whistler aktivitaeten und sehenswuerdigkeiten

Whistler – die besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der Sommersaison

Extreme Entspannung im Scandinave Spa

Scandinave Spa Whistler Kanada Enstpannungsaktivitaet im Sommer

An unserem ersten Wochenende in Whistler sind wir beim Spartan Race mitgelaufen. Es war kalt, schlammig und einfach ungemütlich. 

Am Nachmittag haben wir uns daher eine entspannte Aktivität verdient. Zum Glück gibt es in Whistler das Scandinave Spa – ein Spa-Erlebnis, wie ich es zuvor noch nie hatte.

Schon am Eingang werden wir extrem nett begrüßt und bekommen je zwei Handtücher in die Hand gedrückt. Weiter geht es die Treppe runter zu den Umkleiden.

Nach dem Umziehen führt der Weg weiter direkt in den Spa-Bereich, der sich draußen befindet. Schon durch die Türe sehen wir dampfende Whirlpools und viele Menschen, die sehr entspannt wirken.

Das Scandinave Spa bietet eine sogenannte Hydrotherapie an, welche so funktioniert: 10-15 Minuten im Whirlpool, in der Sauna oder im Dampfbad. Danach ca. 20 Sekunden in sehr kaltem Wasser (13-15 Grad) und anschließend 15-20 Minuten Entspannung auf Liegen, Hängematten oder Holzstühlen am Lagerfeuer. 

Dieser Zirkel wird dann während des Besuchs 3-4 Mal durchlaufen.

Auch wir durchlaufen diesen Zirkel einige Male. Heiß, kalt, relaxen. Heiß, kalt, relaxen. Jedes Mal werden wir entspannter und genießen dieses Erlebnis mehr und mehr.

Das Sprechen ist auf dem gesamten Gelände verboten, was das Erlebnis noch mal um einiges entspannter macht. Der Nachteil ist nur, dass wir irgendwann gehen müssen. Nach ca. 4 Stunden Spa-Experience im Scandinave Spa treten wir entspannt den Rückweg zu unserem Hotel an.

Jetzt lass uns fliegen bei der nächsten Aktivität in Whistler.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.