Die 11 höchsten Achterbahnen der Welt | Nichts für schwache Nerven

Ich liebe Achterbahnen! Du nicht auch?

Und wie sieht es mit Rekorden aus?

Wenn du wissen willst, welche Achterbahn-Giganten zu den höchsten der Welt zählen und wo du diese einmal fahren kannst, dann solltest du gut aufpassen. Denn hier habe ich dir die höchsten Achterbahnkonstruktionen der Welt (Stand: 2023) aufgeführt. Ich hoffe, du wirst die Chance haben, einige davon einmal auszuprobieren!

Wenn nicht, kannst du dich ja mit den tollen Fahrtvideos vergnügen, die eine Menge Bauchkribbeln hervorrufen.

Los geht’s!

11.  Thunder Dolphin – Tokyo Dome City – Japan – 80m

Platz elf der höchsten Achterbahnen der Welt geht an den 80 Meter hohen Coaster “Thunder Dolphin” im Tokyo Dome City in Japan. Der Mega Coaster wurde im Jahr 2003 eröffnet und erreicht nach seinem ersten 66 Meter hohen Drop eine Geschwindigkeit von 130 km/h.

Die 1km lange Strecke der Achterbahn verläuft durch das erste Riesenrad der Welt, welches keine Mittel-Konstruktion hat, und auch teilweise durch ein Gebäude.

80 Meter sind schon ganz schön hoch für eine Achterbahn, aber es geht natürlich noch viel höher. Lies weiter und erfahre, welche Achterbahn auf Platz 10 der höchsten Achterbahnen der Welt gelandet ist.


10. Orion – Kings Island, USA – 87m

Diese Stahlachterbahn in Ohio ist etwas ganz Besonderes, denn obwohl sie nur 87 Meter hoch ist, legen die Fahrgäste einen Fall von 91 Metern zurück – das ist nur möglich, weil die erste Abfahrt in eine kleine Senke hinein führt. Dabei erreichen die Wagen eine Geschwindigkeit von 146 km/h.

Nach mehreren Auf- und Abfahrten, Kurven und coolen Twists wird man nach anderthalb Minuten wieder abgebremst und darf sich seines Lebens freuen.

Dieser Hyper Coaster wurde 2020 ganz neu eröffnet und ist ein absoluter Publikumsmagnet!


9. Intimidator 305 – Kings Dominion, USA – 93m

Der Intimidator wirkt, wie der Name schon sagt, ganz schön einschüchternd. Mit einer Höhe von 93 Metern landet der Giga Coaster auf Platz neun der höchsten Achterbahnen der Welt.

Die rote Stahlachterbahn befindet sich im Freizeitpark Kings Dominion in Virginia und wurde im Jahr 2010 eröffnet. Nach dem ersten Drop erreicht der Initimidator eine Geschwindigkeit von 145 km/h. Fast wie bei unserer geliebten Silver Star im Europa Park gibt es hier mehrere Airtime-Hügel, bei denen du ein klein wenig aus dem Sitz abhebst – das macht mega Bock!

Hier unten geht’s weiter mit Platz 8 der höchsten Achterbahnen der Welt.


8. Leviathan – Canada’s Wonderland, Kanada – 93m

Der nächste Coaster, der es dank seiner Höhe von 93 Metern auf Platz 8 geschafft hat, hört auf den Namen Leviathan und befindet sich in Canada’s Wonderland in Kanada.

Die Achterbahn erreicht eine Geschwindigkeit von 148 km/h und fährt nach der ersten Abfahrt durch einen 30 Meter langen Tunnel, bevor es in einer 50 Meter hohe übergeneigte Rechtskurve geht. Die weiteren Highlights der Strecke sind der 115 Grad geneigte Hammerhead Turn und der 56 Meter hohe Camelback, der für viel Airtime sorgt.


7. Millenium Force – Cedar Point, USA – 95m

Nach ihrer Eröffnung im Jahr 2000 brach die Millenium Force gleich mehrere Weltrekorde und war zu diesem Zeitpunkt die höchste Achterbahn der Welt. Der Giga Coaster im Park Cedar Point in Ohio erreicht eine Höhe von 94,5 Metern und wird nach der ersten Abfahrt, bei der die Wagen 91 Meter an Höhe verlieren, 150 km/h schnell.

Die Achterbahn wurde vom Park selbst, vom Hersteller Inatmin und vom bekannten deutschen Achterbahnbauer Werner Stengel entworfen.

Doch den Titel “Höchste Achterbahn der Welt” hielt die Millenium Force nur knapp vier Monate lang, denn dann wurde in Japan der Steel Dragon 2000 eröffnet. Was diese Achterbahn besonders macht, erfährst du jetzt gleich.


6. Steel Dragon 2000 – Nagashima Spa Land, Japan, 97m

Auf Platz 6 hat es der Steel Dragon 2000 im Nagashima Spa Land in Japan geschafft. Die Achterbahn erreicht eine Höhe von 97 Metern und wird nach ihrer ersten Abfahrt 153 km/h schnell.

Die Achterbahn ist zwar schon seit dem Jahr 2003 nicht mehr die höchste Achterbahn der Welt, doch sie hält immer noch einen Rekord als die längste Achterbahn der Welt inne. Der Steel Dragon 2000 kommt auf eine Länge von sage und schreibe 2,5 Kilometer und die gesamte Fahrt dauert fast 4 Minuten!

Der Giga Coaster kostete den Park über 50 Millionen USD, da hier aufgrund von Erdbebenschutz viel mehr Stahl verbaut werden musste als in vergleichbaren Achterbahnen.

Na, bist du schon gespannt auf die Top 5 der höchsten Achterbahnen der Welt? Dann lies weiter!


5. Fury 325 – Carowinds – USA, 99m

Die Achterbahn Fury 325 hat es auf Platz 5 der höchsten Achterbahnen der Welt geschafft. Der Giga Coaster verfehlt mit einer Höhe von 99 Metern nur knapp die 100 Meter-Marke.

Der erste Drop ist ganze 98 Meter hoch und beschleunigt die Fahrgäste auf 153 km/h. Der Coaster steht im Freizeitpark Carowinds in North Carolina. Fury 325 wurde im Jahr 2015 eröffnet und ist derzeit der höchste Gigacoaster mit einem herkömmlichen Kettenlift.

Die Achterbahn ist mehr als 2 km lang und benötigt knapp zweieinhalb Minuten für eine Fahrt. Insgesamt gibt es drei Züge und jeweils 8 Wagen pro Zug. So können pro Stunde 1.470 Personen auf Fury 325 fahren.

Direkt nach der ersten Abfahrt fährt die Achterbahn durch eine 58 Meter hohe Kurve, gefolgt von einer S-Kurve. Außerdem gibt es mehrere Elemente mit viel Airtime – die Fahrgäste sind also für mehrere Sekunden schwerelos.

Im Jahr 2016 gewann Fury 325 den Titel “Beste Stahlachterbahn der Welt”.


4. Red Force – Ferrari Land, Spanien – 112 Meter

Auf Platz 4 der höchsten Achterbahnen der Welt hat es die einzige europäische Achterbahn geschafft. Die Red Force ist 112 Meter hoch und steht im Ferrari Land in Spanien.

In der Red Force wirst du innerhalb von nur 5 Sekunden auf 180 km/h beschleunigt und dann auf 112 Meter Höhe geschossen. Die 2017 eröffnete Achterbahn ist in dieser Form einmalig in Europa und zeigt, dass man nicht unbedingt in die USA reisen muss, um den ultimativen Achterbahn-Kick zu bekommen.

Weiter geht es mit Platz 3 der höchsten Achterbahnen der Welt.


3. Superman: Escape from Krypton – Six Flags Magic Mountain, USA – 127 Meter

Auch Superman: Escape from Krypton bin ich bereits gefahren. Der Coaster ist ein Reverse Freefall Coaster und kommt auf eine Höhe von 127 Metern.

Die dritthöchste Achterbahn der Welt befindet sich im Six Flags Magic Mountain in Kalifornien. Das Besondere an dieser Achterbahn ist, dass es zwei parallel angeordnete Schienen gibt und somit zwei Züge zur gleichen Zeit nebeneinander fahren können.

Die Wagen werden rückwärts aus der Station heraus beschleunigt und sind nach nichtmal 30 Sekunden wieder am Startpunkt angelangt. Auch wenn der Turm der Achterbahn an sich höher ist als bei der Red Force, schaffen es die Wagen “nur” auf eine Höhe von 100 Metern und werden auch nicht so schnell – die maximale Geschwindigkeit beträgt 160 km/h.

Möchtest du wissen, welches die beiden höchsten Achterbahnen der Welt sind? Dann scrolle noch ein bisschen weiter.


2. Top Thrill Dragster 2 – Cedar Point, USA – 128m

Top Thrill Dragster hat lange die Top-Listen der weltweit krassesten Achterbahnen angeführt, wurde aber 2021 nach einem kleinen Unfall, bei dem eine Frau von einem herabfallenden Teil getroffen wurde, geschlossen und in den Ruhestand versetzt.

Nach langem Warten können sich Achterbahnfans aber mächtig freuen, denn 2024 wird die Bahn unter dem Namen Top Thrill 2 wiedereröffnet, nachdem ein paar Neuerungen und Umbauten vorgenommen wurden.

Es wird sich um den schnellsten und höchsten Triple Launch Strata Coaster der Welt handeln, bei dem die Züge eine maximale Geschwindigkeit von 193 km/h erreichen und nach der fast senkrechten Auffahrt wieder 122 Meter in die Tiefe schießen.

Integriert wurde sogleich ein Rollback, das viele Adrenalinjunkies in Ekstase versetzt.

Hier kannst du ein Video von dem geplanten Coaster für 2024 sehen, der dann endlich wieder die Nummer 2 in dieser Liste einnehmen wird!

Jetzt erfährst du nun endlich, wo die höchste Achterbahn der Welt steht!


1. Kingda KA – Six Flags Great Adventure, USA – 139m

Seit fast schon 20 Jahren hält Kingda KA in Six Flags Great Adventure in New Jersey den Titel “Höchste Achterbahn der Welt”. Der Coaster ist 139 Meter hoch und die Fahrgäste werden innerhalb von 3,5 Sekunden von 0 auf 203 km/h beschleunigt.

Der Zug fährt dann, wie bei Top Thrill Dragster, senkrecht nach oben und erreicht dort eine Höhe von 139 Metern. Anschließend geht es 127 Meter nach unten, wo die Züge per Magnetbremse abgebremst werden.

Kingda KA kann bis zu 1.400 Personen pro Stunde transportieren und besitzt vier Züge mit fünf Wagen pro Zug. Die Motoren von Kingda KA kommen zusammen auf mehr als 21.000 PS.

Bis zum Jahr 2010 war Kingda KA außerdem die schnellste Achterbahn der Welt. Sie wurde dann aber durch Formular Rossa in der Ferrari World in Abu Dhabi abgelöst.

Im Jahr 2014 wurde am Turm von Kingda KA die Freefall-Attraktion Zoomanjaro: Drop of Doom eröffnet. Das sind drei nebeneinander stehende Freefalltower, welche derzeit mit 126 Metern als höchste Freefalltower der Welt gelten.

Bist du schon eine der hier aufgeführten Achterbahnen gefahren? Dann hinterlasse mir einen Kommentar und sag mal wie es war! Ich bin gespannt.

Jan Stein

Autor und Head of Fun bei lebegeil.de

Hallo, Abenteuerlustige und Teambuilding-Begeisterte! Ich bin Jan Stein, dein Wegweiser im Dschungel der Freizeitaktivitäten. Seit 2014 teile ich auf lebegeil.de meine leidenschaftlichen Entdeckungen und skurrilen Erlebnisse, um dein nächstes Abenteuer (...)

Mehr erfahren

Beitrag teilen:

Kommentare

Beitrag kommentieren

Das könnte dich auch interessieren