Der neue Trendsport – Dünen Running

0

Ich habe eine neue Trendsportart erfunden. Als ich in Namibia war, hatte ich leider kein Board zur Hand, mit dem ich Sandboarden gehen konnte. Mir blieb also nichts anderes übrig, als zu improvisieren. Ich kann euch sagen, eine Düne runter zu rennen macht einen riesen Spaß!

Der Aufstieg dauerte ca. eine halbe Stunde und in einer Minute war ich wieder unten.

Anzeige

Aber Achtung! Es könnte passieren, dass dabei etwas Sand in die Schuhe kommt….

So sieht es aus, wenn ein Bekloppter eine Düne herunter rennt. Nachahmung ausdrücklich empfohlen!

Mehr Trendsportarten gibt es übrigens hier.

lebe geil!

Anzeige

Über den Autor

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

Antworten