DUMMY Lab im Chamäleon Theater Berlin + Verlosung

Das Wetter in Berlin ist manchmal einfach nicht so gut. Ich bin immer auf der Suche nach Aktivitäten, die man in Berlin bei schlechtem Wetter machen kann.

Letzte Woche durfte ich die neue Show DUMMY lab im Chamäleon-Theater anschauen und ich war begeistert. (DUMMY lab lief im Jahr 2015. Inzwischen gibt es andere tolle Shows)

Eigentlich bin ich kein Theater-Mensch. Ich brauche immer etwas Aktives. Ich muss mich bewegen, muss Rätsel lösen oder irgendwo runterspringen. Doch bei dieser Show bin selbst ich ganz ruhig auf meinem Platz sitzengeblieben und habe meinen Mund vor Staunen nicht mehr zubekommen.

Eine Mischung aus Musik und Akrobatik

Die Show wurde von Eike von Stuckenbrok und Markus Pabst entwickelt und bringt den Zirkus auf die Theaterbühne. Es gab einen eigens komponierten, live performten Soundtrack zu hören, der sich irgendwo zwischen Klassik und Electro bewegte.

DUMMY lab gab es früher schon mal  unter dem Namen Dummy 2.0 im Chamäleon Theater zu sehen. Jetzt ist die Show zurück auf der Bühne und wurde überarbeitet und noch spektakulärer gemacht.

Die Darsteller zeigten auf der Bühne ihre unglaublichen Akrobatik-Künste. Manchmal war es schwer zu erkennen, ob da jetzt eine Puppe oder ein echter Mensch auf der Bühne stand. Die Artisten hatten eine wahnsinnige Kraft – ich müsste wohl noch ein paar Mal öfter ins Fitnessstudio gehen, um so eine Show hinlegen zu können.

An der ein oder anderen Stelle, wäre mir wohl auch schlecht geworden. Wenn ich mich 50 Mal um die eigene Achse drehe, habe ich auch allen Grund dazu. Ob dem Artist auch übel geworden ist und er das einfach nur geschickt verborgen hat, werde ich wohl nie erfahren.

Ergänzt wurde die Show mit Laser- und Lichteffekten und anderen coolen visuellen Effekten, die ich zuvor noch nirgends gesehen hatte.

Hier gibt es einen kleinen Einblick in die Show:

Mein persönliches Highlight war die simulierte Kampfszene auf der schiefen Ebene, die beweist, wie sehr sich unsere Sinne durch optische Täuschungen verwirren lassen.

DUMMY lab hat mir auf jeden Fall gezeigt, dass man durchaus mal so etwas anschauen und auch mal zwei Stunden ruhig sitzen bleiben kann.

Auch für alle, die sonst nicht ins Theater gehen, ist DUMMY lab wirklich empfehlenswert. Wer eine kurzweilige Aktivität für den Abend in Berlin sucht, für den ist die Show genau das Richtige.

Verlosung

In Kooperation mit dem Chamäleon Theater verlose ich 3×2 Eintrittskarten für DUMMY lab. Um teilzunehmen, musst du nichts weiter tun als diesen Blogartikel zu kommentieren und mir zu sagen, warum du gewinnen möchtest.

Mit dem Hinterlassen eines Kommentars stimmst du den Teilnahmebedingungen zu.

Chamäleon Theater Infos

  • Chamäleon Theater, Rosenthaler Str. 40/41, im Theaterviertel East End, 10178 Berlin Mitte
  • Kasse: Mo-Sa ab 11:00 Uhr, So ab 12:00Uhr bis Vorstellungsbeginn
  • Tickethotline: 030-4000 590
  • Tickets online

Jan Stein

Autor und Head of Fun bei lebegeil.de

Hallo, Abenteuerlustige und Teambuilding-Begeisterte! Ich bin Jan Stein, dein Wegweiser im Dschungel der Freizeitaktivitäten. Seit 2014 teile ich auf lebegeil.de meine leidenschaftlichen Entdeckungen und skurrilen Erlebnisse, um dein nächstes Abenteuer (...)

Mehr erfahren

Beitrag teilen:

Kommentare

Beitrag kommentieren

Das könnte dich auch interessieren