Endlich ist es wieder soweit. Ich kann mal wieder fett grillen. Ich habe schon das ganze Jahr darauf gewartet mir einen saftigen lebegeil Burger zu bruzzeln.

Die Jungs von Char-Broil haben mir den Gas2Coal Grill zur Verfügung gestellt und ich zeige dir in diesem Artikel, was das Ding alles drauf hat und warum ich nie wieder anders grillen möchte.

Einzigartige Kombination aus Kohle und Gas

Der Gas2Coal ist der Grill für Leute, die sich nicht für Gas oder Kohle entscheiden können. Diese schwierige Entscheidung hat jetzt ein Ende, denn der Grill kann beides.

Ohne großartigen Umbau kannst du einfach zwischen der Kohle- und der Gasfunktion switchen.

Ich liebe den Geschmack von einem saftigen Burger, der direkt vom Kohlegrill kommt.

Dieser Geschmack lässt sich auch nicht so einfach imitieren und daher schwöre ich auf Kohle. Doch so ein Gasgrill hat auch seine Vorzüge, denn du musst nicht lange warten, bis er sich erhitzt hat.

Der Gasgrill ist sofort einsatzbereit. Das Coole ist auch, dass das Anzünden beim Gasgrill wesentlich einfacher ist. Du musst nicht ewig mit Grillanzünder herumhantieren, sondern mit einem Klick ist das Ding an.

Beim Gas2Coal kannst du diesen Vorteil sogar für die Holzkohlefunktion verwenden und mithilfe der Flamme die Holzkohle entzünden – das ist mega genial.

Kein Pusten und Fächern oder Blasebalg mehr nötig.

Char-Broil Kohle

Du schmeißt einfach die Briketts in die Aluminium-Schale, schaltest die Flamme auf volle Stufe, machst den Deckel runter und wartest ca. 20 Minuten. Schon hast du perfekt glühende Kohlen und kannst mit dem Grillen starten.

Der mega #lebegeil Burger mit der Familie

Char Broil Burger Patties

Ich lebe ja schon seit drei Jahren in Mexiko, dafür freue ich mich umso mehr mal wieder zusammen mit meiner ganzen Familie zu sitzen und gemeinsam zu grillen.

Ich habe meine Familie schon mehr als ein Jahr nicht gesehen, darum genieße ich besonders diesen schönen Tag gemeinsam im Garten.

Zur Feier des Tages haben wir uns gleich mehrere Dinge überlegt. Einmal gibt es einen saftigen #lebegeil Burger mit karamellisierten Zwiebeln, Salat aus dem Garten, Cheddar-Käse und der spezial lebegeil-Guacamole. Da wir auch Vegetarier in der Familie haben, dürfen Gemüse-Burger nicht fehlen.

Die lassen sich hervorragend mit der Gasfunktion des Gas2Coal zubereiten.
Links neben dem Grill befindet sich nämlich eine extra Gasflamme, auf die du einen Topf oder eine Pfanne stellen kannst.

In der Pfanne bereiten wir also Zwiebeln für den Burger zu und außerdem die Gemüsebratlinge für die Burger, die auf dem Grillrost sonst kleben würden.

Da sich die Temperatur vom Gasgrill einfacher regeln lässt als bei der Holzkohle, ist es hier auch möglich gleichmäßiger zu garen.

Alle Facts zum Gas2Coal

Gas2Coal Grill von vorne

Hier gibt es noch mal eine Übersicht der coolsten Facts zum Gas2Coal Grill

  • Der Grill kann innerhalb von 60 Sekunden von Kohle zu Gas umgebaut werden und das ohne Werkzeug
  • Das Thermometer im Deckel hilft dabei die perfekte Grilltemperatur zu finden
  • Durch die Räder ist der Gas2Coal super mobil und kann schnell seinen Ort wechseln
  • Einfaches Entzünden der Holzkohle durch die Gasfunktion
  • Praktische extra-Flamme an der Seite, z.B. für Töpfe

 

Der Gas2Coal hat mich auf jeden Fall beeindruckt und ich freue mich auf viele weitere Grillsaisons mit der Gas- Kohle-Kombination. Leider kann ich ihn nicht mit nach Mexiko nehmen, aber ich bin mir sicher, dass mein Bruder gut auf ihn aufpasst und in der Zwischenzeit den ein oder anderen #lebegeil Burger grillen wird.

Gewinnspiel – Gewinne eine Reise zum NFL-Spiel nach New York

Mit Char-Broil kannst du noch bis 31. Juli eine fünftägige Reise nach New York im Oktober zu einem NFL-Spiel gewinnen.

Außerdem gibt es weitere Gewinne, wie 50x 100€-Online-Einkaufsgutscheine für gourmetfleisch.de, 100 Jahresvorräte für Kühne Grillsaucen und 1000 Jahresabos für Foodie, das Feinschmeckermagazin.

Dazu musst du einfach nur nach dem Kauf eines Char-Broil Grills deinen Kassenbon auf dieser Seite einreichen und schon bist du bei der Verlosung dabei.

Über den Autor

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

Hinterlasse eine Antwort