22 tolle Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele in Niedersachsen


16. Klettern und Bouldern was das Zeug hält an Niedersachsens Kletterwänden

Klettern und Bouldern als sportliche Unternehmung in Niedersachsen

Klettern ist eine super Beschäftigung für alle, die aktiv sein oder gerne mal an ihre Grenzen gehen wollen. In Niedersachsen gibt es eine Menge Kletterhallen und Kletterspots. Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über die Spots.

Im Escaladrome Bloc:werk in Hannover kommen Boulderfans auf knapp 600 m² Boulderfläche voll auf ihre Kosten. Die Location bietet neben Schnupperkursen für Einsteiger auch spezielle Einzelstunden und Technikkurse für bereits fortgeschrittene Boulderer an.

Suchst du nach einem schönen Outdoor-Kletterspot, dann lohnt sich ein Ausflug in den Luftkurort St. Andreasberg im Harz. Die bis zu 30 Meter hohen Klippen an der Ostseite des Rehbergs eignen sich perfekt für Kletter-Anfänger und Fortgeschrittene.

Das DAV-Kletterzentrum Buchholz in der Nordheide ist eine weitere Top-Adresse in Niedersachsen zum Klettern und Bouldern. Über 1.360 m² Kletterfläche und rund 150 verschiedene Kletterrouten findest du in den Indoor- und Outdoor-Bereichen des Kletterzentrums.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.