Die besten Ausflugsziele in Duisburg – 22 Freizeitaktivitäten für 2024

Duisburg hat gut eine halbe Million Einwohner und liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr, südlich von Oberhausen und westlich von Essen. Duisburg gehört sowohl dem Ruhrgebiet als auch der Region Niederrhein an.

In diesem Artikel präsentiere ich dir viele spannende Ausflugsziele in Duisburg, die du zusammen mit Freunden, der ganzen Familie oder mit deinem Date besuchen kannst. Hier findest du 22 Freizeitaktivitäten für 2024 in der Rhein-Metropole.

Für das nahegelegene Oberhausen habe ich übrigens auch eine Menge Aktivitäten zusammengetragen, sowohl Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten bei schönem Wetter als auch solche, die sich bei Regen anbieten.

Bist du nur zu Besuch in Duisburg und suchst nach einer Unterkunftsmöglichkeit für deinen Besuch, empfehle ich dir eine Buchung über diese Seite*. Hier buche ich immer alle Unterkünfte auf Reisen und es hat immer wunderbar geklappt.

Jetzt möchte ich dich nicht länger auf die Folter spannen und präsentiere dir das erste der insgesamt 22 Ausflugsziele in Duisburg.

Landschaftspark Duisburg Nord – Industrie trifft auf Natur und Kultur

Tolles Ausflugsziel in Duisburg: der Landschaftspark Duisburg Nord.

Auf rund 180 Hektar eines stillgelegten Hüttenwerks befindet sich einer der schönsten Parks weltweit – der Landschaftspark Duisburg Nord. Durchquere den Park zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Hierfür kannst du dir auch ein Fahrrad ausleihen und entweder auf eigene Faust das Gelände erkunden oder dir bei einer Gruppenführung die Industriegeschichte erläutern lassen.

Du willst dich sportlich betätigen? Weitere sportliche Aktivitäten sind Skaten und Mountainbiken, oder wie wäre es mit einem Hochseilparcours in einer ehemaligen Gießhalle und in einem stillgelegten Hochofen?

Wenn du schon immer mal tauchen wolltest, dann lass dir das Tauchrevier Gasometer mit einem Durchmesser von 45 Metern und 13 Metern Tiefe nicht entgehen. Es ist das größte Indoor-Tauchgewässer in ganz Europa. Du kannst Unterwasser ein künstliches Riff, das Wrack einer Motoryacht und den Rumpf eines Flugzeuges erkunden.

Der Landschaftspark ist mit all den coolen Aktivitäten eines der beliebtesten Ausflugsziele in Duisburg. Weiter geht’s mit einer sportlichen Aktivität, die sich auch perfekt für Regenwetter eignet.


Minigolf spielen Indoor und Outdoor

Adventure Minigolf als Ausflugsziel in Duisburg.

Geschick, ein gutes Timing sowie gute Laune sind beim Minigolf gefragt, denn geradeaus kann ja jeder. Die einzelnen Bahnen der Minigolf Arena sind mit Kunstrasen belegt und mit abwechslungsreichen Hindernissen ausgestattet, um den Spaßfaktor zu erhöhen.

Noch abenteuerlicher wird es beim Adventure Minigolf Duisburg mit 24 statt 18 Bahnen. Hier erwarten dich allerlei verrückte Dinge und die Minigolfbälle erleben auf ihrem Weg vom Abschlagspunkt zum Loch so einiges.

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren sind die Minigolf-Anlagen die perfekten Ausflugsziele in Duisburg bei schönem Wetter!

Wenn das Wetter gerade mal nicht so mitspielt, dann bietet dir die XXL Moonlight Minigolf Anlage ein tolles, regengeschütztes Erlebnis. Mit mehreren Themenwelten (Unterwasser, Ritter, Weltall, Polareis und Dinos) erlebst du auf 18 Indoorbahnen ein völlig neuartiges Minigolferlebnis in einer spektakulären Atmosphäre.


Freibäder – Badespaß für Wasserratten am Wolfsee und Kruppsee

Die Sechs-Seen-Platte ist ein tolles Ausflugsziel in Duisburg.

Der Wolfssee gehört zum Naherholungsgebiet Sechs-Seen-Platte und ist wie die anderen Seen ein Baggersee. Er lädt nicht nur zum Schwimmen und Planschen ein, sondern bietet auch für die Kleinsten ein Piratenschiff an, auf dem es viel zu entdecken gibt.

Bist du eine Sportskanone? Dann gibt es ein Beachvolleyball-, Badminton- und Beachsoccerfeld, sowie die Möglichkeit StandUpPaddling Boards auszuleihen.

Am Kruppsee hast du die Möglichkeit, die wunderschöne Naturseekulisse mit der Atmosphäre eines Freibads zu genießen. Der Wolfsee und Kruppsee gehören zu den besten Ausflugszielen in Duisburg im Sommer. 7


Archäologische Zone Alter Markt – Mittelalternostalgie im Herzen der Stadt

Die archäologische Zone Alter Markt in Duisburg.

Wenn du an der Stadtgeschichte Duisburgs interessiert bist, befindet sich hinter dem Duisburger Rathaus eine archäologische Zone mit Ausgrabungen, rund um den im Mittelalter gelegenen „Alten Marktplatz“.

Hier wurden die Grundmauern der Markthalle aus dem 16. Jahrhundert freigelegt. Der Alte Markt diente seit dem Mittelalter unterhalb der Kaiserpfalz als Handelszentrum der Stadt. Oberhalb der Ausgrabung steht eine Bronze-Skulptur, die zeigt, wie die Stadt früher einmal ausgesehen haben könnte.

Die archäologische Zone Alter Markt gehört zu den faszinierendsten Freizeitaktivitäten für alle Duisburg-Besucher und ist für alle Geschichtsliebhaber ein absolutes Muss.


Superfly Duisburg – Flug buchen und einfach abheben

Das Superfly in Duisburg.

Du wolltest schon immer mal hoch hinaus? Wenn du sportliche Aktivitäten magst, dann bist du im Superfly in Duisburg genau richtig. In der 3.000 qm großen Halle warten Attraktionen wie Slackline, Wall Jumps, Swing Falls und viele andere auf dich.

Natürlich gibt es auch viele Trampoline (insgesamt 50), die eine Sprungfläche von 400 qm besitzen. Wenn du deine Parcours-Künste unter Beweis stellen willst, gibt es einen Ninja Parcours.


Tiger & Turtle Magic Mountain – Bezwinge den Tiger im Schildkrötengang

Das Tiger & Turtle Magic Mountain ist immer einen Ausflug in Duisburg wert.

Tiger & Turtle Magic Mountain ist eine 20 Meter hohe, begehbare Stahl-Skulptur, die aussieht wie eine Achterbahn. Von ganz oben hast du einen fantastischen 360 Grad Blick auf Duisburg und Umland. Besonders beim Sonnenuntergang hast du hier eine tolle Aussicht.

Vergiss nicht dein Smartphone oder deine Kamera, damit du viele Bilder dieser ausgefallenen Skulptur machen kannst. Tiger & Turtle ist eines der bekanntesten Ausflugsziele in Duisburg.


Double Touch Erlebnis Gastronomie – vielfältige Freizeitaktivität bei jedem Wetter

Die Double Touch Erlebnis Gastronomie ist ein beliebtes Ausflugsziel in Duisburg.

Tolle Aktivitäten mit Wohlfühl- und Spaßfaktor bekommst du im Double Touch geboten. Hast du Lust auf eine Runde Minigolf auf der 18-Loch Indoor-Minigolfanlage oder hast du mehr Spaß an einer Partie Tischtennis mit deinen Freunden? Vielleicht trägst du auch lieber einen Mehrkampf in Pool-Billard, Snooker, Kicker, Dart oder Airhockey aus? Egal, was geplant ist, für Jung und Alt, Pärchen oder größere Gruppen finden sich genug Möglichkeiten, damit keine Langeweile aufkommt.


Hochseilgarten Duisburg-Wedau – einmal klettern wie Tarzan

Der Naturhochseilgarten in Duisburg-Wedau ist eine tolle Freizeitaktivität für die ganze Familie.

Der Naturhochseilgarten Duisburg-Wedau, eingebettet in die Wasserwelt Wedau, ist für dich als Kletterfreund und alle, die es noch werden wollen, genau das Richtige. Auf dich warten auf 18 Parcours mit über 220 aufregenden Kletterelementen, die es zu bezwingen gilt.

Ein ganz besonderes Highlight ist die rund 250 Meter lange Seilrutsche über dem Parallelkanal. Solltest du eine schwindelfreie Sportskanone sein, ist der Marathon-Parcours mit 42 Elementen in bis zu 24 Meter Höhe vom Waldboden, perfekt für dich geeignet. Auch zusammen mit Kindern ist der Hochseilgarten ein erlebnisreiches Ausflugsziel in Duisburg.


Explorado Kindermuseum – Spielerisch die Welt erforschen

Das Explorado Kindermuseum in Duisburg

Im Explorado Kindermuseum können deine Kinder sich auf spielerische Weise mit ihrer Umwelt auseinandersetzen und diese in verschiedenen Themenbereichen erforschen.

Deine Kinder wollten schon immer mal selbst ein Haus bauen? Im Bereich „Technik Tester“ können sie ausgestattet mit Bauhelm und Handschuhen Wände hochziehen. Oder wie wäre es mit einem Führerschein und anschließenden Runden drehen auf dem Parcours? An weiteren Attraktionen können Gleichgewicht, Geschicklichkeit und Schnelligkeit getestet werden. Das Kindermuseum ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. 


Duisburger Innenhafen – Erholung, Genuss und Unterhaltung

Der Duisburger Innenhafen ist eine tolle Sehenswürdigkeit.

Ob du an einer der größten Drachenboot-Fun-Regatten teilnehmen oder gelassen am Ufer flanieren und abwechslungsreiche Bistros, Cafés und Restaurants entdecken willst, der Duisburger Innenhafen ist eines der idyllischsten Ausflugsziele in Duisburg.

Schipper gemütlich mit dem Schiff über das Wasser und entdecke dabei die Stadt vom Wasser aus oder genieß das Hafenpanorama mit tollen Events und Köstlichkeiten.


Rhein-Ruhr-Bad Duisburg-Hamborn – Der Kurzurlaub für Junggebliebene

Das beste Ausflugsziel in Duisburg: Das Rhein-Ruhr-Bad in Duisburg-Hamborn.

Dieses Bad ist eines der besten Ausflugsziele in Duisburg zum Entspannen oder für Action mit Kindern. Für die Kleinsten gibt es ein farbenfrohes Kinderparadies mit Rutschen und Spielfiguren zum Austoben und für die Größeren einen abwechslungsreichen Freizeitbereich mit Klettergerüst, Rutschbahn und Wasserfall.

Für alle Wellnessliebhaber stehen Massageduschen, Bodensprudler und Whirl-Liegen bereit. Im Rhein-Ruhr-Bad Duisburg-Hamborn erlebst du einen kleinen Kurzurlaub.


Pippolino Kinderpark – der ultimative Spaßpark für große und kleine Kinder

Eine tolle Freizeitaktivität für Familien ist der Pippolino-Indoor-Spielplatz in Duisburg.

Auf über 6000 qm bietet der Pippolino Indoor-Spielplatz für deine Kinder unvergessliche kleine und große Aktivitäten: Hüpfburgen, Kletterwände, Western-Eisenbahn in Cowboylandschaft, Riesenrutschen, Flug- und Erlebnissimulatoren und vieles mehr lassen kleine Kinderherzen höher schlagen.

Für den Hunger zwischendurch oder danach gibt es in der Pizzeria Pippolino für jeden Geschmack etwas. Du kannst auch mit deinen Kleinen ihren Geburtstag dort feiern, wofür es tolle Angebote und Pakete gibt.


Casino Duisburg – Spielspaß mit Black Jack, Poker und Roulette

Das Casino Duisburg als besonderes Ausflugsziel in Duisburg.

Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet dich im Casino Duisburg. Zwischen einer unglaublichen Atmosphäre und einer großen Auswahl an Slot Maschinen, kannst du beim Black Jack, Roulette oder Poker deine Spielkünste unter Beweis stellen. Für einen spannenden Abend ist hier auf jeden Fall gesorgt.


Entkomme der Realität im Escape Room

Eine spannende Freizeitaktivität in Duisburg: Das Team Escape

Herzrasen, schwitzende Hände, kurze Atmung: Lass deinen Spieltrieb frei und löse mit deinen Freunden spannende Aufgaben unter Zeitdruck, die deinen Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen lassen.

Bei Team Escape erwarten dich drei unterschiedliche Missionen: Helft den Ermittlern, einen Mord im Diner aufzuklären, verhindert eine Viruskatastrophe oder vereitelt einen Gefängnisausbruch.

Bei Enigmania gibt es fünf Räume, die du jeweils mit bis zu 6 Personen gleichzeitig spielen kannst. Brich aus dem Gefängnis aus, löse einen kniffligen Detektiv-Fall oder begib dich auf ein gruseliges Geisterschiff.

Möchtest du rätseln und gleichzeitig die Stadt erkunden, dann kannst du dich auf eine spannende Schnitzeljagd durch Duisburg begeben. Du bekommst deine Schnitzeljagd-Box mit 11 verschiedenen Rätseln bequem nach Hause geschickt und kannst sie dann vor Ort in Duisburg lösen. Klicke hier, um deine Schnitzeljagd durch Duisburg zu bestellen*.


Filmforum Duisburg – Filmhistorie für Cineasten

Eine der vielen Freizeitaktivitäten in Duisburg ist das Filmforum Duisburg.

Das Filmforum Duisburg gehört zu den kommunalen Kinos und zeigt regelmäßig anspruchsvolle Filme. Dokumentarfilme, Kurzfilme und Stummfilme sind nur ein Teil des besonderen Kinoerlebnisses. Im Gegensatz zu kommerziellen Kinos erwarten dich hier auch viele Filme in der Originalfassung. Das filmhistorische Archiv des Filmforums gehört zu den größten in NRW. Für alle Filmliebhaber eine perfekte Freizeitaktivität, wenn du nicht nur auf moderne Actionfilme stehst.


Wasserski- und Freizeitanlage Toeppersee Duisburg – Freizeitfun im Wasser und an Land

Die Wasserski- und Freizeitanlage Toeppersee Duisburg ist ein Wochenendausflug nach Duisburg wert.

Für alle Wasserratten und Badenixen ist der Toeppersee das perfekte Ausflugsziel in Duisburg. Hast du Bock auf eine Runde Wasserski- oder Wakeboard fahren? Dann rein in den Neoprenanzug und los geht’s.

Oder lass dich im Funpark über Rampen und Sprungschanzen ins Wasser ziehen. Außerdem gibt es noch eine Minigolf- und eine Pit-Pat-Anlage. Natürlich kannst du auch einfach nur die Natur und das Treiben rund um den See genießen oder ins kühle Nass springen.


Hoch hinaus in der MONKEYSPOT Boulderhalle

Die Monkeyspot Boulderhalle ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Bouldern ist für viele nicht nur eine Sportaktivität, sondern sogar eine richtige Lebenseinstellung. Beim Bouldern kannst du dich richtig auspowern und sportlich betätigen.

Hier kannst du ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcke, Felswänden oder künstlichen Kletterwänden klettern und für das Überwinden von Höhenangst ist diese Indoor-Aktivität auch bestens geeignet. Ob alleine oder mit deinen Freunden – Bouldern wird niemals langweilig. Versprochen!

In der MONKEYSPOT Boulderhalle gibt es 1.400 m² Kletterfläche und für alle Neulinge natürlich eine Einweisung zu Beginn, damit es gleich richtig losgehen kann.


Sechs-Seen-Platte Duisburg – Auszeit vom Alltag

Die Sechs-Seen-Platte ist ein tolles Ausflugsziel für eine Auszeit domstressigen Alltag.

Suchst du eine Auszeit vom stressigen Alltag? Die Sechs-Seen-Platte ist eines der bekanntesten Ausflugsziele in Duisburg. Hier kannst du schwimmen, segeln, grillen oder auf den 25 km langen Spazierwegen einfach mal den Alltag hinter dir lassen. Ein besonderes Highlight ist der 22 Meter hohe stählerne Aussichtsturm, von dem aus du einen fantastischen Ausblick über Duisburg hast.


Wasseraktionsspielplatz Wedau-Duisburg – Kleine Piraten entern das Schiff

Wasseraktionsspielplatz Wedau-Duisburg

Dieser Spielplatz ist ein ganz besonderes Highlight und zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten mit Kindern in Duisburg. Kleine und große Abenteurer können hier spielen, planschen und mit Wasser experimentieren. Eine Fähre zieht die Kinder über ein flaches Gewässer und eine größere Rutsche muss zunächst über einen Turm erklettert werden. Nach dem Auspowern kann man sich in Hängematten oder auf der Liegewiese ausruhen.


Deutsches Binnenschifffahrtsmuseum – erlebe die Geschichte der Binnenschifffahrt

Das Deutsche Binnenschifffahrtsmuseum ist eines der interessantesten Freizeitaktivitäten in Duisburg.

Das Deutsche Binnenschifffahrtsmuseum ist eines der interessantesten Ausflugsziele in Duisburg für alle, die sich auf dem Wasser daheim fühlen. Auf drei Etagen kann die Schifffahrts-Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart mit vielen Modellen erkundet werden.

Dich hat es schon immer fasziniert, wie so ein Maschinenraum oder die Mannschafts- und Wohnräume eines Schiffes aussehen? Dann besichtige unbedingt den Radschlepperdampfer „Oscar Huber“ und den Eimerkettendampfbagger (was für ein cooles Wort) „Minden“. Wenn du dich für Schiffe und deren Geschichte interessierst, dann ist dieser Ort ein super Ausflugsziel.


Rheinpark – Alte Industrieflächen werden zur Erholungsoase

Der Rheinpark Duisburg ist eines der schönsten Ausflugsziele.

Auf 60 Hektar erstreckt sich der Rheinpark, – eines der schönsten Ausflugsziele in Duisburg mit einer abwechslungsreichen Kulisse. Bist du sportlich aktiv, dann kannst du dich beim Klettern, Beachvolleyball, Basketball oder Skaten auspowern. Wenn du es ruhiger angehen lassen möchtest, flanier über die 1,4 km lange Uferpromenade mit einem 300 m langen Sandstrand und genieße den schönen Ausblick. 

Einen Ausflugtipp für Duisburg habe ich noch für dich.


LaserZone Lasertag Duisburg – Teamplay im Darkmode

Die Laserzone ist eine tolle Freizeitaktivität in Duisburg.

Trainiere in der LaserZone deine Reaktionsfähigkeit und Ausdauer. Um mit deinen Freunden ein Spiel zu gewinnen, braucht es nur Cleverness, Teamgeist, Strategie und manchmal etwas Glück.

Willst du mal wieder was Besonderes erleben, dann ist diese Indoor-Aktivität in Duisburg dafür super geeignet. Du kannst Lasertag zu zweit spielen oder mit mehreren Leuten, wobei ich dir empfehlen würde, in einer größeren Gruppe zu spielen, da es noch mehr Spaß macht.

Du kannst hier auch deinen Geburtstag, Kindergeburtstage oder deinen Junggesellen-Abschied feiern. Die Location ist ebenfalls perfekt für Firmen-Events und Schulausflüge geeignet.

Das waren 22 Freizeittipps und Ausflugsziele in Duisburg. Suchst du nach weiteren Aktivitäten in der Umgebung rund um Duisburg, sieh dir auf jeden Fall auch meinen Artikel über die besten Unternehmungen im Ruhrgebiet und die besten Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele in Nordrhein-Westfalen an. Viele weiteren Freizeitangebote gibt es im Münsterland, in unserem Artikel kannst du diese nachlesen.

freizeitaktivitäten und erlebnistipps für duisburg

Ausflugsziele in Duisburg – Häufige Fragen

Was kann man in Duisburg mit Kindern unternehmen?

In Duisburg gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele, die sich auch super für Familien mit Kindern eignen. Zu den beliebtesten gehören ein Besuch im Kaisergarten, ein Abstecher ins Explorado-Kindermuseum oder in den Landschaftspark.

Was kann man in Duisburg unternehmen?

Es gibt viele spannende Unternehmungen in Duisburg. Ein Besuch in einem der vielen tollen Museen oder im Landschaftspark Duisburg Nord ist besonders zu empfehlen. Weitere Ausflugsziele in Duisburg findest du in meinem Blogartikel.

Welche Freizeitaktivitäten kann man in Duisburg machen?

In Duisburg gibt es zahllose spannende Freizeitaktivitäten wie z. B. Indoor-Minigolf, Bouldern oder Lasertag. Viele Aktivitäten stelle ich dir ausführlicher in meinem Blogartikel vor.


Jan Stein

Autor und Head of Fun bei lebegeil.de

Hallo, Abenteuerlustige und Teambuilding-Begeisterte! Ich bin Jan Stein, dein Wegweiser im Dschungel der Freizeitaktivitäten. Seit 2014 teile ich auf lebegeil.de meine leidenschaftlichen Entdeckungen und skurrilen Erlebnisse, um dein nächstes Abenteuer (...)

Mehr erfahren

Beitrag teilen:

Kommentare

Beitrag kommentieren

Das könnte dich auch interessieren