Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern

Die 26 besten Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern

20. Schweriner Schloss

Ausflugstipp in Mecklenburg-Vorpommern: Das Schweriner Schloss. Ein Muss, wenn man mal in der Nähe ist.

Eines der am meist besuchten Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern ist das Schweriner Schloss. Das Besondere? Das Schweriner Schloss sieht aus wie in einem Märchen und befindet sich, nahezu unantastbar, auf einer Insel.

Heute hat hier der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern seinen Sitz und darf in dieser wunderschönen Kulisse tagen. Nichtsdestotrotz ist das Schloss auch für die Öffentlichkeit zugänglich. 

Den Schlosspark kannst du zu jeder Zeit besuchen. Auch hast du die Möglichkeit, an einer Führung durch das Schloss teilzunehmen oder du riskierst einen Blick ins Schlossmuseum. Auch Heiraten ist unter den romantischen Bedingungen und der einzigartigen Kulisse möglich!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.