Flugsimulatoren in Berlin – Einmal Pilot sein in der Hauptstadt

Ein Flugsimulator erfüllt Kindheitsträume. Hast du schon einmal davon geträumt, dich ins Cockpit einer großen Maschine zu setzen und das Ding selber zu fliegen?

In Berlin gibt es mehrere Flugsimulatoren*, die dir genau das ermöglichen. In diesem Artikel stelle ich dir eine Auswahl der besten Flugsimulatoren in Berlin vor.

Für einen regnerischen Tag in Berlin ist so ein Simulatorflug genau die richtige Aktivität. Steige ins Cockpit und lasse dich von einem echten Piloten in die Welt der Flugzeuge einführen. Möchtest du lieber in der realen Welt den Steuerknüppel in die Hand nehmen? Hier findest du alle Informationen zum Hubschrauber selber fliegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Viel Spaß beim Fliegen!

Flugsimulator Berlin – das Original

Direkt im Sprengelkiez in Berlin Wedding befindet sich der Flugsimulator Berlin, der den Gästen nicht nur einen Simulatorflug in einer Boeing 737-700 ermöglicht, sondern auch die Leidenschaft am Fliegen vermitteln soll.

Das Erlebnis für die Gäste soll hier möglichst authentisch und realistisch sein, darum arbeiten auch ausschließlich ausgebildete Piloten als Instruktoren.

Das Cockpit bietet eine 180 Grad Rundumsicht die mit drei Full-HD Beamern ermöglicht wird. Außerdem gibt es ein ausgeklügeltes Soundsystem mit Vibrationstechnik. Der Besucher soll sich wirklich so fühlen, als wäre er im Cockpit einer echten Maschine.

Der Flugsimulator Berlin bietet verschiedene Tarife, die regulär ab 109 Euro für die Basic Class und ab 149 Euro für die Economy Class losgehen. Es gibt aber auch immer wieder mal Sonderangebote.

Du kannst bei deinem Flug aus insgesamt 24.000 verschiedenen Flughäfen auswählen. Die Einweisung in das Erlebnis dauert etwa 30 Minuten und danach folgt dein 60-minütiger Flug mit dem Flugsimulator.

Wenn du zu den ganz harten Piloten gehörst, kannst du auch ein Unwetter simulieren lassen, oder einen Triebwerksausfall. Viel Spaß bei deinem Boeing 737 Flug!

Fullflight Flugsimulator im Trainingszentrum Berlin Schönefeld

Nahe des Flughafens Schönefeld findest du das EVS Trainingszentrum, das seit 2015 hier ansässig ist und aus Originalteilen gebaute Fullflight-Simulatoren anbieten.

Fullflight bedeutet, dass die Simulatoren auf Full-Motion-Bewegungsplattformen sitzen, welche Wetterbedingungen, Turbulenzen und sämtliche Bewegungen des Flugzeugs beim Starten und Landen nachahmen, sodass du den Flug “am ganzen Leib spürst”.

Derzeit gibt es zwei Modelle: Eines ist die Boeing 737 MAX*, die 2014 als Nachfolgermodell der klassischen Boeing 737 eingeführt wurde und weltweit das meistverkaufte Passagierflugzeug für Kurz- und Mittelstreckenflüge ist.

Das andere Modell ist ein 1996 eingeführter Rettungshubschrauber (EC135)* mit Originalteilen eines britischen Polizeihubschraubers. Hier spürst du ebenfalls die Vibrationen und – je nach den Simulatoreinstellungen – die atmosphärischen Strömungen. In Begleitung deines Co-Piloten, der dir Anweisungen und Tipps gibt, fliegst du über Städte und Landschaften.

Das einstündige Erlebnis (reine Flugzeit: ca. 75 Minuten) kostet dich knapp 250 € und das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Damit ist dieser Flugsimulator etwas teurer als andere, doch Grund dafür ist einfach die dahinterstehende Technik, die das Erlebnis noch einmal realitätsnaher gestaltet.

JetSim A320 Flugsimulator in Berlin Moabit (geschlossen)

Stephan Walkhoff ist seit 2002 aktiver Pilot und möchte mit seinem JetSim Flugsimulator jedem den Traum vom Fliegen ermöglichen. Der Simulator kommt den Standards des LBA sehr nahe und ist somit auch sehr realitätsnah.

Das Cockpit ist mit allen Instrumenten und Geräten ausgestattet, die auch eine echte Airbus A320 hat, und bringt so ein echtes Flugzeug-Feeling rüber.

Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Erlebnisses ein Flug-Zertifikat mit Erinnerungsfoto. Wer ein paar Zuschauer haben möchte, kann bis zu vier Freunde mit in den Simulator nehmen.

Den JetSim Flugsimulator in Berlin durfte ich schon mal fliegen.

Pssst: Wenn du einen Airbus A320 in Full Motion erleben willst, empfehle ich dir, einmal im Mercedes-Benz AirportCenter vorbeizuschauen. Wenn du ein Simulationserlebnis der Spitzenklasse haben willst, kannst du auch gleich im offiziellen Trainingscenter von Lufthansa deinen Flug buchen!

Das war meine Übersicht der Flugsimulatoren in Berlin. Wenn du noch mehr Erlebnisse suchst, dann guck dir mal diese Liste der besten Indoor-Aktivitäten an. Außerdem habe ich hier Aktivitäten, die du in Berlin bei Regen unternehmen kannst, zusammengestellt.

Lebe geil!

*Bei den Links auf dieser Seite handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Ich bekomme, wenn du eines der Erlebnisse kaufst, eine kleine Provision. Über eine Unterstützung würde ich mich natürlich freuen. Am Preis ändert sich durch die Bestellung über den Link nichts.

Jan Stein

Autor und Head of Fun bei lebegeil.de

Hallo, Abenteuerlustige und Teambuilding-Begeisterte! Ich bin Jan Stein, dein Wegweiser im Dschungel der Freizeitaktivitäten. Seit 2014 teile ich auf lebegeil.de meine leidenschaftlichen Entdeckungen und skurrilen Erlebnisse, um dein nächstes Abenteuer (...)

Mehr erfahren

Beitrag teilen:

Kommentare

Beitrag kommentieren

Das könnte dich auch interessieren