Michi über Freiwilligenarbeit in Südafrika und die süßesten Affen der Welt 🐒🐵


Heute spreche ich mit Michi von Affis.adventures.de über Freiwilligenarbeit in Südafrika. Michi ist Tierschützerin und möchte vielen Menschen die Möglichkeit geben, selber an einem Tierschutzprojekt in Afrika teilzunehmen. Dazu nimmt sie verschiedene Hilfsorganisationen selber unter die Lupe, um zu sehen, ob diese Organisationen vertrauenswürdig sind.

Aktuell läuft eine Crowdfunding-Kampagne, mit der sie das Vorhaben realisieren möchte.

Michi rettet gemeinsam mit den Hilfsorganisationen Affen aus der Gefangenschaft und bewahrt sie davor, getötet zu werden. Das Ziel ist es, später so viele Affen wie möglich wieder auszuwildern.

Möchtest du mehr über Michis Abenteuer hören, empfehle ich dir ihren Podcast Affenzirkus, in dem sie zu den Themen Freiwilligenarbeit und Tierschutz spricht.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website benutzt Cookies, um dir eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Bitte klicke auf den Button, um zuzustimmen. Ja, einverstanden Detaillierte Datenschutzinfos