Ausflugsziele Hessen – 23 Sehenswürdigkeiten & Tagesausflüge


Hessen ist ein spannendes Bundesland mit vielen tollen Ecken und schönen Städten wie Kassel, Darmstadt und Wiesbaden. Egal, ob du in Hessen nur zu Besuch bist oder dort wohnst – es gibt immer etwas zu erleben. In diesem Blogartikel stelle ich dir die besten Ausflugsziele in Hessen vor und zeige dir, wo du die schönsten Sehenswürdigkeiten findest.

Natürlich kann ich hier nicht alles erwähnen, was man in Hessen unternehmen kann. Ich zeige dir deshalb eine Auswahl der beliebtesten Attraktionen. Suchst du nach Ausflugszielen in anderen Bundesländern, dann sieh dir auch mal meine Artikel über Bayern, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz an.

Und jetzt viel Spaß mit den besten Ausflusgzielen in Hessen.

1. Gehe auf eine Reise in die Vergangenheit im Hessenpark

Reise in die Vergangenheit im Freilichtmuseum Hessenpark

Der Hessenpark ist ein riesiges Freilichtmuseum und die wohl beliebteste Sehenswürdigkeit im Hochtaunuskreis. Das Gelände ist 65 Hektar groß und zeigt das dörfliche und kleinstädtische Alltagsleben vom 17. Jahrhundert bis zu den 1980er Jahren.

Im Hessenpark stehen mehr als 100 Fachwerkhäuser, die neu aufgebaut wurden und so eindrucksvoll zeigen, wie ein typisch hessisches Dorf wohl vor ein paar Hundert Jahren ausgesehen hat.

Hier sind auch viele denkmalgeschützte Gebäude zu finden, die an ihrem ursprünglichen Ort abgebaut und im Freilichtmuseum wieder aufgebaut wurden.

Das Highlight des Hessenparks ist der Marktplatz mit 26 wunderschönen Fachwerkhäusern, einem Hotel, Kunstausstellungen und Restaurants.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.