Die schönsten Fallschirmsprung-Locations der Welt

3

Heute wird es extrem. Ich stelle dir eine der besten Aktivitäten vor, die ich je in meinem Leben gemacht habe. Auch wenn es komplett irre klingt, fühle ich mich nach einem Sprung aus einem Flugzeug aus mehr als 4.000 m Höhe, einfach nur gut.

Meinen ersten Fallschirmsprung absolvierte ich in Mission Beach, Australien.

Beim Fallschirmspringen vergisst du alles um dich herum und denkst dir nur “ach du Scheiße ist das geil”. Es gibt hunderte Locations zum Fallschirmspringen die dir den Atem rauben. Jetzt ist es dir überlassen, wo du deinen ersten Tandemsprung (oder vielleicht sogar Solo-Sprung?) machen willst.

Ich zeige dir heute die zehn schönsten und spektakulärsten Fallschirmsprung-Locations der Welt

10. Swakopmund Namibia

Swakopmund in Namibia ist einer der besten Orte, um in Afrika einen Fallschirmsprung zu machen. Du springst aus einer Höhe von 3.000 m aus einem Flugzeug und nach dem ersten Schock-Moment kannst du die unglaubliche Aussicht über die Namib-Wüste genießen.

Wenn du dich ein bisschen genauer umsiehst, kannst du vielleicht ein paar wilde Tiere erkennen, während du mit 180 km/h in Richtung Boden schießt. Dieses einmalige Erlebnis kostet dich ca. 175 €.

www.mydays.de

9. Wollongong, Sydney

In Wollongong, in der Nähe von Sydney, Australien bekommst bei deinem Fallschirmsprung du eine der eindrucksvollsten Panaroma-Aussichten die du je gesehen hast. Auf der einen Seite siehst du die spektakuläre Skyline von Sydney und auf der anderen Seite die atemberaubende Küstenlinie des pazifischen Ozeans.

Wenn du genau hinsiehst, kannst du von oben das Opernhaus oder die Harbour Bridge erkennen. Der Wollongong Fallschirmsprung ist perfekt für alle Backpacker die von Sydney aus ihre Reise in dieses schöne Land starten. Für einen Tandemprung aus 4.000 m Höhe zahlst du nur in etwa 200 €.

Beautiful skydiving location in Spain8. Sevilla, Spanien

Einer der besten Fallschirmsprung-orte in Europa ist Sevilla in Spanien. Ein 4.000 m Tandem-Fallschirmsprung kostet dort 235 €. Wenn du unter der Woche springst, bekommst du sogar noch einmal 20 € Rabatt.

Studenten bekommen ebenfalls einen 20 € Rabatt. Wenn du ein Video und Fotos von deinem Tandemsprung haben möchtest, kostet das 100 € extra, aber glaube mir, es lohnt sich. So wirst du niemals dein einmaliges Erlebnis vergessen und kannst bei deinen Freunden mal so richtig Eindruck schinden.

7. Sao Paulo, Brasilien

Möchtest du im Paradies Fallschirmspringen gehen? In Brasilien gibt es Orte, die dir einfach nur den Atem rauben. Wenn du weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser und Regenwald liebst, ist dies der perfekte Ort für dich, um dich aus einem Flugzeug zu stürzen. Sao Paulo, Boituva ist wohl einer der schönsten Orte in Lateinamerika, um einen Tandemsprung zu machen.

www.mydays.de

6. Hawaii

Wale beobachten aus 3km Höhe? Wenn sich das für dich nach einer guten Idee anhört, dann auf zum Skydiving nach Hawaii. Die Fallschirmsprung-Locations auf der Insel sind einfach nur unglaublich. Mit Skydive Hawaii zahlst du etwa 190 € für einen Sprung aus 4 km Höhe.

Wenn du einmal im Flugzeug sitzt und die ganze traumhafte Insel von oben sehen kannst, dann weißt du, dass du eine gute Entscheidung getroffen hast. bei Skydive Hawaii gibt es sogar die Option aus 20.000 Fuß Höhe zu springen – also knapp 6.100 Meter. Dafür bekommst du oben zusätzliche Sauerstoff-Versorgung, damit du nicht gleich in Ohnmacht fällst.

5. Mission Beach, Australien

In Mission Beach, im tropischen Queensland hatte ich den ersten Fallschirmsprung meines Lebens. Diesen Ort werde ich niemals vergessen. Erst bekommst du einen schönen Rundflug über den traumhaften pazifischen Ozean und siehst den tropischen Regenwald von oben.

Wenn du dann aus 4.500 Metern Höhe über Mission Beach abspringst, kannst du kaum glauben, dass das wirklich passiert und dass das gerade wirklich du bist.

Eine Minute freier Fall – du schießt mit einem Affenzahn diesem atemberaubenden Stück Natur entgegen. Das ist einfach eines der besten Erlebnisse, das du haben kannst. Wenige Minuten später landest du auf dem weißen Sandstrand und stellst langsam fest, dass das nicht nur ein Traum war.

4. Mount Everest, Nepal

Falls du ein reicher Mensch bist und schon an allen möglichen Orten einen Fallschirmsprung gewagt hast, dann gibt es vielleicht hier noch etwas, das du bisher wahrscheinlich noch nie erlebt hast.

Skydive Mount Everest findet nur zwei Mal im Jahr statt und du musst ein bisschen mehr Geld als für einen normalen Fallschirmsprung investieren. Es ist sicherlich eines der besten Erlebnisse, neben dem höchsten Berg der Erde aus einem Flugzeug zu springen, aber ein Fallschirmsprung am Mount Everest kostet dich stolze 25.000 €.

Wenn du einen Freund mitbringen möchtest, dann muss der auch sage und schreibe 3.600 € investieren. Da kann der aber eigentlich das restliche Geld auch noch drauflegen und selber springen…

www.mydays.de

Skydiving in Lake Taupo in New Zealand  3. Taupo, Neuseeland

Mein zweiter Fallschirmsprung fand hier statt, am Lake Taupo in Neuseeland.

Es ist eine der schönsten Fallschirmsprung Locations in Neuseeeland. Wenn du in Taupo den Skydive machst, wirst du direkt aus deinem Hostel mit einer schwarzen Limousine abgeholt und zum Flughafen gebracht.

An dem Tag meines Sprunges war ich sehr glücklich, dass ich überhaupt springen konnte, denn die Wetterbedingungen waren nicht die besten.

Wir sind direkt durch ein Loch in den Wolken gesprungen und was ich dann sah war wahrscheinlich die schönste Aussicht, die ich je hatte. Die Sonne schien durch die Wolken und wurde im See reflektiert. Wir drehten einige Runden über dem See und landeten dann wieder sicher auf der Erde. Hier kannst du mein persönliches Video zum Fallschirmsprung in Taupo sehen.

2. Fox Gletscher, Neuseeland

Neuseeland ist wohl der berühmteste Ort der Welt, an dem man Fallschirmspringen kann. Es gibt eine große Auswahl an Fallschirmsprung-Locations. Wenn du nicht über dem Lake Taupo abspringen möchtest, wie wäre es dann mit einem Gletscher.

www.mydays.de

Du kannst den Franz Josef and Fox Gletscher und gleichzeitig den Regenwald und das tasmanische Meer sehen. Bevor du abspringst bekommst du noch einen schönen Rundflug über die umliegenden Berge und wenn du nicht zu viel Schiss hast, kannst du die Aussicht vielleicht auch ein bisschen genießen.

1. Interlaken, Schweiz

Wenn du den Fallschirmsprung in Interlaken machst, wirst du nicht aus einem Flugzeug springen. Du steigst mit einem Helikopter auf 4.500 Meter Höhe und springst dann über der spektakulären Kulisse der Schweizer Alpen ab.

Im Winter wird es wahrscheinlich ein bisschen kalt, bringe also warme Klamotten mit. Wenn du gut ausgestattet bist, dann kannst du diesen wunderschönen Fallschirmsprung umso mehr genießen.

Vielleicht ist es nicht das Gleiche, wie über dem Mount Everest abzuspringen, aber schneebedeckte Berge sind einfach der ideale Ort um einen Fallschirmsprung zu machen.

Fallen dir auch noch ein paar schöne Orte zum Skydiven ein, die uns nicht vorenthalten bleiben sollen? Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir von deinen Erlebnissen.

Lebe geil!

www.mydays.de

Teilen.

Über den Autor

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

3 Kommentare

  1. Sind wirklich schöne Orte dabei, dann kann ich jetzt schon anfangen meinen Urlaub zu planen. Vielen dank für die schönen Informationen.

    Gruß Anna

Antworten