22 Ausflugsziele in Thüringen – Die besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Besuche eine der schönsten Burgen Thüringens

die schoensten Burgen Thueringens - die Leuchtenburg bei Kahla

Die Leuchtenburg bei Kahla ist wohl eine der schönsten Burgen in Thüringen. Von der Burg aus hast du einen beeindruckenden Blick vom Harz bis zum Thüringer Wald.

Die Burg ist hervorragend erhalten und um ihre Geschichte zu entdecken, kannst du einen spannenden Rundgang bis ins Verlies der Burg machen.

Auch der 80 Meter tiefe Brunnen ist noch intakt. Hier kann Wasser mit einem großen Tretrad nach oben befördert werden.

In der Burg findest du außerdem ein Museum zur Thüringer Porzellan-Tradition und zur über 800-jährigen Geschichte der Burg.

Auch für Kinder gibt es hier Spannendes zu erleben. Mit dem Burg-Berg-Ticket können Kinder auf Drachensuche gehen und tauchen so in eine ganz andere Welt ab.

Das waren 22 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Thüringen. Natürlich gibt es in diesem schönen Bundesland noch viel mehr zu erleben. Hast du noch weitere Ideen oder Geheimtipps? Dann hinterlasse einen Kommentar unter dem Artikel.

Ausflugsziele in Thüringen – Häufige Fragen

Welches sind die schönsten Ausflugsziele in Thüringen?

In Thüringen gibt es eine Menge schöner Ausflugsziele. Die Wartburg, die Städte Jena, Weimar und Erfurt, die schönen Berge im Thüringer Wald, spektakuläre Outdoor-Aktivitäten und viele Freizeitangebote. In meinem Blogartikel findest du 22 Ideen.

Was kann man in Thüringen mit Kindern machen?

Thüringen hält viele Erlebnisse und Aktivitäten für Kinder bereit. Wissenschaftsmuseen wie die Explorata Mitmachwelt, Kletterparks, Adventure Golf und viele Freizeitbäder. 22 Ausflugstipps in Thüringen findest du im Blogartikel.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Thüringen?

Thüringen hat viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Wartburg, die Erfurter Altstadt, das Goethe-Schiller-Denkmal in Weimar und noch viele weitere. In meinem Blogartikel findest du 22 Ausflugtipps und Sehenswürdigkeiten in Thüringen.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

Cathleen Blum Juni 22, 2021 - 6:35 am

Hallo, erst einmal großes Lob für den Artikel. Sehr schön und interessant geschrieben.
Leider – wie so oft – hört Thüringen kurz hinterm Thüringer Wald auf. Da reicht es gerade noch für Oberhof oder den Inselsberg. Wo bleibt das Werratal und die schöne Rhön mit ursprünglicher Natur und Ausflugszielen wie Arche Rhön oder Noahs Segel?
Weiterhin ist keine der imposanten Höhlen in Thüringen genannt. Was ist mit den Feengrotten, der Marienglashöhle oder unserer 65 qm großen Sandsteinhöhle mit angrenzendem Minifreizeitpark?
Schön geschrieben, aber schlecht recherchiert. Wir Südthüringer bleiben einmal mehr auf der Strecke. Selbst die Wartburg nur nebenbei erwähnt. Schade.

Antworten
Jan Stein Juni 23, 2021 - 3:24 am

Hi Cathleen, vielen Dank für die vielen weiteren tollen Tipps! Da ich selber nicht aus Thüringen komme, bin ich genau auf solche Tipps angewiesen. Eine super Ergänzung zu den anderen Ausflugszielen. Liebe Grüße

Antworten

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.