stuttgart-ausflugsziele-freizeitaktivitaeten

Die besten Ausflugsziele in Stuttgart – 25 Freizeitaktivitäten für 2022 

Thermen: Schwabenquelle, MineralBad Cannstatt: Wellness, Schwimmen, durch die Welt reisen

Thermen in und um Stuttgart Freizeitaktivitaeten

Schwabenquelle
In den Schwabenquellen in Stuttgart tun die Inhaber alles für dein Wohlgefühl. Hier findest du eine Wellness-Kombination aus Kosmetik, Sauna, Fitness und natürlich dem Badeparadies als Besuchermagnet. Anstelle eines Wellness- oder Schwimmbades erwartet dich hier eine grandiose Wasserwelt mit vielen Facetten.

Ganz gleich, ob du am Kanto Beach baden möchtest, im Dschungelwhirlpool deine Haut beleben lässt oder in der karibischen Badelagunge einen Karibik-Kurzurlaub erlebst. 

In der Schwabenquelle besuchst du viele eindrucksvolle Länder ohne zu reisen: Die Japanische Asia Lounge, ein Ägyptisches Refugium oder die Goa Solarienwelt sind nur einige davon.

MineralBad Cannstatt
Auch das MineralBad Cannstatt braucht sich hinter dem Weltbürgerbad ‘Schwabenquelle’ keineswegs zu verstecken. In diesem Mineral- und Solebad genießt du die gesundheitsfördernden Vorzüge verschiedener Heilquellen.

Ob warme Thermalsole oder naturkühles stark kohlensäurehaltiges Heilwasser: Es ist eine Frage der Verträglichkeit, des eigenen Empfindens und auch der Jahreszeit, wofür du dich entscheidest. 

Insgesamt erwarten dich zwei Schwimmbäder im MineralBad Cannstatt. 700.000 Besucher jährlich im Leuze sprechen für sich. Die kleine Schwester, das beschauliche Retro-Bad Berg, genießt ebenfalls Kultstatus und ist nicht so überlaufen. 

Eines haben beide Bäder gemeinsam: Mit einem Bad im heilenden Gewässer tust du deiner Gesundheit etwas Gutes und entspannst auf natürliche Art.

Ausgeruht und sportlich geht es im großzügigen Naturumfeld von Stuttgart weiter.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar hinterlassen

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.