Vor einiger Zeit waren wir schon einmal bei Mystery Rooms in München zu Besuch und haben dort zwei tolle Live Escape Games gespielt. Mittlerweile ist Mystery Rooms umgezogen und hat an seiner neuen Location am Max Weber Platz ein wahres Escape Game Imperium hochgezogen.

In diesem Artikel stelle ich dir die Spiele von Mystery Rooms vor und schreibe über unsere beiden bewältigten Missionen „Im Keller des Puppenspielers“ und „Bavariamania“.

Escape Rooms und Teamevents bei Mystery Rooms

Mystery Rooms hat an seiner neuen Location derzeit vier verschiedene Escape Rooms im Angebot (Stand Januar 2019). Die Missionen lauten „The Captain’s Secret“ ( welches als spezielle FLEX Version mit variabler Rätselschwierigkeit spielbar ist), „Im Keller des Puppenspielers“, „Flucht aus der Anstalt“ und „Bavariamania“.

Es gibt aber noch ein paar coole Angebote für Teamevents, die mich echt beeindruckt haben. In dieser Größe und in diesem Umfang habe ich das bei noch keinem Anbieter gesehen.

Im Keller des Gebäudes gibt es eine Mind Arena für Gruppen bis zu 36 Personen. Dort können verschiedene Knobelspiele an 6 Stationen gegeneinander gespielt werden.

mind arena mystery rooms escape room muenchen

Außerdem gibt es bei Mystery Rooms verschiedene Stadtralley-Touren, die mit dem Tablet gespielt werden und es gibt mobile Escape Boxen, die als Teambuilding-Aktivität direkt vor Ort in den Unternehmen aufgebaut werden können.

Heute bin ich mit Mary, mit meiner Erlebnistesterin Bettina und meinem guten Freund Patrick bei Mystery Rooms vor Ort und wir dürfen zwei neue Escape Rooms testen.

Zunächst begeben wir uns in den Gruselkeller des Puppenspielers.

Im Keller der Puppenspielers – Das Horror Escape Game mit Schockfaktor

puppenspieler escape room horror muenchen

Schon vorab wissen wir, dass der Puppenspieler ein Horror-Escape-Room ist. Doch kann er uns wirklich Angst einjagen?

Das hier ist unsere Mission:

Ein mysteriöser Puppenspieler treibt sich in den Kellergewölben der MysteryRooms in der Einsteinstraße herum.
Man munkelt, er macht aus menschlichen Körperteilen Marionetten.
Eine Gruppe aus mehreren Personen hat den Keller betreten und wurde nie wieder gesehen.
Traut Ihr Euch in die Kellergewölbe von MysteryRooms München, um Euch dem Puppenspieler zu stellen?

Wir befinden uns in einer dunklen Gefängniszelle und müssen uns zunächst aus der Gefangenschaft befreien, doch hier gibt es schon einige Hürden zu überwinden.

Das Spiel ist insgesamt sehr dunkel und es gibt viel Blut und Horroreffekte. Leider spielt die Technik nicht 100% mit, sodass nicht alles komplett zur Geltung kommt.

Im Raum sind sehr viele technische Spielereien verbaut, durch die das Spiel noch spannender wird.

Natürlich verrate ich nicht, wie wir genau erschreckt werden, aber einige Male zucke ich ganz schön zusammen und die Mädchen kreischen lauthals.

Die Gruselstimmung wird sehr gut umgesetzt, insgesamt ist der Raum eher auf schwierigem Niveau und ich empfehle ihn nur erfahrenen Room Escapern.

Wir benötigen einige Tipps, um das Spiel zu lösen und uns aus den Fängen des Puppenspielers zu befreien. Am Ende bleiben uns nur noch wenige Minuten auf der Uhr.

Doch geschafft ist geschafft.

Danach dürfen wir noch die neueste Schöpfung von Mystery Rooms spielen: Bavariamania.

Bavariamania – ein bayerischer Escape Room in einer echten Brauerei

Mystery Rooms Escape Game München Kessel

Die neuen Mystery Rooms befinden sich im Gebäude einer alten Brauerei. Die ehemalige Brauerei wurde gleich mit übernommen und kurzerhand in ein Live Escape Game verwandelt.

So etwas habe ich noch nie gesehen und das ist auf jeden Fall in Deutschland, wenn nicht sogar weltweit einmalig.

Wir müssen die Besitzurkunde der alten Brauerei wieder finden und es schaffen, die Brauerei wieder zum Leben zu erwecken.

Bei diesem Escape Room befinden wir uns umgeben von einem Braukessel, Schaltpulten, einem Maischebottich und einer Getreidemühle.

Außerdem kommt uns Xaverl immer wieder in die Quere, doch was es mit Xaverl auf sich hat, musst du selber heraus finden.

Eine Besonderheit des Spiels ist, dass die Spieler am Schluss selber entscheiden, wie es mit der Brauerei weiter gehen wird, denn sie treffen die Wahl, wer aus der Brauerei-Familie die Brauerei weiterführen soll.

Auch Bavariamania können wir mit unserem Team komplett lösen und haben dabei sehr viel Spaß! Der Raum ist insgesamt etwas einfacher und kann sicher auch von weniger erfahrenen Escape Gamern gespielt und gelöst werden.

mystery rooms muenchen team

Hier steht der Fun-Faktor im Vordergrund und ein sehr netter Humor zieht sich durch das gesamte Spiel.

Das waren zwei tollen Missionen von Mystery Rooms und ich kann jedem nur empfehlen, mal selbst in München vorbeizuschauen und die ein oder andere Mission zu spielen.

Mystery Rooms München – Fazit

Die neue Location von Mystery Rooms in München bietet einige coole Live Escape Games und besonders für Teamaktivitäten und Firmenevents wird einiges geboten.

Mit dem Puppenspieler findest du einen ziemlich gruseligen, hochkarätigen Escape Game Schocker.

Bavariamania eignet sich mehr als Partyspiel in lustiger Gesellschaft und hat einige witzige Rätsel mit dabei.

Beide Räume kann ich empfehlen, Bavariamania war jedoch mein Favorit, da ich so ein Escape Game in einer echten Brauerei zuvor noch nie gespielt habe.

Teile diesen Beitrag

1 Kommentar

  1. Pingback: Escape Rooms in München – Die 10 besten Anbieter |

Leave A Reply