichten und echte Schauspieler, die dich alles hautnah miterleben lassen.

Du läufst bei deinem Besuch durch düstere Gänge, entdeckst dunkle Verliese und triffst auf gruselige Gestalten, Kobolde und Zombies.

Garantiert wird es dir einige Male kalt den Rücken runterlaufen. Der Gruselfaktor ist garantiert.

Während du deinen Weg durch das Labyrinth suchst, wirst du von professionellen Schauspielern begleitet, die deinen Aufenthalt zu einem einmaligen Erlebnis machen.

Insgesamt bekommst du im Grusellabyrinth bis zu 3 Stunden gruselige Unterhaltung in 13 Show- & Labyrinth-Abschnitten.

Die Location in der alten Industrie-Halle ist einzigartig und schon bevor du die Gruselwelt betrittst, wirkt sie spektakulär!

Der Sechs Meter hohe Sensenmann-Brunnen vor dem Eingang gibt dir schon mal einen Eindruck davon, was dich im Grusellabyrinth erwartet.

eingang grusellabyrinth nrw

Bereits auf dem Weg zur Kasse begegnest du ein paar Kobolden, die dich schon mal auf die nächsten Stunden einstimmen.

Wenn du deine Tickets direkt online buchen möchtest, findest du am Ende des Artikels eine Buchungsmöglichkeit.

Die Attraktionen im Grusellabyrinth NRW

Dein Besuch im Grusellabyrinth beginnt mit der Hauptattraktion “Phantom Manticore”*, die ich dir gleich näher beschreibe.

Sobald du die Hauptattraktion durchlaufen hast, kannst du auch noch die anderen beiden Attraktionen Imaginarium und Schacht 13 besuchen.

Anschließend hast du die Möglichkeit, dir an der Bar einen Drink zu genehmigen, oder im Souvenirshop ein paar gruselige Andenken zu kaufen.

Die Hauptattraktion Phantom Manticore

phantom manticore grusellabyrinth nrw

Die Hauptattraktion des Grusellabyrinth NRW heißt „Phantom Manticore“ und ist ein 100-minütiges Abenteuer mit 16 spektakulär gestalteten Szenen, vollgepackt mit Gruselspaß und vielen Emotionen.

Die professionellen Schauspieler nehmen dich mit in die Story hinein und du wirst zum Teil des Geschehens.

„Phantom Manticore“ ist ein aufregender Grusel-Thriller und bringt dich zurück ins schaurige Paris im Jahr 1928.

Als Hotelgast musst du die dunklen Gassen und Gänge eines Hotels überwinden und den geheimnisvollen Kriminalfall rund um das Phantom Manticore lösen.

hausmaedchen grusellabyrinth nrw

Die Attraktion ist eine Mischung aus Live-Theater und Escape Room. Du wirst von den professionellen Schauspielern in ihren Bann gezogen und musst auch aktiv am Geschehen teilnehmen – wie in einem riesigen Live Escape Game.

Den Machern des Grusellabyrinth NRW ist es besonders wichtig, dass dir als Besucher ein „gepflegtes Gruselambiente“ geboten wird und kein billiger „Halloween-Kitsch“.

Im gruseligen Pariser Hotel findest du hunderte original-Requisiten und Möbelstücke aus den 20er Jahren. Es gibt jede Menge atemberaubende Schockeffekte, optische Illusionen und viele hochwertige Soundeffekte, welche die Attraktion noch spannender und ergreifender machen.

„Phantom Manticore“ gibt es in drei Altersvarianten und Grusel-Graden. Familien mit Kindern ab sechs Jahren, aber auch Horrorfans ab 16 Jahren kommen so voll auf ihre Kosten.

Das Imaginarium-Theater

Hast du den Weg aus dem Hotel gefunden und die Rätsel gelöst, darfst du dich bei einer gruselig-komischen Comedy-Show mit Publikumsliebling Igor erholen.

Die 15-minütige Show besteht aus lustigen Horror-und Gruseltricks. Du erfährst dort, wie die Spezialeffekte im Grusellabyrinth NRW funktionieren und warum das Kunstblut so echt aussieht.

Während der Show werden deine Lachmuskeln ordentlich auf die Probe gestellt.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Imaginarium-Theater bekommst du im Video, das ich oben eingebettet habe.

Schacht 13 – der Horror Schacht

Die dritte spektakuläre Attraktion im Grusellabyrinth ist der Schacht 13. Dort erwartet dich eine simulierte Fahrt in einen 1000 Meter tiefen Bergbau-Schacht.

Von einem verrosteten, alten Fahrstuhl wirst du einen Kilometer in die Tiefe gebracht und musst dort durch ein verwundenes Labyrinth laufen.

Was dich in Schacht 13 erwartet, erfährst du in diesem Video.

Saisonale Attraktionen im Grusellabyrinth NRW

Neben den drei Hauptattraktionen im Grusellabyrinth werden auch saisonale Events, z.B. zu Halloween oder um die Weihnachtszeit herum veranstaltet.

Halte also immer ein Auge offen und schau regelmäßig auf der Website vorbei, um über neue Events informiert zu werden.

Der Herbst, rund um die Halloweenzeit ist natürlich Hauptsaison für das Grusellabyrinth. In den letzten Jahren konntest du zum Beispiel den Grusel-Märchenpfad „Mär“ besuchen.

Achtung, die Tickets für die Sonderveranstaltungen an Halloween sind häufig schon mehrere Wochen vorher ausverkauft. Wenn du also dabei sein möchtest, solltest du dir deine Tickets schon vorher sichern.

An Halloween werden außerdem jedes Jahr Halloween-Partys im Grusellabyrinth NRW veranstaltet. Ab 0 Uhr kannst du in gruseliger Atmosphäre in der Eventlocation feiern.

Im Grusellabyrinth findest du neben den Attraktionen noch weitere Einrichtungen, die ich dir jetzt kurz vorstellen möchte.

Weitere Einrichtungen im Grusellabyrinth NRW

Zwischen dem Besuch der Attraktionen kannst du dich im Imbiss „Klappriger Kessel“ stärken. Dort gibt es zum Beispiel “Pommes Igor Spezial” oder auch eine Currywurst, gegen den kleinen Gruselhunger.

Im Souvenier-Shop „Finsterladen“ findest du verschiedene Fan-Artikel und jede Menge Grusel-Deko. Hier kannst du dir auch dein Erinnerungsfoto aus Phantom Manticore holen und mit nach Hause nehmen.

Außerdem findest du Grusellabyrinth NRW Hoodies, T-Shirts, Tassen und viele weitere Fan-Artikel.

Das Observatorium ist eine die Bar, Lounge un Eventlocation des Grusellabyrinth NRW. Von dort aus hast du eine einmalige Aussicht auf den Malakoffturm und im Sommer kannst du das schöne Wetter auf der Sonnenterrasse genießen.

Das Observatorium kannst du auch für Feiern, Firmenevents und andere Anlässe bis zu 300 Personen buchen.

Das Highlight im Observatorium: Die Bedienungen sind alle grünhäutige Kobolde mit spitzen Ohren. So findet sich die lustige Gruselstimmung auch beim Cocktail am Abend wieder.

Grusellabyrinth NRW – Tickets und nützliche Infos

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, einen Ausflug ins Grusellabyrinth zu machen, dann buche am besten gleich online dein Ticket*.

Tickets für das Grusellabyrinth gibt es für Kinder ab 19,50 € und für Erwachsene ab 34,- €.

Unter diesem Link kannst du dein Ticket für das Grusellabyrinth buchen.

Die Einlasszeiten des Grusellabyrinth NRW variieren je nach Saison. Die aktuellen Uhrzeiten findest du auf dieser Seite.

Das Grusellabyrinth befindet sich in der Knappenstraße 36 Bottrop. Eine Anfahrtsbeschreibung kannst du hier herunterladen. Die Parkplätze vor Ort sind kostenlos.

Und jetzt viel Spaß beim Gruseln!

Dein Jan

 

Häufige Fragen zum Grusellabyrinth NRW

Wo befindet sich das Grusellabyrinth NRW?

Das Grusellabyrinth befindet sich in Bottrop. Vor Ort gibt es kostenlose Parkplätze.

Was kostet ein Ticket für das Grusellabyrinth?

Der Eintrittspreis für das Grusellabyrinth beginnt für Kinder ab 19,50 € und für Erwachsene ab 34,- €.

Wann hat das Grusellabyrinth geöffnet?

Die Eintrittszeiten variieren je nach Saison. Auf der Website findest du die aktuellen Öffnungszeiten.

Grusellabyrinth NRW ab wie viel Jahren?

Kinder ab 6 Jahren können das Grusellabyrinth betreten. Für einige Attraktionen gibt es aber Altersgrenzen. Kinder bis 15 Jahre dürfen das Grusellabyrinth nur in Begleitung von aufsichtsberechtigten Erwachsenen betreten. Max. fünf Kinder können dabei von einem Erwachsenen begleitet werden, der mit durch die Show gehen muss.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website benutzt Cookies von Google Analytics, um dir eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Bitte klicke auf den Button, um zuzustimmen. Ja, einverstanden Detaillierte Datenschutzinfos