Knott’s Berry Farm – Der beste Freizeitpark in Kalifornien?

0

Ich war für dich zu Besuch im Freizeitpark Knott’s Berry Farm in Buena Park, Kalifornien. Der Park befindet sich ca. 30 km südöstlich von Los Angeles und nur wenige Kilometer entfernt vom Disneyland in Anaheim.

Knott’s Berry Farm bezeichnet sich auf seiner Website als bester Freizeitpark in Kalifornien. Ich verrate dir, ob der Park wirklich so gut ist und was du dort alles erleben kannst. Natürlich lege ich, wie in allen meinen Artikeln einen besonderen Fokus auf Achterbahnen und die extremen Attraktionen des Freizeitparks.

Anzeige

Schon am Eingang sieht man, dass der Freizeitpark sehr aufwändig und mit viel Liebe zum Detail thematisiert ist. Ein Blick auf den Parkplan verrät außerdem, dass Knott’s Berry Farm sehr klein ist – innerhalb von 10 Minuten kannst du einmal komplett von einem ans andere Ende laufen. Doch das bedeutet nicht, dass hier nichts geboten ist.

Die Themenbereiche in Knott’s Berry Farm

Insgesamt gibt es im Park vier verschiedene Themenbereiche.

Old West Ghost Town ist dem Wilden Westen der USA um 1880 nachempfunden. Dort findest du Cowboys, eine Dampflok mehre Western Shows und die Achterbahn Silver Bullet, auf die ich später noch zu sprechen komme.

Das Camp Snoopy ist der Kinderbereich in Knott’s Berry Farm, in dem du auf die PEANUTS gang triffst und dir verschiedene Shows ansehen kannst, außerdem gibt es dort natürlich ein paar langsamere Attraktionen.

Fiesta Village zeigt die spanischen Wurzeln Kaliforniens und beherbergt einige spannende Attraktionen wir La Revolución, Wave Swinger oder Sol Spin.

Im Themenbereich The Boardwalk triffst du auf den Strand Lifestyle von Südkalifornien. Hier findest du außerdem die extremsten Attraktionen in Knott’s Berry Farm wie den Xcelerator und Surpreme Scream.

Jetzt haben wir uns einen kleinen Überblick verschafft und kommen jetzt den lebegeilen Thrills in Knott’s Berry Farm, weswegen wahrscheinlich auch du diesen Artikel liest.

Die Achterbahnen in Knott’s Berry Farm

Xcelerator

Xcelerator Achterbahn Knotts Berry Farm

Beginnen wir direkt mit dem Achterbahn-Highlights des Freizeitparks. Xcelerator ist ein Launch Coaster, der dich in nur 2,3 Sekunden von 0 auf 132 km/h beschleunigt. Die Achterbahn hat also ähnliche Beschleunigungs-Werte wie Blue Fire im Europapark.

Anzeige

Du siehst, wie sich die Ampel auf grün stellt und schon wirst du aus der Station herausgeschossen. Einfach ein unglaubliches Gefühl! Am Ende der geraden Strecke geht es senkrecht in eine Höhe von 62,5 Meter, über den Top Head und wieder fast senkrecht nach unten.

Xcelerator war eine der ersten Achterbahnen mit einem Top Head. Die höchste Achterbahn der Welt Kingda Ka ist zwar doppelt so hoch und auch schneller, aber Xcelerator macht trotzdem wahnsinnig viel Spaß und ist daher meine absolute Lieblings-Attraktion in Knott’s Berry Farm.

Hier siehst du Xcelerator in Aktion

Silver Bullet

Silver Bullet Achterbahn Knotts Berry Farm

Silver Bullet ist ein Inverted Coaster mit insgesamt sechs Inversionen. Du wirst hier also ordentlich durchgeschüttelt. Die Achterbahn ist zwar nicht silber, wie man vermuten könnte, aber dem Namen Bullet (Pistolenkugel) wird sie auf jeden Fall gerecht.

Nach dem Anstieg auf 45 Meter Höhe geht es in einer leichten Rechtskurve abwärts und dann direkt in den ersten Looping. Es folgen eine Cobra Roll, eine Zero G Roll und zwei Korkenzieher. Die Achterbahn wird 89 km/h schnell und die Fahrt dauert insgesamt 2:30 Minuten.

Hier siehst du den Silver Bullet in Aktion

Boomerang

Boomerang Achterbahn Knotts Berry Farm

Beim Boomerang wirst du mit dem Zug rückwärts in die Höhe gezogen, fährst dann aus 35 Metern Höhe nach unten durch die Station. Danach geht es durch einen halben Looping, auf den ein Korkenzieher folgt, dann wieder durch einen Korkenzieher und einen halben Looping.

Dann rauschst du durch einen ganzen Looping und wirst mit einem Kettenlift nach oben gezogen. Der Zug wird ausgeklinkt und du fährst rückwärts erneut durch die Überschlagselemente. Insgesamt gibt es so sechs Inversionen in der Achterbahn.

Der Boomerang ist ein absoluter Klassiker. Du findest diese Bauweise in vielen Freizeitparks wieder, z.B. im Freizeitland Geiselwind, auf dem Wiener Prater oder in Six Flags Mexico. Insgesamt gibt es 42 Modelle vom Typ Boomerang auf der Welt.

Am 23. April 2017 fand leider die letzte Fahrt der Achterbahn in Knott’s Berry Farm statt.

Ghost Rider

Ghost Rider Achterbahn Knotts Berry Farm

Ein weiteres Highlight in Knott’s Berry Farm ist der Ghost Rider. Sie gilt als die längste Holzachterbahn an der amerikanischen Westküste. Die erste Abfahrt findet aus 36 Metern Höhe statt, wobei die Fahrgäste auf bis zu 90 km/h beschleunigt werden.

Insgesamt ist die Achterbahn 1382 Meter lang und dauert 2:40 Minuten. Der Coaster ist der absolute Hammer und nach Xcelerator für mich die beste Attraktion des Parks. Die Thematisierung, das Adrenalin-Level, der Fahrspaß, alles zusammen ist die perfekte Kombination.

Anzeige

Ich liebe Holzachterbahnen und Ghost Rider ist definitiv eine der besten, die ich je gefahren bin.

Hier kannst du die Fahrt miterleben

Montezooma’s Revenge

Montezooma’s Revenge wurde 1978 eröffnet und ist damit eine der ältesten Achterbahnen in Knott’s Berry Farm. Du wirst innerhalb von 3 Sekunden on 0 auf 88 km/h beschleunigt. Danach geht es direkt durch einen Looping und auf einen 45 Meter hohen Hügel, von dem es dann wieder Rückwärts zurück durch den Looping geht.

Der Zug fährt durch die Station und rückwärts auf einen weiteren Hügel. Nach der Abfahrt wird der Zug in der Station wieder abgebremst. Die Achterbahn ist schon in die Jahre gekommen, macht aber trotzdem eine Menge Spaß. Ich mag nostalgische Achterbahnen und bin immer wieder fasziniert, dass schon vor 40 Jahren solche Attraktionen möglich waren.

Hier findest du ein POV der Achterbahn

Weitere Achterbahnen

Das waren die Achterbahn-Highlights in Knott’s Berry Farm aber es gibt noch ein paar weitere Achterbahnen, die ich hier kurz erwähnen möchte.

Sierra Sidewinder ist ein Spinning Coaster, das heißt, die Wagen der Züge drehen sich frei um ihre eigene Achse. Pony Express ist ein sogenannter Steel Motorbike Roller Coaster für die ganze Familie und Coast Rider ist eine Achterbahn vom Typ Wilde Maus.

In dem kleinen Park Knott’s Berry Farm gibt es also eine große Auswahl an Achterbahnen, aber andere Attraktionen kommen natürlich auch nicht zu kurz

Ein paar Fotos von Knott’s Berry Farm in Kalifornien

Shows und andere Attraktionen in Knott’s Berry Farm

Surpreme Scream ist ein 99 Meter hoher Freefall Tower mit einem 77 Meter hohen Drop. Insgesamt hat die Attraktion drei Türme und kann so bis zu 36 Personen gleichzeitig nach oben und wieder nach unten befördern.

Für die Abkühlung im Sommer gibt es eine Baumstammrutsche und Stromschnellen. Außerdem gibt es noch viele weitere Fahrgeschäfte für Kinder und die ganze Familie, die ich hier jetzt aber nicht einzeln auflisten möchte.

In Knott’s Berry Farm gibt es unterschiedliche Live Shows wie z.B. eine Wild West Stunt Show, das Camp Snoopy Theatre oder eine Saloon Show. Zu Essen gibt es Panda Express, eine Johnny Rockets Filiale und viele weitere Essensmöglichkeiten von Tex Mex über Pizza bis hin zu Burgern.

Generelle Infos zu Knott’s Berry Farm

Wir haben den Park an einem Freitag besucht und es war kaum etwas los. Wir mussten kaum länger als 15 Minuten an den Attraktionen anstehen. Am Wochenende und in den Ferien ist das natürlich anders.

Anzeige

Tagestickets gibt es ab 42 USD, wenn sie zuvor online gekauft werden. Vor Ort an der Kasse kostet ein Ticket 75 USD. Wenn du am Wochenende Knott’s Berry Farm besuchst und nicht so lange an den Attraktionen warten möchtest, kannst du dir auch ein Fast Lane Ticket für 60 USD dazu kaufen. Dann bekommst du bevorzugten Zutritt zu den Attraktionen.

Zum Park kommst du von LA aus entweder mit dem Auto, oder du nimmst einen Bus im Zentrum in Richtung Disneyland. Die Fahrt mit dem Bus dauert aber insgesamt 1,5 Stunden.

Hast du noch Fragen zu Knott’s Berry Farm? Bis du selbst bald in Kalifornien und möchtest den Freizeitpark besuchen? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Artikel.

Teilen.

Über den Autor

Ich bin Jan, lebe in Mexiko und liebe es, neue Dinge auszuprobieren. Meine Bucketlist ist voll und das Leben ist kurz. Ich schreibe auf lebegeil über die besten Freizeitaktivitäten, die extremsten Erlebnisse und die coolsten Erlebnisgeschenke.

Antworten