Virtual Escape Wien im lebegeil Erlebnistest


Dass ich ein großer Escape-Room-Fan bin, hast du bestimmt schon mitbekommen. In den letzten Jahren sind auch immer mehr Virtual-Reality-Escape-Rooms entstanden und auch hier habe ich schon mehrere gespielt.

Die beiden Teile von Huxley bei EXIT in Berlin konnten mich überzeugen und heute teste ich für dich einen weiteren VR Escape Room bei Virtual Escape in Wien.

Die Spiele bei Virtual Escape Wien

Virtual Escape Wien - alle Spiele im Ueberblick

Virtual Escape bietet auch die beiden Huxley-Teile an. Außerdem kannst du dort Jungle Quest, The Christmas Story und Escape The Lost Pyramid spielen.

Eine Übersicht aller VR Escape Rooms findest du auf dieser Seite.

Der Anbieter hat neben Wien auch weitere Standorte in Österreich, in Graz, Salzburg und Traunkirchen.

Ausgestattet werden wir mit einer VR-Brille, Noise-Cancelling-Kopfhörern und einem kleinen Rucksack, in dem sich der Akku befindet.

Der VR Escape Room Escape The Lost Pyramid

Escape The Lost Pyramid - coole VR Mission

Escape The Lost Pyramid ist ein virtueller Escape Room aus dem Hause Ubisoft, der uns in die Welt von Assassin’s Creed Origins schickt.

Mit den Kollegen von der Oida App aus Wien liefere ich mir heute ein Battle auf Zeit. Das ist unsere Missions-Beschreibung:

“Februar 1928: Eine Expedition unter Sir Beldon Frye verschwindet irgendwo auf der Sinai Halbinsel. Ein Team von vier und ein Dutzend indigener Begleiter. Sie suchten nach der verlorenen Pyramide von Nebka … oder genauer gesagt “etwas”, das da hätte sein sollen. Sie sind nie wieder zurückgekehrt. Mit Hilfe der aus ihrem DNA-Speicher rekonstruierten Simulation wird euer Team selbst in die Schuhe der Entdecker schlüpfen. Findet heraus, was mit der Expedition passiert ist! Und noch wichtiger: Findet heraus, was sie gesucht haben!“

Los geht der VR Escape Room

Game Lobby vom VR Escape Room Escape The Lost Pyramid

Bei Escape The Lost Pyramid wählen wir auch zunächst unseren Avatar, mit dem wir das Spiel bezwingen.

Anders als bei Huxley, spielen wir heute an einer fixen Position. Wir können uns nicht frei im Raum bewegen, sondern müssen uns per Hand-Controller teleportieren.

Das ist zunächst etwas ungewohnt und ich fange gleich an, loszulaufen. Die Game Masterin warnt mich, bevor ich gegen eine Wand laufe oder meine Mitspielerin aus Versehen mit dem Controller schlage.

Auf meiner Startposition gibt es eine kleine Matte, an der ich mich orientieren kann. Nach etwas Eingewöhnungszeit wird das Teleportieren immer intuitiver und macht irgendwann richtig Spaß.

Wir starten in der Pyramide auf einer beweglichen Plattform und müssen ein paar Zahnräder finden und diese zusammensetzen, um die Plattform wieder in Gang zu bringen.

Die Rätsel sind alle sehr einfach und intuitiv gestaltet, machen aber einen großen Spaß. Etwas wirklich Kniffliges ist nicht dabei, alles ist eher auf Abenteuer und Erlebnis ausgerichtet.

Was mich besonders beeindruckt ist das Höhen-Erlebnis. Obwohl ich weiß, dass ich auf einer 2cm hohen Matte stehe, denkt mein Gehirn, dass ich mich in vielen Metern Höhe in einer alten Pyramide befinde.

Ich habe wirklich Schwierigkeiten damit, mich am Abgrund zu bewegen und es kommt tatsächlich etwas Schwindelgefühl auf. Das macht das Erlebnis extrem spannend und aufregend.

Nach ca. 45 Minuten können wir die Mission lösen und das verlorene Artefakt ausfindig machen. Nach einem kleinen virtuellen Erinnerungsfoto in luftiger Höhe nehmen wir unsere Brillen ab und kommen wieder zurück in die Realität.

Unsere Gegenspieler warten im Wartebereich schon auf uns. Sie haben uns um ein paar Minuten geschlagen.

Fazit – Virtual Escape Wien

Virtual Escape Wien ist immer einen Besuch wert!

Virtual Escape Wien hat eine große Auswahl an VR-Spielen und neben den bekannten VR Escape Rooms von Ubisoft gibt es auch eine große Auswahl an anderen virtuellen Escape Rooms.

Die Technik hat, bis auf einen sehr kurzen Aussetzer, einwandfrei funktioniert. Wenn du nach einem neuen Erlebnis in Wien suchst, besonders im Winter oder bei schlechtem Wetter, dann statte Virtual Escape Wien auf jeden Fall mal einen Besuch ab.

Weitere Ideen findest du auch in meinem Artikel über die besten Indoor-Aktivitäten in Wien.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.