Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern

Die 26 besten Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern

18. Münster Bad Doberan

Die ehemalige Klosterkirche in Bad Doberan gehört zu den besten Ausflugszielen in Mecklenburg-Vorpommern.

Etwas Geschichte gefällig? Die ehemalige Klosterkirche in Bad Doberan gehört heute zu den bedeutungsreichsten Backsteinbauten an der Ostsee. Ein Besuch des Münsters lohnt sich in jedem Fall. Zum einen ist die Kirche im französischen Stil gebaut und besitzt den ältesten Flügelaltar der Geschichte.

Zum anderen ist der Anblick der gigantischen Kirche atemberaubend und besitzt etwas Magisches. Die mittelalterliche Ausstattung konnte hier fast vollständig erhalten werden und lockt somit jedes Jahr tausende Besucher zum Münster in Bad Doberan. Die Fahrt zu einem der schönsten Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern lohnt sich also!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.